10 überzeugende Sommer-Content-Ideen für Social Media

10 überzeugende Sommer-Content-Ideen für Social Media

Der Sommer ist nicht nur eine Jahreszeit der Entspannung und Erholung, sondern auch eine großartige Gelegenheit, deinen Content nochmal genau anzuschauen und auf deine Themen aus zu richten. Mit den richtigen Strategien kann der Sommer auf Ihren Social-Media-Kanälen mehr als nur eine Saison sein; er kann ein Wendepunkt sein, der Ihr Unternehmen in der Online-Welt sichtbarer macht.

Leider sehe ich gerade im Sommer immer wieder zunehmend schlechten Content. gefühlt ist, dass die Zeit, in der ich den schlechtesten Content sehe. und das tut mir so in meinem Herzen und in meiner Seele weh, denn der Sommer ist doch für mich zumindest die allerschönste Jahreszeit im ganzen Jahr. 

Da ich aber nicht den x-ten Post über den Tag des Hundes, der Katze oder everywhatsdats sehen kann, schauen wir doch mal, was du so sommerleicht im Sommer posten kannst.

Bereits im Blogbeitrag "Sommerloch ade, hello Sommer-Strahlen! 5 Tipps um sichtbar zu bleiben!" habe ich dir einige sommerliche Strategien für deine Sichtbarkeit vorgestellt. Jetzt gehen wir einen Schritt weiter und ich präsentiere 10 konkrete Tipps, wie du mit deinem Sommer-Content die Herzen deiner Follower erreichen und erobern kannst.

10 überzeugende Sommer-Content-Ideen für Social Media

Der Sommer ist hier und statt im Sommerloch zu verschwinden, schau doch mal genauer hin. Der Sommer bietet dir eine Fülle von Möglichkeiten, kreative und anziehende Inhalte zu erstellen, die auf deine Sichtbarkeit einzahlen. 

1. Trend: Was trinkst Du heute?

Ein beliebter Sommer-Trend und in jeder Challenge zu finden: dein Sommer-Drink. 

Das eignen sich auch wunderbar, um dazu aufzurufen, dass andere ihr Lieblings-Sommergetränk teilen.

 

Das kannst du konkret auch gerne in der Story teilen und den “Mitmachen” Button verwenden. Und Schwupps wächst deine Sichtbarkeit. 

Eine tolle Möglichkeit, die Community zu engagieren und nebenbei auch, um ein wenig über ihre Vorlieben und Interessen zu erfahren.

2. Sommerverlosung & Gewinnspiel

Wer liebt Gewinnspiele oder Verlosungen? Nutze die sommerliche Stimmung und organisiere eine Verlosung oder ein Gewinnspiel. 

Wenn du Lust hast, kannst du ja ja auch mal außergewöhnliche Bedingungen ausprobieren wie zB das Zusenden einer Postkarte.

Hier kannst du ein Produkt oder eine Dienstleistung von dir als Preis anbieten.

Pssst schau mal auf meinem Instagram Profil - hier findest du diese Verlosung. Klicke dazu einfach auf das Bild.

3. Die Leseliste des Sommers

Ein Klassiker im Sommer in allen Bereichen. Egal ob privat oder beruflich: Teile deine Sommerleseliste und fragen ganz aktiv nach Empfehlungen. 

 

Das ist eine großartige Möglichkeit, um auf einer persönlicheren Ebene zu verbinden und deine Follower können einige neue Bücher entdecken. Außerdem sagt ein Buch manchmal mehr über den Menschen aus, als man auf den ersten Blick sieht. Egal ob beruflich oder privat.

Irgendwo ist immer SOMMER.

4. Music is the key: Sommerplayliste

Musik und Sommer gehen Hand in Hand. Warum teilst du nicht deine Sommer-Playlist und forderst deine Follower auf, ihre Lieblings-Sommerhits zu teilen? 

 

Auch das erschafft wieder eine wunderbare Verbindung und du kannst hier herrlich Storytelling betreiben und Geschichten erzählen. 

Das funktioniert übrigens auch mit Podcasts. Du kannst diese oder einzelne Folgen zu einer Playlist zusammen führen und dann eine diese Playlist teilen.

5. Es wird mal wieder Zeit: Dich vorzustellen

Nutze die Sommerzeit, um dich (und dein Team) noch einmal vorzustellen. 

Vielleicht gibt es neue Gesichter oder du kannst einige lustige Sommerfakten über dich (und jedes Teammitglied) teilen.

 

Lass die Menschen an dich heran und mach dich so nahbar. 

6. Zeigt her Eure Teller / Landschaften / Sommerbilder

Zugegeben, ich halte nichts davon ständig und immer dein Essen zu fotografieren und dieses in den Feed zu posten (story finde ich ok), aber aber wie wäre es wenn du eine sommerleichte Foto-Challenge startest und deine Follower:innen ermutigst, ihre Sommermomente zu teilen. 

Dies könnte alles sein, von einem leckeren Sommergericht, das sie gekocht haben, bis hin zu atemberaubenden Landschaften aus ihrem Sommerurlaub.

 

Achtung: Mach eine echte Challenge nur, wenn du auch die Kapazitäten dazu hast. Aber eine Mini-Ausgabe davon kannst du schon mit wenigen Mitteln machen.

7. Anti-Hitze-Tipps

Als absolutes Sommer-Mädchen liebe ich die Wärme. Aber auch mir fällt die Hitze irgendwann schwerer. 

Teile doch mal deine besten Tipps, um die Sommerhitze zu bekämpfen. 

Gerade für die, die gerade nicht am Pool oder im Freibad chillen, könnten Tipps für den Arbeitsplatz wirklich nützlich sein und wenn du hilfst, bleibst du im Kopf.

8. Sommerpause gibt es nur im Fernsehen. Social Media zieht durch

Nutze diesen Sommer als Gelegenheit, dein Engagement auf Social Media zu verstärken. Teile mit deinen Followern, dass es bei dir keine Sommerpause gibt und dass sie sich auf noch mehr großartige Inhalte freuen können.

Sei für sie da - antworte auf Kommentare, denn mal ehrlich; das Handy haben wir doch immer dabei und wenn wir keine aktive Pause ankündigen, dann geben wir doch unseren Menschen das Gefühl, dass wir für sie da sind. Mit gutem Content und tollen Bildern. 

9. Dein Sommer-Arbeitsplatz

Keiner von uns macht die ganzen 3 Monate Pause - also die wenigsten. Zeige deinen Arbeitsplatz. Verändert er sich im Sommer? Ich arbeite z. B. super gerne dann auch ab und ab auf dem Balkon oder auch mal im kühlen Schlafzimmer. Wenn ich die Arbeit mit in den Urlaub nehme, dann sieht mein Arbeitsplatz auch da anders aus. 

Was hat sich verändert zum sonstigen? (Mehr Getränke, anderer Raum, minimalistischer weil mobiler etc.)

10. Biete Sommeraktionen und -Rabatte an

Hast du “Selbstlerneinheiten” = Videokurse in deinem Portfolio?

Du musst keinen ganzen Kurs vorher aufnehmen, mach es wie ich und nehme - wenn du noch nichts im Portfolio hast - eine (oder mehrere) Masterclasses auf oder nimm etwas Vorhandenes und rabattiert es. Diese “Selbstlerneinheiten” können deine Kund:innen dann ganz in Ruhe und ganz ohne dich konsumieren. 

Oder kreiere ein Sommerangebot - ich habe diesen Sommer zb “Jess in your pocket” als Sichtbarkeits-Coaching für die Hosentasche (per Messenger) kreiert und so kann ich nah an meinen Kund:innen sein, egal in welcher Zeitzone ich mich gerade befinde.

Das Problem, mit dem einfach verschwinden, im Sommerloch ist doch einfach das, wenn du dich für Wochen aus Social Media zurückziehst, musst du den Algorithmus erstmal wieder dran erinnern, dass es dich gibt. Das kennt man im Fachjargon auch: “Deine Zielgruppe wird kalt” und sei mal ehrlich, du hast doch lieber ein kaltes Getränk statt einer kalten Zielgruppe.

 

Gerade wenn du als Unternehmer:in im Herbst deinen nächsten Launch planst, kannst du durch ein wenig Planung und Mühe diese Energie im Herbst voll in deinen Launch und die Verbindung zu deinen Menschen stecken.

Den Sommer die ganze Zeit vor PC oder Handy?
No way! 

Das musst du auch nicht! Wenn du weißt, wie es richtig geht.

 

Jeder dieser Tipps kann dazu beitragen, deine Sichtbarkeit zu erhöhen, deine Marke zu stärken und eine stärkere Beziehung zu deiner Zielgruppe aufzubauen. Wenn du noch mehr Tipps und Strategien suchst, um deinen Sommer-Content zu optimieren, dann schau dir unbedingt meine Masterclass "Redaktionsplan für den Sommer" an.

 

Hier lernst du ganz einfach 

  • welche Inhalte auch bei heißen Temperaturen cool sind und Aufmerksamkeit erregen
  • wie du entspannt deinen Content vorplanst, diesen automatisch postest und dir dadurch selbst eine wohlverdiente Auszeit verschaffen kannst
  • wie du für einen schnelleren Content-Flow bestehenden Content clever recycelst
  • wie du mit der richtigen Content-Strategie auch über den Sommer hinaus deine Reichweite weiter ausbaust.


Starte mit einer warmen Zielgruppe in den Launch-Herbst und bringe dein Business so richtig in Schwung, während sich deine Konkurrent:innen noch träge und halb vergessen aus dem Urlaub zurückmelden.

Der Sommer bietet unzählige Möglichkeiten, um Ihr Business zu präsentieren. Nutzen Sie diese Chance, um Ihr Unternehmen und Ihre Marke auf eine neue, frische und aufregende Art und Weise darzustellen. Lassen Sie uns zusammen den Sommer mit großartigem Content erstrahlen lassen!

 

All diese Ideen und viele weitere Tipps finden Sie in meiner Masterclass "Redaktionsplan für den Sommer". Der Sommer ist eine lebendige, energiegeladene Zeit, perfekt geeignet, um Ihre Marke zu präsentieren und neue Verbindungen zu knüpfen. Packen wir den Sommer

Mit ein bisschen Kreativität und den richtigen Strategien wird dieser Sommer für dich und dein Business unvergesslich sein. 

Welchen Conent finde ich bei dir im Sommer?

In diesem Sinne - lasse diesen Sommer dein Business auf Social Media rocken und nutzen die schönste Jahreszeit des Jahres (zumindest bezeichne ich den Sommer so), um deinen Content auf zu lockern.

 

Von Herzen,

Jess

Like it? Pin it!

Schluss mit 08/15 Selfies!

23.03.2023 um 20 Uhr 

Melde dich jetzt für 0€ an!

Schnappe dir meine besten 5 Profi-Strategien und mache aus Selfies tolle Bilder für dein Business!

Schaue mir über die Schulter und schnappe dir meine fünf Favorit Strategien für hammer Business-Bilder!

Live-Bonus: Dein Foto-Planer mit Erfolgsgarantie für deine zukünftigen Fotoshootings! 

Zusätzlich gibt es einen wertvollen Überraschungs-Bonus, stay tuned!

Die Anmeldung für das Webniar erlaubt es mir, die Infos zu diesem und weiteren Inhalten  zukommen zu lassen. | Deine Einwilligung in den Versand meiner E-Mails ist jederzeit widerrufbar über den “Abbestellen”-Link am Fuß jeder E-Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Der Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung.

Sichere dir jetzt das Magazin mit
5 Tipps für Selfies mit WOW Effekt

Hebe dich auf Social Media ab und zeige die beste Version von dir selbst!

Im DesignLetter erwarten dich Infos zum Thema Design und Fotografie sowie zu meinen Angeboten. | Deine Einwilligung in den Versand meiner E-Mails ist jederzeit widerrufbar über den “Abbestellen”-Link am Fuß jeder E-Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Der Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung.

Jetzt mit mir arbeiten

Du kannst mich für Deine Produktion buchen. Brauchst du Bilder und Videos von deinen Produkten? Suchst du passende Gifs oder Illiustrationen für Deine Webseite, Social Media Kanäle oder Flyer? Lass uns drüber reden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das Internet ein Stückchen schöner machen

Als meine Tochter drei war, beschrieb sie meine Arbeit mal als "Mama macht das Internet schöner". Und auch, wenn ich nicht die Macht habe, das ganze Internet zu verschönern, so kann ich einen Teil dazu beitragen, DEIN Internet ein bisschen schöner zu machen.

Du willst Infos direkt in dein Postfach?

Dann trage dich in meinen Newsletter ein.

Der Newsletter kommt ca. 1-2 Mal im Monat und gewährt dir einen Blick hinter die Kulissen. Tipps und Tricks und manche Infos zu Produkten und Kursen bereits im Entstehen. Zudem bekommen Newsletter-Abonnenten immer die Chance auf Sonderkonditionen. 

Im Newsletter erwarten dich Infos zum Thema Fotografie, Food und meinen Angeboten.

Deine Einwilligung in den Versand meiner E-Mails ist jederzeit widerrufbar über den “Abbestellen”-Link am Fuß jeder E-Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Der Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung. 

In 15 Minuten pro Tag mehr Sichtbarkeit

Melde dich zum Sichbarkeits-Adventskalender an und du bekommst vom 1. - 24.12. jeden Tag einen knackigen Impuls und eine kurze Aufgabe per E-Mail, die deine Sichtbarkeit sofort steigern! 

Datenschutztext: Mit deiner Anmeldung erhältst du ab 1. Dezember jeden Morgen eine E-Mail mit einem Sichbarkeits-Impuls.
Außerdem schicke ich dir im Anschluss etwa alle 1-2 Wochen Tipps zum Thema Sichtbarkeit, Design und Strategie und Hinweisen zu meinen Angeboten. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

Adventskalender_mockup-blickrein