Kürbisbrot | Backen mit Prep & Cook

Wir sind weiterhin im Kürbisfieber und nachdem das erste Kürbisbrot überhaupt nicht geklappt hatte, war mein Ehrgeiz geweckt. Ich entwickelte in den letzten Jahren das perfekte einfache Kürbisbrot-Rezept, denn ich wollte Kürbisbrot. Also versuchte ich es so lange, bis ich Kürbisbrot bekam und soll ich Euch was sagen? Das ist super lecker, mega einfach und sogar vegan.

Und heute zeige ich dir, wie einfach ich es auch in diesem Jahr mit der Prep and Cook* gebacken und dich dazu sogar via Video mitgenommen habe.

Kürbisbrot-Video

Ich weiß wie gerne du mir in der Küche über die Schulter schaust und bin von den Rückmeldungen sehr gerührt. Gerade die „livedabeiüberdieSchulter-Schauen-Videos“ scheinen dir besonders zu gefallen. Darüber freue ich mich sehr, denn nicht immer ist ein aufwendiges Set möglich, denn hier herrschst neben dem ganz normalem Leben auch der ganz normale Hunger.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kürbisbrot-Rezept zum Ausdrucken

Da das mit den Videos immer gut ist, man aber für die Mengenangaben, für die Einkaufsliste oder zum nachschauen auch immer praktisch ist, was in der Hand zu haben, hab ich dir das Rezept auch direkt hier zum Ausdrucken gespeichert.

Backen mit Prep & Cook ist ganz einfach und perfekt für ein leckeres Kürbisbrot mit frischer Hefe und Hokkaido. Kürbisbrot Rezept für saftiges Brot mit Kürbiskernen und Kürbispüree aus der Prep and Cook.
Drucken

Kürbisbrot

Zutaten

  • 500 g Vollkornmehl
  • 1/2 Würfel Hefe od. 1 Päckchen Trockenhefe
  • eine Handvoll Kürbiskerne
  • 300 g Kürbis(Püree)
  • 200 ml Wasser
  • 2 EL Obstessig
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  1. Wenn du das Kürbispüree schon hergestellt hast, kannst du direkt damit beginnen den Teig her zu stellen. Wenn nicht: hier geht es zum Rezept für das Kürbispüree

  2. Setze das Knet- und Mahlmesser ein.

  3. Gebe ca. 200 ml lauwarmes Wasser mit der zerbröckelten Hefe in den Topf.

  4. Einstellung: Stufe 3 bei 30° Grad für 3 Minuten

  5. Zur aufgelösten Hefe gibst du nun das Mehl hinzu.

  6. Teigprogramm P1  für 2:30 min. 

  7. Ich gebe durch die Öffnung das Salz (so kommt es nicht direkt mit der frischen Hefe in Berührung) und den Essig hinzu.

  8. Das Teigprogramm zum Gehen weiter laufen lassen (es springt automatisch um und versorgt deinen Teig mit der optimalen Temperatur).

  9. Optional kannst du den Teig auch in eine andere Schüssel umfüllen und zugedeckt an einem warmen Ort (z.b. den Backofen oder in der Sonne) gehen lassen.

  10. Wenn der Teig richtig schön aufgegangen ist, die Arbeitsfläche und deine Hände gut bemehlen, das Brot nochmal durchkneten und formen. 

  11. Auf den Backblech nochmal ca. 30 Minuten gehen lassen.

  12. Bei 180° Grad für ca. 60 Minuten backen.

Rezept-Anmerkungen

Wenn Du mein Rezept selber machen möchtest, drucke es Dir gerne aus. Teile es auch gerne mit Deinen Freunden. Und wenn Du es auf Social-Media teilst, dann verlinke mich doch (@feierSun) und pack den Hashtag #feierSunFood gerne dazu.

Ich würde mich freuen, wenn ich Deine Variation sehe.

Backen mit Prep & Cook ist ganz einfach und perfekt für ein leckeres Kürbisbrot mit frischer Hefe und Hokkaido. Kürbisbrot Rezept für saftiges Brot mit Kürbiskernen und Kürbispüree aus der Prep and Cook. | #feiersun #PrepandCook #feierSunFood

Na das ist doch mal einfach oder? Also schau dich um, noch stehen sie überall, die wunderschönen orangen Schönheiten und ab damit in die Küchenmaschine und dann in den Ofen.

So lecker – so frisch – so schnell weg

Ich hab in diesem Jahr die Brote um einvielfaches kleiner gemacht und dann auf einen Ernte-Dank-Tisch platziert und jedes einzelne war schneller weg wie ich gucken konnte.

Backen mit Prep & Cook ist ganz einfach und perfekt für ein leckeres Kürbisbrot mit frischer Hefe und Hokkaido. Kürbisbrot Rezept für saftiges Brot mit Kürbiskernen und Kürbispüree aus der Prep and Cook. | #feiersun #PrepandCook #feierSunFood

Warum ich nicht öfter frisches Brot backe

Frisch gebackenes Brot ist etwas, was wir hier echt viel zu selten machen. Mein Problem dabei ist nur; ich kann das absolut nicht gut schneiden. Echt, egal welches Messer, welcher Winkel oder wie viel Übung, ich bin einfach nicht dazu in der Lage, daher überlege ich auf einer Brotschneidemaschine herum.

Aber: noch eine Maschine? Gerade nach der etwas größeren Anschaffung der Prep & Cook*? Doch würde sie uns im Alltag dafür echt helfen und ein Brot ist schnell gemacht, gerade wenn man genau das mal wieder vergessen hat…. Hast du eine? Erzähl mir mal davon und empfehle mir gerne auch eine.

Backen mit Prep & Cook ist ganz einfach und perfekt für ein leckeres Kürbisbrot mit frischer Hefe und Hokkaido. Kürbisbrot Rezept für saftiges Brot mit Kürbiskernen und Kürbispüree aus der Prep and Cook. | #feiersun #PrepandCook #feierSunFood

Alles frisch. Immer?

In den letzten Wochen schrieb ich mit einer Leserin, dass sie es bewundere, dass hier immer alles frisch und immer gesund aussehen würde. Beim Lesen viel mir fast das Handy aus der Hand vor Lachen. Denn klar, Tiefkühlpizza zeige ich eher selten (aber es kommt vor in den Storys) und ich kann auch gar nicht mehr alles fertige essen, aber hier gibt es genau so oft fertiges wie frisches. Also so oft wie auch bei dir.

Backen mit Prep & Cook ist ganz einfach und perfekt für ein leckeres Kürbisbrot mit frischer Hefe und Hokkaido. Kürbisbrot Rezept für saftiges Brot mit Kürbiskernen und Kürbispüree aus der Prep and Cook. | #feiersun #PrepandCook #feierSunFood

Sei also entspannt, denn alles was du im Internet siehst ist immer nur ein Ausschnitt aus einem Tag des großen Ganzen.

Hast du schon mal ein Kürbisbrot selber gebacken? Welches ist dein liebstes Rezept? Verlinke es gerne in den Kommentaren.

In diesem Sinne – wir geben jeden Tag so viel, holen wir uns einfach manchmal die Gewissheit: in anderen Küchen wird auch nur mit heißem Wasser gekocht.

Mehr Kürbis-Rezepte findest du hier

Ein Rezept für einfache #KüRBiSbRötCheN ganz im Design des Herbstes & perfekt für den #ErnteDank oder #SweetTable? Dann lass Dich von meinem Kürbisbrötchen #Rezept inspirieren und siehe wie einfach das mit der Prep & Cook geht. | #feierSun #feierSunFood #feierSunPhotography
Backen mit Prep & Cook ist ganz einfach und perfekt für ein leckeres Kürbisbrot mit frischer Hefe und Hokkaido. Kürbisbrot Rezept für saftiges Brot mit Kürbiskernen und Kürbispüree aus der Prep and Cook. | #feiersun #PrepandCook #feierSunFood

Likek it? Pin it!

Backen mit Prep & Cook ist ganz einfach und perfekt für ein leckeres Kürbisbrot mit frischer Hefe und Hokkaido. Kürbisbrot Rezept für saftiges Brot mit Kürbiskernen und Kürbispüree aus der Prep and Cook. | #feiersun #PrepandCook #feierSunFood

*Werbe-Links = Affiliate-Links | Kaufst du etwas über diese Links, bekomme ich eine winzig kleine Provision, ohne das für dich das Produkt teuer wird. Für die Platzierung der Links werde ich nicht bezahlt, noch war ich beauftragt. Weder für die zu den Produkten noch zu denen meiner Kolleginnen.

Kategorie Rezepte

Hier schreibt JesS (34), (Pflege-) Mutter, Autorin, Fotografin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Unternehmen, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie dich mit auf das Abenteuer Leben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.