Mini Kurs | Das richtige Format

Hallo an Tag 2 des Mini Kurs "Bessere Bilder für Social Media". Gestern hast du direkt einmal 5 Quick-Tipps von mit an die Hand bekommen. Heute geht es um das Thema „das richtige Format“ und ich verrate dir, warum du direkt in diesem Fotografieren solltest und wie du das richtige Format einstellst.

Das richtige Format hilft dir, deine nicht nur passend für jede Plattform zu erstellen, sondern auch, dein Auge für die verschiedenen Formate zu schulen.

Einen der ersten Tipps den ich gebe ist: fotografiere im richtigen Format. Überlege dir also vor einem Shooting, wofür brauchst du die Bilder und damit ergibt sich oft, in welchem Format du die Bilder brauchst.

Technisch kannst du das direkt in der Kamera-Funktion ganz einfach einstellen.

Gehe in die Kamera, und klicke auf den kleinen Pfeil (siehe Bild). Dann öffnet sich die Auswahl (siehe Bild punkt 2). Wenn du da draufklickst, kannst du das Format auswählen. 4:3m Quadrat = 1:1 oder 16:9 bietet dir die Standard Kamera an.

In verschiedenen Apps kannst du noch mehr wählen. In der Lightroom App z.b. zusätzlich 3:2

Nicht immer lassen sich Bilder immer zuschneiden oder drehen.

Wenn du weißt in welchem Format du fotografieren willst, kannst du das direkt an einer Kamera bzw. deinem Smartphone einstellen. Für die gängigsten Plattformen gibt es immer Empfehlungen.

Empfehlungen: Instagram Bilder gehen am Besten im Quadrat oder 4:3 Hochformat. Auf Pinterest brauchst du definitiv eher ein Hochformat wobei Facebook noch am Querformat festzuhalten versucht. In der Mobilen Ansicht können diese aber kleiner wirken, weswegen ich mindestens das Quadrat empfehle.

Wenn du tiefer in das Thema einsteigen möchtest, verlinke ich dir hier eine gute Übersicht >>klick<<.

Aufgabe

 
Arrangiere ein und das selbe Bild in zwei verschiedenen Formaten. Eines im Querformat und eines im Quadrat. Oder eines im Hochformat und eines im Querformat.
 
Beachte wie viel besser es sich verhält es genau für das Format aus zu richten, als es einfach ab zu schneiden und dabei ggf. wichtige Elemente zu verlieren. 

Wenn du die Aufgabe erledigt hast, dann poste sie gerne auf Social Media und verwende den Hastag #feierSunKurs und markiere mich @feiersun. Dann zeige ich deine Ergebnisse in meiner Story.

Schreib mit gerne, in welchem Format fotografierst du meistens?

Im richtigen Format zu fotografieren hilft dir, deine Bilder und damit dein Internet ein Stückchen schöner zu machen.

Impressum | Datenschutz | AGB
Copyright © 2013-2024 feierSun - alle Rechte vorbehalten

Copyright © 2013 - 2022 feierSun.de - alle Rechte vorbehalten

DesignLetter

Du willst mehr zu den Themen Design & Fotografie erfahren? Dann trage dich in den DesignLetter ein.

Im DesignLetter erwarten dich Infos zu visuellen Themen.

Deine Einwilligung in den Versand meiner E-Mails ist jederzeit widerrufbar über den “Abbestellen”-Link am Fuß jeder E-Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Der Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung. 

In 15 Minuten pro Tag mehr Sichtbarkeit

Melde dich zum Sichbarkeits-Adventskalender an und du bekommst vom 1. - 24.12. jeden Tag einen knackigen Impuls und eine kurze Aufgabe per E-Mail, die deine Sichtbarkeit sofort steigern! 

Datenschutztext: Mit deiner Anmeldung erhältst du ab 1. Dezember jeden Morgen eine E-Mail mit einem Sichbarkeits-Impuls.
Außerdem schicke ich dir im Anschluss etwa alle 1-2 Wochen Tipps zum Thema Sichtbarkeit, Design und Strategie und Hinweisen zu meinen Angeboten. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Alle Infos zum Datenschutz findest du hier.

Adventskalender_mockup-blickrein