Schluss mit 08/15 Design, das nur nen bissl nett ausschaut (nett ist bekanntlich die Schwester von…?)! Schnappe dir die 5 Profi-Schritte in meinem Webinar für 0€!

Warum du für professionelle Selfies kein teures Equipment brauchst

Warum du für professionelle Selfies kein teures Equipment brauchst

Wenn du bei Selfies an superteure Kameras und hohe Mieten für die Locations denkst, dann kennst du noch nicht meine Methode, aus einfachen Selfies professionelle Business Bilder - bis hin zu Portraits - zu machen!

Denn professionelle Selfies können auch ohne teures Equipment gemacht werden. Heute habe ich dir 5 Gründe mitgebracht, warum du kein teures Equipment brauchst und was dir stattdessen helfen kann

5 Gründe, warum du für professionelle Selfies kein teures Equipment brauchst

Die Kameraqualität deines Smartphones ist oft ausreichend

Die meisten modernen Handys verfügen mittlerweile über wirklich hochwertige Kameras, die in der Lage sind, qualitative Fotos zu machen. Die beste Kamera ist immer die, die du dabei hast und das ist mit deinem Handy viel einfacher als eine große, schwere und teure Kamera ständig mit dir rum zu schleppen.

Du musst also nicht unbedingt eine teure Kamera kaufen, um professionelle Selfies zu machen.

Fotografie oder Photographie (aus altgriechisch φῶς phōs, im Genitiv φωτός photós bedeutet ‚Licht‘ und γράφειν graphein ‚schreiben‘, ‚malen‘, ‚zeichnen‘, also „zeichnen mit Licht“). Also grob übersetzt “Malen mit Licht”

Licht ist wichtiger als die Kamera

Daher kann gutes Licht den Unterschied zwischen einem durchschnittlichen und einem professionellen Selfie ausmachen. Viel mehr als eine teure Kamera. Denn nicht die Kamera macht das Bild, sie ist nur die Technik, die dich dabei unterstützt. Beherrschen = bedienen können musst du diese. Beim Thema Licht rate ich immer - wenn du mich kennst, wiederhole ich mich sehr gerne - gerade für den Anfang Tageslicht zu verwenden. Das kostet nichts und ist beinahe immer da. 

 

Du kannst aber auch bereits mit einer günstigen Softbox oder Ringlicht-Lampe und dem Wissen um Licht das perfekte Licht für professionelle Selfies kreieren.

Verwende ein Stativ

Um ein einfaches Bild wie ein professionelles Selfie wirken zu lassen, kann schon ein einfaches Stativ helfen. Das bekommst du schon für kleines Geld und vermeidest damit nicht nur Verwacklungen, sondern du kannst auch viel bessere Posen einnehmen, da du viel mehr Freiheit in der Bildgestaltung hast. 

 

Ich rate eher zu einem Stativ wie zu einem klassischen Selfie-Stick, da ich weder den Selfie-Arm noch einen Stick im Bild mag. 

Wenn du dich dann weiter von der Kamera weg bewegst, kannst du entweder mit dem Selbstauslöser oder einem günstigen Fernauslöser für dein Handy arbeiten, um professionelle Selfies zu machen. An manchen kleinen Stativen sind bereits Fernauslöser vorhanden. 

Die Bearbeitung ist der Schlüssel für professionelle Selfies

Eine professionelle Bearbeitung kann deine Selfies auf das nächste Level bringen. Sie ist der Unterschied zwischen einfachen Selfies und wirklich professionelle Selfies zu machen.

 

Es gibt viele kostenlose oder günstige Bildbearbeitungs-Apps, die es dir ermöglichen, deine Selfies zu verbessern und ihnen ein professionelles Aussehen zu verleihen.

 

Aber beachte hier bitte immer: Eine professionelle Bildbearbeitung ist keine Manipulation der Realität und hier ist für professionelle Selfies weniger mehr!

Die Pose und der Ausdruck rocken professionelle Selfies

Eine professionelle Pose und ein guter Gesichtsausdruck können einen großen Unterschied bei der Qualität deiner Selfies machen. Es ist wichtig, daran zu denken, dass Selfies nicht nur aus guten Licht und einer guten Kamera bestehen. Versuche verschiedene Posen und Gesichtsausdrücke auszuprobieren, um das Beste aus deinem Bild herauszuholen.  Ein Lächeln oder eine entspannte Pose können deine Selfies auf ein neues Level bringen.

Eine ausführliche Empfehlung findest du in meinem Artikel “Welches Equipment brauche ich für Selfies wirklich?”

Die Pose bringts

Wie bereits erwähnt, ist es nicht notwendig, eine teure Kamera und Fotoausrüstung zu kaufen, um professionelle Selfies zu machen. Mit deinem Smartphone und einigen einfachen Accessoires wie einem Stativ und Fernauslöser, gutes Licht sowie einer guten Bildbearbeitungs-App kannst du großartige Selfies machen. Aber vergiss nicht, dass das Wichtigste für ein gutes Selfie immer eine klare Strategie und eine kreative Vision und deine Fähigkeit ist, eine gute Pose und einen professionellen Gesichtsausdruck zu schaffen.

Einige Tipps für eine bessere Pose und einen besseren Ausdruck sind:

 

  • Finde die richtige Perspektive:
    Experimentiere mit verschiedenen Winkeln und Positionen, um herauszufinden, welche für dich am besten funktionieren.
  • Verwende Requisiten:
    Verwende Accessoires wie Hüte, Notizbücher oder andere Dinge, um dein Selfie interessanter zu machen.
  • Zeige deine Persönlichkeit:
    Dein Gesichtsausdruck und deine Pose sollten deine Persönlichkeit widerspiegeln. Versuche, dich so zu zeigen, wie du wirklich bist.

Fazit:

Wie bereits erwähnt, ist es nicht notwendig, eine teure Kamera und Fotoausrüstung zu kaufen, um professionelle Selfies zu machen. Mit deinem Smartphone und einigen einfachen Accessoires wie einem Stativ und Fernauslöser, gutes Licht sowie einer guten Bildbearbeitungs-App kannst du großartige Selfies machen. 

Aber vergiss nicht, dass das Wichtigste für ein gutes Selfie immer eine klare Strategie und eine kreative Vision und deine Fähigkeit ist, eine gute Pose und einen professionellen Gesichtsausdruck zu schaffen.

Insgesamt gibt es viele Möglichkeiten, um professionelle Selfies ohne teures Equipment zu machen. Es geht darum, deine kreative Vision zu nutzen und die verfügbaren Ressourcen zu nutzen, um das Beste aus deinen Fotos herauszuholen.

Welches Equipment nutzt du bereits, um professionelle Selfies zu kreieren? 

Von Herzen,

Jess

Like it? Pin it!

Schluss mit 08/15 Selfies!

23.03.2023 um 20 Uhr 

Melde dich jetzt für 0€ an!

Schnappe dir meine besten 5 Profi-Strategien und mache aus Selfies tolle Bilder für dein Business!

Schaue mir über die Schulter und schnappe dir meine fünf Favorit Strategien für hammer Business-Bilder!

Live-Bonus: Dein Foto-Planer mit Erfolgsgarantie für deine zukünftigen Fotoshootings! 

Zusätzlich gibt es einen wertvollen Überraschungs-Bonus, stay tuned!

Die Anmeldung für das Webniar erlaubt es mir, die Infos zu diesem und weiteren Inhalten  zukommen zu lassen. | Deine Einwilligung in den Versand meiner E-Mails ist jederzeit widerrufbar über den “Abbestellen”-Link am Fuß jeder E-Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Der Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung.

Sichere dir jetzt das Magazin mit
5 Tipps für Selfies mit WOW Effekt

Hebe dich auf Social Media ab und zeige die beste Version von dir selbst!

Im DesignLetter erwarten dich Infos zum Thema Design und Fotografie sowie zu meinen Angeboten. | Deine Einwilligung in den Versand meiner E-Mails ist jederzeit widerrufbar über den “Abbestellen”-Link am Fuß jeder E-Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Der Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung.

Jetzt mit mir arbeiten

Du kannst mich für Deine Produktion buchen. Brauchst du Bilder und Videos von deinen Produkten? Suchst du passende Gifs oder Illiustrationen für Deine Webseite, Social Media Kanäle oder Flyer? Lass uns drüber reden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das Internet ein Stückchen schöner machen

Als meine Tochter drei war, beschrieb sie meine Arbeit mal als "Mama macht das Internet schöner". Und auch, wenn ich nicht die Macht habe, das ganze Internet zu verschönern, so kann ich einen Teil dazu beitragen, DEIN Internet ein bisschen schöner zu machen.

Du willst Infos direkt in dein Postfach?

Dann trage dich in meinen Newsletter ein.

Der Newsletter kommt ca. 1-2 Mal im Monat und gewährt dir einen Blick hinter die Kulissen. Tipps und Tricks und manche Infos zu Produkten und Kursen bereits im Entstehen. Zudem bekommen Newsletter-Abonnenten immer die Chance auf Sonderkonditionen. 

Im Newsletter erwarten dich Infos zum Thema Fotografie, Food und meinen Angeboten.

Deine Einwilligung in den Versand meiner E-Mails ist jederzeit widerrufbar über den “Abbestellen”-Link am Fuß jeder E-Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Der Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung. 

Einladung zum​

Co Creating

Ein Impuls und ganz viel Zeit, gemeinsam zu kreieren und umzusetzen.Mit Hilfe der Magie der Gruppe knipst du deine Sichtbarkeit an und scheinst bald so strahlend wie eine Discokugel.

8. März 20-22 Uhr​
für 0€!

In 15 Minuten pro Tag mehr Sichtbarkeit

Melde dich zum Sichbarkeits-Adventskalender an und du bekommst vom 1. - 24.12. jeden Tag einen knackigen Impuls und eine kurze Aufgabe per E-Mail, die deine Sichtbarkeit sofort steigern! 

Datenschutztext: Mit deiner Anmeldung erhältst du ab 1. Dezember jeden Morgen eine E-Mail mit einem Sichbarkeits-Impuls.
Außerdem schicke ich dir im Anschluss etwa alle 1-2 Wochen Tipps zum Thema Sichtbarkeit, Design und Strategie und Hinweisen zu meinen Angeboten. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

Adventskalender_mockup-blickrein