1000 Fragen an mich selbst | Teil 26 – Fragen 501 – 520

Ob man mich wohl hypnotisieren kann, wie oft es hier Fertiggerichte gibt oder ob ich manchmal streng zu mir selber bin. Wie viel mir eine gute Flasche Wein wert ist und was mein Schönheitsgeheimnis ist….

Diese und weiter Antworten findest Du heute auf dem Blog in Teil 26 der 1000 Fragen an mich selbst.

Wer bin ich eigentlich?
1000 Fragen an mich selbst | Teil 26 – Fragen 501 – 520
(Und vergiss nicht, es ist vollkommen ok, nicht alle Fragen (öffentlich) zu beantworten.)

Das Büchlein 1000 Fragen an dich selbst aus dem Flow-Magazin. Im Hintergrund goldenes Konfetti.

Alle 1.000 Fragen an mich selbst – Fragen an dich selbst stammen aus dem Büchlein aus der Flow

 

501. Lässt du dich gern überraschen, wenn du essen gehst?
Nein. Ich bestelle ganz ganz oft Dinge, die ich mag. Das kann von Restaurant zu Restaurant unterschiedlich sein, aber da bin ich leider recht langweilig. Schade eigentlich.

502. Was war die beste Entscheidung deiner beruflichen Laufbahn?
Auf mein Herz zu hören. Das hat dann sogar viele verschiedene gute Entscheidungen mit sich gebracht, wie die, mir für die eine Arbeit Hilfe zu holen um mehr Raum für die andere zu haben.

503. Wie heißt deine Lieblingsblume?
Ich habe nicht die eine.

504. Glaubst du, dass man dich hypnotisieren kann?
Ja, ich glaube sogar das ich dafür recht offen wäre.

505. Was musst du endlich wegwerfen?
Zeitschriften, die ich teilweise nicht mal gelesen habe…. aber weil ich sie hier nirgends kaufen kann, möchte ich das Abo auch ungerne abbestellen. Blöd ich weiß.

506. Welche Stadt im Ausland würdest du gern besuchen?
Oh da gibt es so viele. Ich möchte noch so viel von der Welt sehen.

507. Trägst du häufig Lippenstift?
Phasenweise

508. Wie trinkst du deinen Kaffee am liebsten?
Gar nicht. Ich trinke keinen Kaffee.

509. Gehst du gelegentlich auf einem Friedhof spazieren?
Das hab ich mal. Einfach weil ich die Ruhe dort mag. Aber das hab ich super lange nicht mehr gemacht.

510. Wie viel gibst du maximal für eine gute Flasche Wein aus?
Wein? Ich trinke keinen, daher kaufe ich wenn überhaupt welchen zum Verschenken und da kommt es auf den Anlass und den zu Beschenkenden an. Aber ich würde wohl eher nach dem Etikett statt dem Preis entscheiden.

Ein sich bewegendes Bild, mit der Aufschrift "Newsletter - Meld Dich an - www.feiersun.de. Auf dem Bild sitzt eine Frau mit Hut und tippt in ihr Macbook.

511. Wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben?
Vielseitig. Ich mag es von klassische bis zu ausgefallen. Von Casual zu chick und über experimentell. Ich liebe Mode sehr und daher kann ich mich da wenig festlegen.

512. Was ist wahr geworden, wovon du als Teenager geträumt hast?
Ich hab mich damals nicht gewagt so groß zu träumen. Wer weiß was was für einem Vorleben ich komme, kann das verstehen, aber eine Familie wollte ich immer. Und ich hab so viel mehr bekommen als in meinen kühnsten Träumen.

513. In welchem Meer bist du zuletzt geschwommen?
Im Roten Meer

514. Kochst du oft Fertiggerichte?
Nein nicht oft, aber ab und an kommt es vor.

515. Wo fühlst du dich geborgen?
In meinem Bett. In den Armen meiner Familie.

516. Was ist dein Schönheitsgeheimnis?
Viel Schlaf, viel Wasser trinken, immer ausgewogen ernähren und regelmäßiger Sport… ah ne das wäre aber vielleicht der Schlüssel zur Schönheit, nur halte ich mich an wenig davon….

517. Bist du manchmal streng mit dir?
Nicht nur manchmal.

1000 Fragen an mich selbst wird die neue Reihe zur Selbstreflexion, Selbstliebe und Selbstfürsorge. Die Fragen 1 bis 20 inkl. Printable #feierSun 1000Fragenzumirselbst

518. Welche Geschichte wird schon seit Jahren immer wieder in deiner Familie erzählt
Meine Mutter erzählte immer wieder davon, wie mein Bruder seine Narbe am Kopf bekommen hat und warum ich daran mehr als beteiligt war. Aber auch das ich als Baby nicht umfallen konnte, weil meine Budda-Speck-Falten mich sitzend gehalten haben (inklusive Bild davon).

519. Wann bist du zuletzt den ganzen Tag an der frischen Luft gewesen?
Gestern. Da waren wir im Tierpark Hagenbeck. 

520. Wie oft schreibst du noch mit der Hand?
Viel zu selten, Zettel fliegen dann oft nur rum. Aber ich möchte es trotzdem mehr machen. Denn eine Handschrift ist schon was besonderes und vielleicht lerne ich irgendwann echt mal das Lettern oder Calligraphy.

Manche Fragen gehen tiefer, andere bleiben weiter an der Oberfläche…. aber sie bleiben spannend auch in Teil 25 der 1000 Fragen an mich selbst.

Welche Antwort aus Teil 26 der 1000 Fragen an mich selbst hat dich am Meisten überrascht?

In diesem Sinne – wir sind wer wir sind, machen wir das Beste draus.

Hier findest du alle meine bisherigen Antworten

1000 Fragen an mich selbst – 1000 Fragen an dich selbst

Wenn auch du dir die 1000 fragen an dich selbst stellen möchtest, dann lade sie dir gerne im im Freebie-Bereich herunter.

.. .
1000 Fragen an mich selbst ist die neue Serie, die ich vor allem für mich selbst mache. Ich freue mich aber, wenn auch du dir selber diese Fragen stellst und wenn du sie (oder ein paar) teilen möchtest, aber keinen Blog hast, dann schreib sie mir doch in die Kommentare. Kurz oder lang – das liegt ganz bei Dir. Mehr Antworten von wunderbaren Frauen findest Du bei Johanna von Pink-e-Panke die die Fragen aus dem Flow-Magazin entnommen hat.

Für exklusive Inhalte wie den Zugang zum Freebie-Downloadbereich und spannende Zusatzinfos, trage Dich in den Newsletter ein.Ein such bewegendes Bild, mit der Aufschrift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.