Pampers verlost 100 Windel-Pakete für Kindergärten

Pampers verlost 100 Windel-Pakete Kooperation Sponsored Artikel

 


Kooperation – dieser Beitrag wird von Pampers unterstützt.

Die Motte ist fast trocken, leider nur fast, aber ich mache ihr da keinen Druck. Wir brauchen die Windel nur noch einmal am Tag für wenige Minuten, nicht mal mehr in der Nacht. Ich bin nicht traurig das sie das noch nicht hin bekommt, ich bin stolz, wie man nur sein kann für das was sie schon erreicht hat.

Aber es gab eine Zeit davor. Wie jedes Kind wurde die Motte nicht trocken geboren und wir machten uns auf die Suche nach einer Wickelmethode.  Leider hatte die Minimotte einen so empfindlichen Poppes das ich sie in keine andere Windel stecken konnte als die Pampers Aktiv fit – nach den New Borns und selbst in diesen lag kaum zeit zwischen den Wickedurchgängen. Wer schon mal das Fleisch am Hintern seines Kindes sehen musste – das rohe ohne Haut meine ich – der ist Experimenten gegenüber auch dezent vorsichtig.

Seit Mitte Januar wurde die Pampers-Aktiv fit noch mehr verbessert. Viele Eltern und Kinder testeten sie und die neusten Entwicklungen. Unter anderem auch meine drei süßen Blogprinzessinen oder auch der kleine Prinz meiner lieben Beauty-Mami die sogar die Ehre hatte mit einigen anderen Bloggerinnen bei Pampers vor Ort hinter die Kulissen schauen zu können. Daher lest gerne dort nach, wie sich die neue Auflage der Pampers genau verändert hat. Sie haben sie auf Herz und Nieren geprüft. Hier ist sie nur noch eine überschaubare Zeit am Tag im Einsatz.

Aber ich kann Euch heute etwas anderes spannendes erzählen. Ähnlich spannend wie unser toller Tag mit Pampers und den kleinen wundervollen Kreativ-Kindern.

Pampers verlost 100 Windel-Pakete für Kindergärten Eurer Mäuse.

Welche Summen Eltern für Windeln ausgeben, dass kann man sich vorher gar nicht vorstellen und mit der KiTa ist das Ganze ja oftmals ja noch nicht vorbei. Gerade dort toben die kleinen Windelpopos ja und entdecken die Welt. So verlost Pampers im Rahmen der „Kleine Entdecker-Initiative 2015“ in der Zeit vom 01.02. bis 15.05.2015 ganze 100 Windel-Pakete für Eure Kindergärten oder Eure Kitas.

Um Teil zu nehmen geht Ihr einfach auf die Aktion und schaut Euch die Teilnahmebedingungen an. Per Email sendet Ihr dann Euren Name und Adresse sowie Name und Adresse der Kita und mit irre viel Glück ist ist es ja genau Eure Einrichtung, eine von denen, die das große Los ziehen wird??!!??

Pampers Kleine Entdecker-Initiative 2015

Neben den 100 Windelpaketen für die Kitas könnt Ihr auch selbst einen Jahresvorrat Pampers gewinnen!

Ja und als wäre das nicht genug verlost Pampers unter den 100 Kitas fünf Elternabende, bei denen die Experten von Pampers in Eure Kita kommen und alle Fragen rund die verschiedene Themen erörtert werden. Frühkindliche Entwicklung und freies Spiel, Fragen zum Schlaf, zu kranke Kinder und die allgegenwärtigen Sorgen in Familien werden mit einem Expertenteam (bestehend aus; Prof. Dr. Malte, Mienert Prof. Dr. Jürgen Zulley und Carmen Beck) besprochen. Ihr könnt alle Löcher in den Bauch fragen und die spannenden Themen gemeinsam erörtern. Ergänzt wird das Team der Experten noch durch Anja Gaca ergänzt das Expertenteam und nimmt sich als Hebamme und Stillberaterin all Eurer Fragen rund ums Baby an.

Dadurch das die Motte ja nahe zu windelfrei ist, reizt mich persönlich ja ein solcher Elternabend sogar noch mehr – wer diesen in meiner Umgebung gewinnt, darf mich gerne dazu einschmuggeln.

So und nun – schaut Euch die Aktion an und macht mit!! Ich denke, es lohnt sich in jedem Fall und solltet Ihr gewinnen – dann sagt mir in jedem Fall Bescheid – ich möchte ich doch so sehr mit Euch freuen!!

 

Kennt Ihr schon die neue Aktiv-Fit?? Was sagt Ihr zu den Veränderungen??

 

{Sponsored!} Wie oben erwähnt entsteht dieser Artikel in Kooperation mit Pampers. Meine Meinung bleibt davon aber natürlich unberührt! Alle Bilder habe ich von Pampers zur Verfügung gestellt bekommen und bearbeitet. 

In diesem Sinne ~ mit trockenem Popo entdeckt sich die Welt doch noch viel intensiver.

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Familie

Hier schreibt JesS (33), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge