Bambi reloaded – das Waldical für die ganze Familie

Bambi – die weltberühmte Geschichte, die die Gemüter von je an gespaltet hat. Ich verspreche dir, damit ist nun Schluss, denn Christian Berg hat sich dem Stück mal angenommen und das wunderschöne Waldical für die ganze Familie umgeschrieben.

Ohne Tränen der Kleinen, versprochen. Bei den Großen kann ich für nichts garantieren.

Was mir manchmal fehlt ist Kultur. Mein Mann steht einfach nicht auf Musicals und Theater und abgesehen von vielen tollen Dingen, die uns verbinden, stelle ich fest, dass fehlt mir manchmal doch sehr. Nun ist mein Kind in einem Alter, in der es sogar mit ihr Freude macht, denn nun sind nicht mehr nur Kurzspiele und Puppentheater machbar, nun können wir gemeinsam neue und alte Stücke erleben.

Bambi reloaded – früher ist nicht immer besser

Wir kennen die Sprüche alle, wenn oft ältere Menschen von „früher“ und „wie viel besser es damals doch war“, sprechen. Das will ich gar nicht in allen Punkten verneinen, aber auch nicht bejahen. Denn als ich vom Waldical Bambi hörte, runzelte ich zuerst die Stirn. Wir kennen alle den kleinen Rehbock Bambi der durch den Schuss eines Jägers seine Mama verliert. Mütter die ihre Kinder auf die Gefahren des Lebens vorbereiten, hübsche Rehmädchen, unnahbare Väter. Das war Bambi lange in meinem Kopf, auch wenn ich das Kitz immer schon niedlich fand.

Bambi reloaded - das Waldical für die ganze Familie ist kein Stück mehr grausam, traurig und garantiert Albtraum-frei! Denn Bambi hat sich in den letzten 70 Jahren etwas verändert und so hat es dank Christian Berg endlich ein Happy End erhalten. Eines ohne Tränen und mit viel Liebe wird es im St. Pauli Theater aufgeführt. Hamburg mit Kindern als Ausflug in ein erstes Musical #feierSun #feierSunFamily #Theater #Musical #HamburgmitKindern #KulturmitKind | Foto/Bildrechte: G2 Baraniak

Foto/Bildrechte: G2 Baraniak

Nachdem diese Geschichte, die 1923 erstmalig als Buch erschien und 1942 von Walt Disney verfilmt wurde und über 70 Jahre eher für Schrecken gesorgt hatte, hat Christian Berg sie einfach kurzerhand „umgeschrieben“ und nicht nur dem Ende eine Wendung zukommen lassen.

Väter sind nun nicht mehr unnahbar, sondern liebevoll. Schwäche darf gezeigt werden, denn Liebe ist das, was zählt. Liebe ist das, was ich meinen Kindern mit in diese Welt geben möchte.

Bambi reloaded 2018 als Waldical für Klein und Groß

Gemeinsam mit Anna von FamilieMotte (hier findest du ihren Bericht über das Stück) und unseren beiden Mädchen, ließ ich mich ins erste Waldical der Welt entführen.

Mit Witz, Charme und ganz viel Liebe führt Christian Berg, der in dem Stück in dem er den „nicht jagen wollenden Angestellten“ spielt, der „nur das tut, was sein Chef von ihm erwartet“ durch das Stück und brachte das Theater zum Lachen, Staunen, Mitmachen und Miterleben. Seiner Aufforderung, Handys nicht nur stumm, sondern aus zu schalten, denn sie stören sonst den Zugang zur Phantasiewelt, bin ich gerne nachgekommen. Das ist auch der Grund warum es kaum Bilder aus meiner Kamera gibt. Das war ok, denn ich hab mich entführen lassen.

Bambi reloaded - das Waldical für die ganze Familie ist kein Stück mehr grausam, traurig und garantiert Albtraum-frei! Denn Bambi hat sich in den letzten 70 Jahren etwas verändert und so hat es dank Christian Berg endlich ein Happy End erhalten. Eines ohne Tränen und mit viel Liebe wird es im St. Pauli Theater aufgeführt. Hamburg mit Kindern als Ausflug in ein erstes Musical #feierSun #feierSunFamily #Ausflug #Theater #HamburgmitKindern #KulturmitKind | Foto/Bildrechte: G2 Baraniak

Foto/Bildrechte: G2 Baraniak

In eine Welt voller schöner Stimmen, wunderbarer Texte, Trommelwirbel, mitreißenden Tanz- und Gesangseinlagen, Vogelgezwitscher und sprechende Büschen befinden wir uns plötzlich mitten im Abenteuerwald. Mit den wunderschönen Puppen von „Zuckerli’s Puppet Workshop“ und den zurückgenommenen Kostümen der Darsteller sitzen wir mitten in der Welt der Phantasie. Das ist mir schon lange nicht mehr passiert.

Bambi und der Tot

Nach der Pause schauten Anna und ich uns an „Kennt Deine Motte die Geschichte? Weiß sie was gleich passiert?“ Ich schüttele den Kopf und schluckte. Da klettert mein Mädchen intuitiv auf meinen Schoß und ich bin froh darüber. Als ein Schuss fällt weint ein Mädchen hinter uns bitterlich und Anna und mir stockt der Atem. Verdammt – mein Schulmädchen weiß das tot tot ist und schaut mich mit großen Augen an.

Bambi reloaded – ohne Tränen

Doch ohne zu viel zu verraten, aber in dieser Fassung, die Christian Berg nach 70 Jahren einfach mal kurzerhand umgeschrieben hat, stirbt niemand. Väter werden nahbarer, Müll darf von den Menschen aus den Wäldern mitgenommen werden und am Ende dominiert eine wunderbare Botschaft:

„Schwäche zeigen ist ok und man muss nicht nur das tun, was die anderen von einem erwarten, denn es ist ok diesen Erwartungen mal nicht zu entsprechen. Es ist ok dazu zu stehen.“ 

Bambi reloaded - das Waldical für die ganze Familie ist kein Stück mehr grausam, traurig und garantiert Albtraum-frei! Denn Bambi hat sich in den letzten 70 Jahren etwas verändert und so hat es dank Christian Berg endlich ein Happy End erhalten. Eines ohne Tränen und mit viel Liebe wird es im St. Pauli Theater aufgeführt. Hamburg mit Kindern als Ausflug in ein erstes Musical #feierSun #feierSunFamily #Ausflug #Theater #Musical #HamburgmitKindern | Foto/Bildrechte: G2 Baraniak

Foto/Bildrechte: G2 Baraniak

Tja, nicht erst an dieser Stelle hab ich mit feuchten Augen gekämpft, aber an dieser war der Kampf dann vorbei. Die mitreißende Art, die liebevolle Umsetzung und die vielen kleinen versteckten Botschaften hatten mich einfach bekommen. Und vielleicht ist nebenbei mein eigenes kleines Bambi-Trauma einfach so geheilt. Eine wunderbare erste Musical-Erfahrung mit meinen Mädchen, die schon ihren Papa in den Ohren liegt, wann wir das Stück denn nochmal sehen werden…. Was sie nicht weiß, wir haben nochmal drei Karten für den 25.03. gekauft.

Mein Eindruck – mein Fazit von Bambi reloaded

Ich kann die liebevolle Stimme von Bambis Mutter kaum in Worte fassen, die Art Bambi zu spielen und wie das mit den Puppen gewirkt hat. Einen kleinen Vorgeschmack findest Du in der ADR Mediathek und wenn mein Bericht und der Vorgeschmack dich nun überzeugt haben, dann auf auf nach Hamburg, ich schreibe dir mal die Spielzeiten auf:

17. März, 15 Uhr | 24. März, 14 Uhr | 25. März, 11 und 14 Uhr |
Ostersonntag, 1. April und Ostermontag, 2. April, jew. 11 und 14 Uhr |
Tickets: 21 € und 26 €
(Achtung bucht bald, denn so viele Plätze für mehr wie 2 Personen gibt es nicht mehr)
Danach tourt das kleine Reh weiter und ist als nächstes ab dem 19.04 in Stuttgart zu sehen. Nach Hamburg kommt es dann wieder im Oktober, weil es jetzt bereits fast ausverkauft ist. Und danach wird es eine Tour gehen. Unter anderem reist es dann nach Berlin, Hannover, Cuxhaven… sobald ich weitere Termine kenne, werde ich sie hier ergänzen.

Die Vorstellung ist mit einer Dauer von ca. 90 Minuten, inkl. Pause auch absolut geeignet für Kinder.

Bambi reloaded - das Waldical für die ganze Familie ist kein Stück mehr grausam, traurig und garantiert Albtraum-frei! Denn Bambi hat sich in den letzten 70 Jahren etwas verändert und so hat es dank Christian Berg endlich ein Happy End erhalten. Eines ohne Tränen und mit viel Liebe wird es im St. Pauli Theater aufgeführt. Hamburg mit Kindern als Ausflug in ein erstes Musical #feierSun #feierSunFamily #Ausflug #Theater #Musical #HamburgmitKindern #KulturmitKind | Foto/Bildrechte: G2 Baraniak

Foto/Bildrechte: G2 Baraniak

„Ganz wichtig ist, dass das Gute immer siegt“ – das sagt auch Christian Berg. Und mich hat er mit diesem Waldical absolut bekommen. Ich verspreche dir, die Augen der Kinder werden strahlen, aber nicht weil sich Tränen in ihnen befinden, sondern weil dieser Ausflug in die Welt der Fantasie, der Musik und der Geschichten einfach zauberhaft ist.

Warst du schon mal mit deinen Kleinen im Musical oder Theater?

In diesem Sinne – Bambi reloaded ist absolut empfehlenswert – von ganzem Herzen für kleine und große Kinder und auf jeden Fall einen Ausflug wert!

Bambi reloaded - das Waldical für die ganze Familie ist kein Stück mehr grausam, traurig und garantiert Albtraum-frei! Denn Bambi hat sich in den letzten 70 Jahren etwas verändert und so hat es dank Christian Berg endlich ein Happy End erhalten. Eines ohne Tränen und mit viel Liebe wird es im St. Pauli Theater aufgeführt. Hamburg mit Kindern als Ausflug in ein erstes Musical #feierSun #feierSunFamily #Ausflug #Theater #Musical #HamburgmitKindern #KulturmitKind

| Vielen Dank an das St. Pauli Theater zur Einladung zur Premiere. |
| Meine Meinung bleibt aber von der Einladung unberührt! |

Für exklusive Inhalte wie den Zugang zum Freebie-Downloadbereich und spannende Zusatzinfos, trage Dich in den Newsletter ein.Ein such bewegendes Bild, mit der Aufschrift
Kategorie Familie

Hier schreibt JesS (33), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

33 Kommentare

  1. Yvonne van Brakel

    Moin!
    Oh wie wunderwunderschön! Danke für Deinen so liebevollen Bericht und die wenigen Bilder! Das erhöht meine Vorfreude, denn unsere Zweite hat von uns auch eine Vorstellung zum 6. Geburtstag bekommen. Ende des Monats werden wir dann wohl entführt werden :-)!!!
    Ganz liebe Grüße
    Yvonne van Brakel

    • Liebe Ivonne, auch wir werden Ende des Monats noch einmal Bambi sehen. Wann geht ihr denn? Und ja ich wollte nicht allzu viel verraten und außerdem war die Reise auch für mich schön die Reise ins Land der Fantasie.

  2. Endlich eine Bambi Version ohne Tod. Die Geschichte haben wir nie gelesen oder im Fernsehen angesehen, da das bei uns zu viele Tränen ergeben hätte … nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei mir 😉 .

    • Liebe Nicole, ja endlich und ich hab meinem Mädchen die Geschichte vorher auch nicht gezeigt und nicht vorgelesen. Zum Glück, denn für sie ist Bambi nun eine schöne Geschichte mit tollem Ausgang und Tränchen gab es einzig nur bei mir – weil ich es so schön fand.

  3. Ich habe bei Bambi immer geweint. Und als Erwachsener möchte ich den Film nicht mehr sehen, weil ich genau weiß, dass er soooo traurig ist. Aber wenn es eine Bambi-Version gibt mit Happy End, dann ist das super. Und das Wort „Waldical“ find ich genial.
    LG Anke

  4. Hallo Jess,

    Bambi ist ein echter Klassiker. Aber auch ich bin bisher davor zurück geschreckt ihn meinen Kindern zu zeigen. Auch wenn der Große bereits 8 Jahre alt ist, ihn nehmen solche Szenen richtig mit.

    Deshalb vielen Dank für den tollen Tipp, der viel Lust auf das Waldical macht.

    Viele Grüße
    Mama Maus

    • Liebe mama Maus, selbst mich nehmen solche Szenen sehr mit – ich rheinische Heulsuse mit 33 – daher mein Bambi-Trauma ist geheilt und ich plädiere dafür, dass das die einzig wahre Version für die nächsten 100 Jahre sein wird!

    • Liebe Alexandra, ich fuhr für das Stück auch fast 2 Autostunden und die waren es absolut wert! Es war ein toller Nachmittag mit meinem Mädchen und hach wann geht man schon mal in so ein tolles Theater…. schau es Dir unbedingt an und vielleicht sehen wir uns ja am 25.3.? Da werden wir nochmal dort sein.

    • Lieber Julius, ja das war es, ich hab die alte Version meiner Tochter nie gezeigt – ich bin glücklich, dass sie ihre Version nun hat und die soll die einzige bleiben.

  5. Gut zu wissen, dass es eine neue Version gibt. Bambi wurde mir als Kind nie zugemutet. Und danach habe ich es auch nicht mehr gesehen, aber soweit ich weiß, nahm die alte Version kein schönes Ende.

    • Liebe Melly, diese Version ist mit so viel Liebe und tollen Botschaften bestickt… hach ich wünsche ich könnte sie Euch alle zeigen, aber wenn du kannst, versuche es dir unbedingt an zu sehen. es ist so toll!

  6. Pingback: Hamburg mit Kindern // " Bambi – Das Waldical " im St. Pauli-Theater – Standing Ovations und endlich ein Happy End - Familie Motte - Ein Reiseblog für Familien

    • Liebe Nadja, vielen lieben Dank – ich kann das total verstehen, ich fand das Kitz immer niedlich, die Geschichte aber grausam… aber so mag ich beides sehr.

  7. Das hört sich so schön an. Bisher habe ich meine Große von der Normalfassung von Bambi noch verschont. Aber diese Aufführung würde ich gerne mit ihr anschauen.

    Danke für deinen schönen Bericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.