Wochenende in Bildern | 30. Juni & 01. Juli 2018

Zwischen Freunden und Freunden gibt es einen Unterschied, denn die einen sind wunderbare Freunde. Und dann gibt es die, die zur selbstgewählten Familie werden. Dafür bin ich dankbar.

Ein Wochenende mit etwas Arbeit, Sommer-Mädchen, langen Spaziergängen und einem tollen Ausflug. Zwischen Familie, Zeit und Freunden.

Wochenende in Bildern
30. Juni & 01. Juli 2018

Samstag – Sonnenschein & Produktion

Diese Ferien sind etwas durchgetakteter. Unser Urlaub deckt sich nicht mit der Schließzeit des Hortes und es ist irre viel zu tun. Aber es sind Ferien und so versuchen wir eben die einzelnen Tage einfach zu genießen. Mit Frühstück im Bett, kuscheln und erzählen und duschen erst am Vormittag. Wenn es die Tage zulassen und das Kind nicht unterwegs ist.

Während ich duschte gab es einen Parkur im Garten. Die baut sie immer wieder auf und wir rennen sie dann ab und schauen, wer schneller war.

Der Papa macht sich schneller wie gedacht auf den Heimweg und entführt sein Kind zum Badesee. Ich genieße derweil meinen aufgeräumten Schreibtisch und stelle fest: hier ist endlich Platz für mehr Essen.

Doch die nächsten Projekte sind langwieriger, also nutze ich die Öffnungszeiten noch und fahre mit dem Rad einkaufen.

Tja, wenn ich allein gelassen werde, produziere ich etwas im Garten. Das Licht ist toll und mit etwas Improvisation hab ich ein schönes Set aufgebaut. Erinnerst du dich noch daran, wie ich zu diesem tollen Untergrund kam?

Die kleine Kamera und ich werden immer wärmer. Bald möchte ich sie als Hauptfilmkamera verwenden um wieder mehr Fotos mit der Großen zu machen. Sie hat nämlich 4K für Videos und wenn ich das Material mische, hab ich die natürlich nicht mehr.

Am Abend nutze ich die „Blaue Stunde“ und das fertige Projekt für das Abschluss-Shooting. Ich kann es hier noch nicht als Sneak Peek zeigen, denn es wird wohl nicht hier zuerst zu sehen sein.

.. .
Ein sich bewegendes Bild, mit der Aufschrift "Newsletter - Meld Dich an - www.feiersun.de. Auf dem Bild sitzt eine Frau mit Hut und tippt in ihr Macbook.

Bleib auf dem Laufenden – werde Mitglied der Community!

Der Newsletter wird nicht mehr automatisch als Artikel-Benachrichtigung mit jedem Artikel versendet, sondern wird exklusiver. Es sei denn Du wählst es. (Harken beim Herzletter + den Artikelbenachrichtigungen). Im Herzletter bekommst Du zwar die Artikel (wöchentlich bis 14 tägig) zusammengefasst, aber auch spannende weiter Inhalte. Ideen, Hintergrundgeschichten, den Hinweis auf andere Aktionen und exklusive Gewinnspiele! 

Sonntag – Freunde & Familie

Freunde sind die Familie, die wir uns aussuchen. Ich mag diese kleine Weisheit, denn für mich ist sehr viel daran. Den Sonntag verbrachten wir mit genau solchen Menschen. Einer Familie mit der uns so viel verbindet und das, obwohl wir sie quasi erst in der Schwangerschaft kennen lernten. Aber mittlerweile sind sie ein Teil unserer Familie geworden und werden es noch fester.

Nach einer kleinen Odyssee auf dem Hinweg (die U-Bahn konnte nicht weiter fahren wegen eines Unfalls. Gleissperrung. Es muss schlimm gewesen sein, denn das Aufgebot war irre) kamen wir im Tierpark an. Ich war selber noch nie hier und freute mich über die Begrüßung der Dickhäuter. So nah waren wir ihnen.

Wenn ich nah sage, dann sage ich nah. Wir konnten sie füttern und dabei konnte man manchmal mehr als nur ihren Atem spüren.

Aber mein Herz hat ja das Baby hier erobert. Es hat sich so niedlich in die Aufmerksamkeit der Mutter gedrängt. Wie so ein echtes Kind.

Achtung, einige Bilder könnten von dieser kleinen Fotografin geschossen worden sein. Sie gehört dann nun mit zum aktiven Team.

Testweise ließ ich die große Kamera heute mal zu Hause. Tja, die Kleine war ich dann schnell los und hab nun entweder Konkurrenz oder Unterstützung bei der Arbeit. Auf jeden Fall hab ich nun viele Bilder von diesem Ausflug.

So fühlt es sich dann also an, wenn jemand ständig mit der Kamera unterwegs ist. Aber hey, so kommen auch Bilder von mir zu Stande.

Gemeinsam lauschten wir den Informationen und schauten uns die verschiedenen Tiere an. Herzlich bei dem Wetter.

Kein echter Ausflug ohne mein Barfußmädchen…. den ganzen Park durchschritt sie so und die Steinchen machten ihr nur was aus, wenn sie in ihren Schuhen war. Nicht das jemand denkt ich hätte ihr keine eingepackt, aber sie legt eben wert auf ihre eigene Fußgesundheit….

Ich bin gespannt, welchen Ausflug wir in diesen Sommerferien noch erleben werden. Kennst du schon meine Ausflugs? Hier erzähle ich Euch, was wir tolles unternommen haben und was wir weiterempfehlen. 

Wie war dein Wochenende? Hast du was spannendes unternommen? 

In diesem Sinne – wenn du Freunde im Leben hast, hast du so viel.

 

.. .
Unser Wochenende in Bildern ist Teil der Aktion „Wochenende in Bildern“ in der viele Familien einen Einblick in ihre Wochenenden gewähren.

Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (34), (Pflege-) Mutter, Autorin, Fotografin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Unternehmen, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie dich mit auf das Abenteuer Leben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.