Schluss mit 08/15 Design, das nur nen bissl nett ausschaut (nett ist bekanntlich die Schwester von…?)! Schnappe dir die 5 Profi-Schritte in meinem Webinar für 0€!

Der Unterschied zwischen Designstrategie und Design Positionierung: Warum beides wichtig ist

Der Unterschied zwischen Designstrategie und Design Positionierung: Warum beides wichtig ist

Hast du dich schon einmal gefragt, was den Unterschied zwischen einer Designstrategie und einer Designpositionierung ausmacht? In meinem neuesten Blogartikel teile ich wertvolle Einblicke und Tipps, wie du deine Designpräsenz auf ein neues Level heben kannst.

Designstrategie und Design Positionierung sind zwei Schlüsselelemente, die untrennbar miteinander verbunden sind, wenn es darum geht, deine starke visuelle Präsenz aufzubauen und eine erfolgreiche Marke zu etablieren. 

Obwohl die Begriffe oft miteinander verwechselt werden, gibt es klare Unterschiede zwischen ihnen und ihre Kombination ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens.

In diesem Artikel werden wir genauer darauf eingehen, was Designstrategie und Design Positionierung bedeuten und warum sie beide von großer Bedeutung sind.

Die Bedeutung von Design für den Unternehmenserfolg

Design spielt eine entscheidende Rolle für den Erfolg eines Unternehmens. Es geht über das ästhetische Erscheinungsbild hinaus und beeinflusst die Wahrnehmung, die Nutzererfahrung und die Markenidentität. Eine effektive Designstrategie und Designpositionierung können das Markenimage stärken, Kundenbindung fördern und das Unternehmen von der Konkurrenz differenzieren.

Die Designstrategie: Das große Ganze im Blick

Eine Designstrategie bezieht sich auf die umfassende Planung und Integration von Design in die Geschäftsstrategie eines Unternehmens. Sie umfasst mehr als nur das visuelle Design und berücksichtigt Aspekte wie Funktionalität, Benutzererfahrung, Markenkommunikation und Innovation. Eine starke Designstrategie stellt sicher, dass das Design die Unternehmensziele unterstützt und einen Mehrwert für Kunden und das Unternehmen schafft.

Eine Designpositionierung: Die visuelle Identität gezielt gestalten

Im Gegensatz zur Designstrategie bezieht sich die Designpositionierung spezifisch auf die Gestaltung der visuellen Identität einer Marke. Es geht darum, wie das Design gezielt eingesetzt wird, um eine bestimmte Zielgruppe anzusprechen und eine gewünschte Wahrnehmung zu erzeugen. Die Designpositionierung umfasst Elemente wie Logo, Farben, Schriftarten und grafische Stile, die darauf abzielen, die Einzigartigkeit der Marke hervorzuheben und emotionale Verbindungen zu Kunden aufzubauen.

Warum du beides brauchst: Die Synergie zwischen Designstrategie und Designpositionierung

Designstrategie und Designpositionierung ergänzen einander und sollten gemeinsam betrachtet werden, um den vollen Nutzen zu erzielen. Eine starke Designstrategie legt den Rahmen fest, innerhalb dessen die Designpositionierung erfolgt. Sie definiert die Ziele, die Zielgruppe und die Werte der Marke, während die Designpositionierung diese Informationen nutzt, um die visuelle Sprache der Marke zu gestalten.

Der Kunde kauft kein Produkt, sondern ein Gefühl!

Die Vorteile einer ganzheitlichen Designstrategie

Eine ganzheitliche Designstrategie, die sowohl die Designpositionierung als auch andere Aspekte umfasst, bietet mehrere Vorteile. Sie schafft eine konsistente Markenpräsenz über verschiedene Kanäle hinweg und sorgt dafür, dass das Design zur Markenbotschaft und den Unternehmenszielen passt. Eine gut durchdachte Designstrategie stellt sicher, dass das Design die gewünschte Zielgruppe anspricht und ein positives Markenerlebnis schafft. Dies führt zu einer stärkeren Markenbindung und einem Wettbewerbsvorteil.

Die Bedeutung einer gezielten Designpositionierung

Die Designpositionierung ist von entscheidender Bedeutung, um sich von der Konkurrenz abzuheben und die gewünschte Wahrnehmung bei der Zielgruppe zu erzeugen. Durch die bewusste Gestaltung der visuellen Elemente wie Logo, Farben und Schriftarten kann eine Marke ihre Einzigartigkeit betonen und eine emotionale Verbindung zu ihren Kunden aufbauen. Eine starke Designpositionierung macht das Unternehmen unverwechselbar und erleichtert es den Kunden, es in Erinnerung zu behalten.

Erfolgsgeschichten: Beispiele für gelungene Designstrategien und Designpositionierungen

Um die Bedeutung von Designstrategie und Designpositionierung zu verdeutlichen, werfen wir einen Blick auf erfolgreiche Unternehmen und ihre beeindruckenden Designlösungen. Wir werden Beispiele von Unternehmen sehen, die mit einer klaren Designstrategie und einer gezielten Designpositionierung ihre Marken erfolgreich etabliert haben. Diese Erfolgsgeschichten zeigen, wie Design den Erfolg eines Unternehmens beeinflussen kann.

 

Hier sind Beispiele für Designstrategien und Designpositionierungen erfolgreicher Unternehmen:

Apple und die Designstrategie:

Ein bekanntes Beispiel für eine erfolgreiche Designstrategie ist Apple. Ihr minimalistisches und elegantes Design zieht seit Jahren Menschen weltweit an. Die klare Formsprache, hochwertige Materialien und intuitive Benutzeroberflächen sind zentrale Elemente ihrer Designstrategie. Dadurch schaffen sie ein nahtloses Nutzererlebnis und positionieren sich als Anbieter von hochwertigen und benutzerfreundlichen Produkten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Emotionale Werbespots

Apple ist bekannt für seine emotionellen und inspirierenden Werbespots. Diese Spots betonen oft die Benutzererfahrung, die Kreativität und die Verbindung der Produkte mit dem täglichen Leben der Menschen. Apple konzentriert sich nicht nur auf die technischen Spezifikationen, sondern auch auf die Art und Weise, wie ihre Produkte das Leben der Menschen bereichern können.

Die Designpositionierung von Nike:

Nike ist ein Unternehmen, das eine starke Designpositionierung hat. Ihr Design ist dynamisch, sportlich und verkörpert den Geist des Sieges und der Leistung. Durch ihre markante Typografie, das ikonische Swoosh-Logo und die Verwendung von energiegeladenen Farben kommunizieren sie ihre Botschaft von Stärke, Bewegung und Sportlichkeit. Mit ihrer Designpositionierung als führende Marke im Sportbekleidungssegment haben sie sich erfolgreich als Synonym für Athletik etabliert.

Werbung do it

Nike setzt oft auf emotionale Werbespots, die Geschichten erzählen und die Zuschauer auf einer persönlichen Ebene ansprechen. Diese Spots können dramatisch, inspirierend oder motivierend sein und beziehen oft aktuelle gesellschaftliche Themen ein.

Wir erinnern uns alle an starke Aussagen wie #JustDoIt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Airbnb und ihre Designstrategie:

Ein weiteres Beispiel für eine erfolgreiche Designstrategie ist das Unternehmen Airbnb. Ihr Designkonzept konzentriert sich auf eine benutzerfreundliche Plattform und eine ansprechende visuelle Ästhetik. Das klare und einfache Layout der Website, die hochwertigen Fotos und die intuitive Buchungsfunktion schaffen ein einladendes und inspirierendes Erlebnis für die Nutzer. Dies unterstützt ihre Positionierung als Anbieter einzigartiger und authentischer Unterkünfte auf der ganzen Welt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fernweh und Vertrauen

Airbnb setzt oft auf emotionale Werbespots, die Geschichten von Reisenden und Gastgebern erzählen. Diese Spots können die Erfahrungen und Verbindungen betonen, die Menschen auf ihren Reisen durch Airbnb gemacht haben, und wie die Plattform die Möglichkeit bietet, einzigartige Orte zu entdecken und authentische Erlebnisse zu erleben.

Die Designpositionierung vo Coca-Cola:

Ein Beispiel für eine starke Designpositionierung ist Coca-Cola. Ihr Design ist weltweit bekannt und unverwechselbar. Mit ihrer charakteristischen roten Farbe, dem geschwungenen Schriftzug und dem ikonischen Flaschendesign kommunizieren sie Freude, Erfrischung und Geselligkeit. Ihr Design positioniert Coca-Cola als eine der beliebtesten und bekanntesten Getränkemarken und schafft eine starke emotionale Verbindung zu den Verbrauchern.

Emotion pur

Coca-Cola setzt oft auf emotionale Werbung, die darauf abzielt, Gefühle wie Freude, Glück, Freundschaft und Gemeinschaft zu wecken. 

Die Werbespots von Coca-Cola zeichnen sich häufig durch ihre herzerwärmenden Geschichten aus, die das Gefühl vermitteln, dass das Trinken von Coca-Cola Momente des Glücks und der Verbundenheit schafft.

Und so kann Weihachten auch seinen Weg finden. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diese Beispiele verdeutlichen, wie eine gezielte Designstrategie und eine starke Designpositionierung maßgeblich zum Erfolg eines Unternehmens beitragen können. Sie zeigen, wie durch bewusste Gestaltung und Positionierung das Markenerlebnis und die Wahrnehmung beim Publikum geprägt werden und sich von der Konkurrenz abheben zu können.

Alle diese Werbespots - und ich habe sie nur exemplarisch rausgesucht - vermitteln nicht direkt die Zahlen, Daten und Fakten zum Produkt, sondern ein Gefühl für dieses. 

Passend zum Unternehmen auf seine ganz eigene strategische Art positioniert. 

Nutze die Kraft von Designstrategie und Design Positionierung

Designstrategie und Designpositionierung sind keine isolierten Konzepte, sondern eng miteinander verbunden. Eine starke Designstrategie bildet das Fundament, auf dem eine gezielte Designpositionierung aufbaut. Beide sind unerlässlich, um eine starke visuelle Präsenz zu schaffen, Kunden anzusprechen und eine erfolgreiche Marke aufzubauen. Indem man das Potenzial von Designstrategie und Designpositionierung erkennt und sie in sein Unternehmen integriert, kann man einen Wettbewerbsvorteil erzielen und das Wachstum und den Erfolg seines Unternehmens fördern.

Bist du bereit, deine Designstrategie und Designpositionierung zu optimieren?

Lade jetzt meinen kostenlosen Leitfaden "Die Kunst der Designpositionierung" herunter und entdecke, wie du deine visuelle Identität stärken und deine Marke zum Erfolg führen kannst! Klicke hier, um den Leitfaden herunterzuladen und deine Designreise zu beginnen.

Wenn du wirklich daran interessiert bist, deine Marke unverwechselbar zu machen und aus der Masse hervorzustechen, dann lade ich dich herzlich dazu ein, meinen kostenlosen Leitfaden zur Designpositionierung zu nutzen.

Dieser Leitfaden bietet dir wertvolle Strategien und praktische Tipps, um deine Marke erfolgreich zu positionieren. Mit seiner Hilfe kannst du herausfinden, wie du dein Design gezielt einsetzen kannst, um deine Alleinstellungsmerkmale zu betonen und Kunden anzuziehen. 

Nutze diese Chance, um dich von der Konkurrenz abzuheben und deinen Erfolg zu steigern. Lade den Leitfaden jetzt herunter und starte noch heute damit, deine Marke einzigartig zu machen!

Hast du noch Fragen zu dem Thema? Dann schreib sie gerne in die Kommentare und ich beantworte sie sehr gerne. 

In diesem Sinne - nutze deine Power und mit der richtigen Strategie und Positionierung holst du das Optimum aus deinem Business raus! 

Von Herzen,

Jess

Like it? Pin it!

Design das für dich arbeitet statt einfach nur schön zu sein

Sichere dir Klarheit in deine DESIGN POSITIONNIERUNG

um

Im DesignLetter erwarten dich Infos zum Thema Design und Fotografie sowie zu meinen Angeboten. | Deine Einwilligung in den Versand meiner E-Mails ist jederzeit widerrufbar über den “Abbestellen”-Link am Fuß jeder E-Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Der Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung.

Schluss mit 08/15 Selfies!

23.03.2023 um 20 Uhr 

Melde dich jetzt für 0€ an!

Schnappe dir meine besten 5 Profi-Strategien und mache aus Selfies tolle Bilder für dein Business!

Schaue mir über die Schulter und schnappe dir meine fünf Favorit Strategien für hammer Business-Bilder!

Live-Bonus: Dein Foto-Planer mit Erfolgsgarantie für deine zukünftigen Fotoshootings! 

Zusätzlich gibt es einen wertvollen Überraschungs-Bonus, stay tuned!

Die Anmeldung für das Webniar erlaubt es mir, die Infos zu diesem und weiteren Inhalten  zukommen zu lassen. | Deine Einwilligung in den Versand meiner E-Mails ist jederzeit widerrufbar über den “Abbestellen”-Link am Fuß jeder E-Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Der Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung.

Sichere dir jetzt das Magazin mit
5 Tipps für Selfies mit WOW Effekt

Hebe dich auf Social Media ab und zeige die beste Version von dir selbst!

Im DesignLetter erwarten dich Infos zum Thema Design und Fotografie sowie zu meinen Angeboten. | Deine Einwilligung in den Versand meiner E-Mails ist jederzeit widerrufbar über den “Abbestellen”-Link am Fuß jeder E-Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Der Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung.

Jetzt mit mir arbeiten

Du kannst mich für Deine Produktion buchen. Brauchst du Bilder und Videos von deinen Produkten? Suchst du passende Gifs oder Illiustrationen für Deine Webseite, Social Media Kanäle oder Flyer? Lass uns drüber reden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das Internet ein Stückchen schöner machen

Als meine Tochter drei war, beschrieb sie meine Arbeit mal als "Mama macht das Internet schöner". Und auch, wenn ich nicht die Macht habe, das ganze Internet zu verschönern, so kann ich einen Teil dazu beitragen, DEIN Internet ein bisschen schöner zu machen.

Du willst Infos direkt in dein Postfach?

Dann trage dich in meinen Newsletter ein.

Der Newsletter kommt ca. 1-2 Mal im Monat und gewährt dir einen Blick hinter die Kulissen. Tipps und Tricks und manche Infos zu Produkten und Kursen bereits im Entstehen. Zudem bekommen Newsletter-Abonnenten immer die Chance auf Sonderkonditionen. 

Im Newsletter erwarten dich Infos zum Thema Fotografie, Food und meinen Angeboten.

Deine Einwilligung in den Versand meiner E-Mails ist jederzeit widerrufbar über den “Abbestellen”-Link am Fuß jeder E-Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Der Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung. 

In ca. 15 Minuten pro Tag mehr Sichtbarkeit im

Sichtbarkeits Adventskalender

Melde dich an und sichere dir ab dem 1. Dezember

24+ Expertinnen
24+ Ideen & Input
24+ direkt Umsetzungsaufgaben
24+ Geschenke

inkl. einer Community zum Austausch

... und booste deine Sichtbarkeit für mehr Umsatz!

In 15 Minuten pro Tag mehr Sichtbarkeit

Melde dich zum Sichbarkeits-Adventskalender an und du bekommst vom 1. - 24.12. jeden Tag einen knackigen Impuls und eine kurze Aufgabe per E-Mail, die deine Sichtbarkeit sofort steigern! 

Datenschutztext: Mit deiner Anmeldung erhältst du ab 1. Dezember jeden Morgen eine E-Mail mit einem Sichbarkeits-Impuls.
Außerdem schicke ich dir im Anschluss etwa alle 1-2 Wochen Tipps zum Thema Sichtbarkeit, Design und Strategie und Hinweisen zu meinen Angeboten. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

Adventskalender_mockup-blickrein