Der perfekte Salat zur Grillsaison: Bunter Sommersalat

Dieser Sommersalat ist bunt, lecker & passend für die GrillSaison. Fruchtig, frisch mit Pfirsichen, Cocktailtomaten & süßen Kürbiskerne.

Was darf zum Grillen nicht fehlen? Genau, ein knackiger Salat und genau diesen gibt es nun, den super leckeren bunten Sommersalat.

Der perfekte Salat zum Grillen. Fruchtig, frisch und mal was anderes.

Ich liebe den Sommer. Das Leben findet wieder draußen statt, die Sonne wärmt uns auf und die Palette an frischen Lebensmitteln wächst wieder. Und ich liebe Grillen. Wenig Aufwand für mich, alle werden satt und haben auch noch Spaß dabei.

Nun muss ich gestehen, ich hab noch nie einen Nudelsalat gemacht und Kartoffelsalat mag ich nicht mal. Aber die Palette an Salaten ist ja viel breiter gefächert und einen leckeren Brokkolisalat kann man nicht nur zu Kartoffeln essen.

Auf feierSun.de gibt es heute den perfekten Sommersalat. Er ist ist bunt, lecker & passend für die GrillSaison. Fruchtig, frisch mit Pfirsichen, Cocktailtomaten & süßen Kürbiskerne. feierSun.de I Familienleben - Lifestyle - Herz

Irgendwann entdeckte ich dann einen leckeren Sommersalat mit Mandarinen und war ganz perplex, wie gut Obst im Salat schmeckt. Also experimentierte ich etwas herum und muss sagen; Obst im Salat ist klasse und gerade im Sommer erfrischt so was total und ist ein hervorragender Kontrast zum herzhaften Fleisch.

Auf feierSun.de gibt es den perfekten Sommersalat. Er ist ist bunt, lecker & passend für die GrillSaison. Fruchtig, frisch mit Pfirsichen, Cocktailtomaten & süßen Kürbiskerne. feierSun.de I Familienleben - Lifestyle - Herz

Bunter Sommersalat

Zutaten:

– 3 Mini-Romana-Salate
– 250 g Cocktailtomaten
– mind. 5 Bergpfirsiche
– 1/2 Limette
– 10 g Basilikum
+ ein paar Blätter zur Deko
– 4 EL Balsamicoessig
– 3 EL gutes ÖL (Raps oder Nuss)
– 3 EL Ölivenöl
– ca. 30 g Senf
– 70 g Kürbiskerne
– Salz, Pfeffer, Zucker

Printable

Am Ende des Artikels könnt Ihr Euch die Zutaten & das Rezept downloaden & ausdrucken.

Zubereitung:

1.Die Mini-Romanas in dünne Streifen schneiden, waschen und trocken schleudern. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Auch das Basilikum, welches noch trocken geschüttelt wird. Die Mini-Romanas, Cocktailtomaten und den Basilikum in eine große Schüssel geben.

2.

Alle vier (oder mehr) Berg-Pfirsiche (je mehr es werden um so fruchtiger wird der Salat) waschen, trocknen und halbieren. Die Steine entfernen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden und ebenfalls in die Schüssel zum Salat geben.

3.Nun die Limette auspressen und ihren Saft in eine kleine Schüssel oder ein Schraubglas (z.B. ein Marmeladenglas) geben. Die Öle mit 2 EL Wasser und dem Senf verführen und mit dem Limettensaft vermengen. Mit SalzPfeffer und ggf. Zucker abschmecken.

TippWer ein Schraubglas verwendet kann einfach den Deckel drauf schrauben und das ganze gut schütteln. Dadurch verbinden die Aromen sich nochmal besonders gut. Ich nenne diese Vinaigrette daher Schüttel-Vinaigrette.

4.Etwas Fett in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Kürbiskerne vorsichtig hinein geben und ca. 2 Minuten rösten. 3 – 4 TL Zucker und eine ordentliche Prise Salz hinzugeben bis der Zucker beginnt zu schmelzen. Nun vorsichtig die Pfanne schwenken damit sich alles vermengt und alle Kürbiskerne mit Karamell umhüllt werden.

Die karamellisierten Kerne auf einen Teller zum Erkalten geben.

5.

Kurz vor dem Servieren die Vinaigrette unter den Salat mischen oder sogar erst auf dem Teller. Eigentlich serviert man es mit den Kürbiskernen oben drauf, aber die nimmt sich bei uns jeder nach Geschmack.

Der genialste Sommersalat aller Zeiten!

Wir geben die Vinaigrette jeder selber auf seine eigene Portion. So kann jeder die Menge bestimmen. Der Mann mag nur wenig davon, ich sehr viel und die Motte mag sie gar nicht. Sie bekommt den Salat so oder mit einem anderen Salatdressing.

Auf feierSun.de gibt es heute den perfekten Sommersalat. Er ist ist bunt, lecker & passend für die GrillSaison. Fruchtig, frisch mit Pfirsichen, Cocktailtomaten & süßen Kürbiskerne. feierSun.de I Familienleben - Lifestyle - Herz

Das die Motte die Vinaigrette nicht mag ist für uns nicht schlimm und wir lieben den Sommersalat trotzdem, denn eigentlich sagt die Motte ja, sie mag gar keinen Salat. Aber Tomaten, Gurke, Mais, Paprika, das ist alles in Ordnung, auch wenn es „zusammen auf dem Teller ist“ wir nennen es dann nur nicht Salat.

feierSun.de zeigt den perfekten Sommersalat. Er ist ist bunt, lecker & passend für die GrillSaison. Fruchtig. - feierSun.de I Familienleben - Lifestyle - Herz

Natürlich gibt es hier auch als Alternative zum Nudel- oder Kartoffelsalat mal einen Tomatensalat, Reissalat, Feldsalat oder einfach irgendeinen Salat, aber diesen genialsten Sommersalat musste ich mit Euch teilen. Und nun suchen wir noch ein geniales Grill-Dessert? Einen super spannende andere Variation eines Sommer-Salates findet Ihr auch bei den Küstenkids.

Was ist Euer liebster Sommersalat und gehört ein Salat für Euch auch zum Grillen dazu?

In diesem Sinne – die Grillsaison ist eine der schönsten im Jahr.

Printable

Wer das einfache Rezept für den bunten Sommersalat nach zaubern möchte, darf es sich gerne ausdruckenTeilt es auch mit Euren Freunden. Und wenn das Ergebnis dann auf Social-Media teilt, verlinkt mich doch und packt den Hashtag #feierSunFood gerne dazu. Ich würde mich freuen, wenn ich Eure Variationen sehe.

Drucken

Bunter Sommersalat

Ein perfekter Sommersalat mit einem besonderem Geschmacksaroma zwischen süß und sauer. 

Zutaten

  • 3 Stück Mini-Romana-Salate
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 4-5 Stück Bergpfirsiche
  • 1/2 Stück Limette unbehandelt
  • 10 g Basilikum
  • 4 EL Balsamicoessig
  • 3 EL Öl
  • 3 EL Olivenöl
  • 30 g Senf, mild
  • 70 g Kürbiskerne
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Anleitungen

  1. Die Mini-Romanas in dünne Streifen schneiden, waschen und trockenschleudern. Cocktailtomaten und Basilikum waschen, halbieren, trocknen. 

    Ales in eine große Schüssel geben.

  2. Berg-Pfirsiche waschen, trocknen, halbieren, entkernen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. 

    Ebenfalls in zum Salat geben.

  3. Limette auspressen und den Saft in eine Schüssel oder ein Schraubglas geben. Öle, 2 EL Wasser und den Senf. Mit dem Limettensaft vermengen. 

    Mit Salz, Pfeffer und ggf. Zucker abschmecken.

    Tipp:

    Wer ein Schraubglas verwendet kann einfach den Deckel drauf schrauben und das ganze schütteln. Dadurch verbinden die Aromen sich nochmal besonders gut.

  4. Fett in einer mittelgroßen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Kürbiskerne hinein geben und ca. 2 Minuten rösten. 3 - 4 TL Zucker und eine ordentliche Prise Salz hinzugeben bis der Zucker beginnt zu schmelzen. Pfanne schwenken damit sich alles vermengt und alle Kürbiskerne mit Karamell umhüllt werden.

    Die karamellisierten Kerne auf einen Teller zum Erkalten geben.

  5. Vor dem Servieren die Vinaigrette unter den Salat mischen und mit den Kürbiskerne angerichtet servieren.

feierSun.de zeigt den perfekten Sommersalat. Er ist ist bunt, lecker & passend für die GrillSaison. Fruchtig, frisch mit Pfirsichen, Cocktailtomaten & süßen Kürbiskerne. feierSun.de I Familienleben - Lifestyle - Herz

Mehr Leckereien zum Nachmachen findet Ihr in unseren Rezepten

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge