3 Dinge die ich an Canva liebe

Oft werde ich gefragt "Jess sag mal, ich hab da Inhalte, aber geht das auch in schön?"
Bei der Antwort strahle ich immer, denn nichts leichter als das "Ja, mit Canva!"

Denn Canva ist das Designtool für Jedermann.

Schau mir über die Schulter, warum ich Canva so liebe und erfahre meine 3 Lieblingsfunktionen für die ich sogar Photoshop geschlossen lasse.

Canva ist eine Grafikdesign-Plattform für die Erstellung von visuellen Inhalten. Die Software funktioniert browserbasiert = du kannst von überall aus an deinen Inhalten arbeiten und nach dem Drag-and-Drop-Prinzip und beinhaltet bereits unzählige Vorlagen, Bilder, Schriftarten und Grafikelemente, die von den Nutzern verwendet werden können.

 

Canva ist ein Online-Gestaltungs-Tool, das es jedem erlaubt, einfache oder komplexe Grafiken zu erstellen. Du kannst damit also Grafiken für Facebook, Pinterest, Youtube, Instagram oder Twitter erstellen, Du kannst aber auch Flyer oder Visitenkarten entwerfen. Und das alles nur mit wenigen Klicks.

3 Dinge, die ich an Canva liebe

1. Markenunterlagen = Alles auf einen Blick

Punkt 1 den ich an Canva liebe sind die Markenunterlagen.

Mit den Markenunterlagen hast du die wichtigsten Dinge direkt bei der Hand. Deine Farbpalette kannst du hier genau so abspeichern wie deine Farben und dein Logo. Und nicht nur deine (dazu aber an anderer Stelle mehr.)

Die Markenunterlagen kannst du ganz einfach einmal anlegen und dann immer wieder nutzen. Du kannst sie aber jeder Zeit anpassen und neuerdings sogar mehr wie eine Marke (ProVersion) hinterlegen. Dazu gibt es in den nächsten Tagen mehr auf Instagram von mir. Es lohnt sich also sehr, mir dort zu folgen @feierSun.

2. Zusammenarbeit = Easy Teamarbeit

Nr. 2 was ich an Canva liebe gilt dem Nicht-Allein-Arbeiten.

Arbeiten im Team? Kein Problem. Einzelne Dateien freigeben? Logo! Ich liebe diese Funktion und meine Lektorin kann Änderungen direkt vornehmen. Live!

Canva ermöglicht es, mit deinem Team oder Designpartnern gemeinsam an einem Bild zu arbeiten. Klicke dazu einfach auf „Teilen“, und wähle die Option aus, die du brauchst. („Darf ansehen", „Darf bearbeiten“ und in Pro "Als Vorlage teilen" aus, um einen Link zu generieren, der anderen Zugang zu deinem Design gibt.

Das mache ich nicht nur mit meinen Kundinnen, sondern auch mit meiner Lektorin regelmäßig.

3. Background remover

Der dritte Gund warum  ich an Canva liebe ist eine Pro Funktion.

Wie von Zauberhand verschwindet der Hintergrund deines Bildes mit nur einem Klick und das ganz ohne andere Programme.

Wenn du ein Canva Pro-Konto hast, kannst du den Hintergrund eines Bildes mit nur 2 Klicks transparent machen.

Dazu lädst du erst ein Bild in dein Design und klickst einfach auf Effekte und dann „Background Remover“. Der Hintergrund wird automatisch entfernt und du kannst es direkt verwenden oder runterladen um es z.B. auf der Webseite zu verwenden ohne andere (teure) Programme zu benötigen.

Es gäbe noch unzählige Funktionen die ich liebe, wie die vielen Vorlagen, die immer aktuellen Maße etc., aber starten wir mit diesen drei und bald verrate ich dir noch mehr zu Canva.

Genau aus diesem und noch viel mehr Gründen habe ich im Gruppenmentoring einen Canva-Kurs als Grundlage inkludiert. 

Komme jetzt ins Gruppenmentoring

Was wäre wenn du deine Inhalte nicht nur erstellen sondern auch richtig schön und in deinem Stil erstellen könntest?​

Lerne im Gruppen Mentoring, wie du
in sechs Monaten deine Visuelle Stärke findest und fange an,
dich und dein Angebot sichtbar zu machen!

Was kostet Canva?

Ein Grafikprogramm, welches so viel kann muss doch teuer sein? Bei Canva ist das echt nicht so. 
Du kannst zwischen der Basis und der Pro-Verison wählen und das kostet dich zwischen 0 und ca. 10 Dollar im Monat.

Denn das Coolste ist: du kannst ganz viel bei Canva schon in der kostenfreien Variante austesten und die ProVersion kannst du ohne Risiko testen. Denn vor Ablauf bekommst du eine Mail, ob du Canva wirklich in Pro behalten willst (das hab ich so noch nie erlebt!).

Also ohne Risiko testen mit www.feierSun.de/canva 

Was sind deine Lieblings-Funktionen bei Canva?

In diesem Sinne - das ist echt ein Tool, welches ich allen empfehle.

Kreative Grüße,
Deine Jess

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst fabelhafte Bilder?
Mit meinem Live Workshop ist das kein Problem!

Erfahre wie du mir wenig Aufwand schnell und effektiv bessere Bilder für Social Media machen kannst und das direkt mit deinem Smartphone. 

Der LIVE Onlinekurs für bessere Bilder für Social Media hat geöffnet! Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Sichere dir noch noch coole Boni!