1000 Fragen an mich selbst | Teil 49 – Fragen 961 – 980

Wow, noch dieser und ein kommender Teil und du und ich – wir haben die 1000 Fragen an mich selbst echt geschafft. Wow – eine lange Zeit mit vielen Fragen, Antworten und Gedanken und heute vor allem der Frage: wie ist das mit meinen Vorbildern und wer sind sie….. 

Wer bin ich eigentlich?
1000 Fragen an mich selbst | Teil 49 – Fragen 921 – 940

(Und vergiss nicht, es ist vollkommen ok, nicht alle Fragen (öffentlich) zu beantworten.)

Alle 1.000 Fragen an mich selbst – Fragen an dich selbst stammen aus dem Büchlein aus der Flow

Manche Fragen gehen tiefer, andere bleiben weiter an der Oberfläche…. aber sie bleiben spannend auch in Teil 49 der 1000 Fragen an mich selbst.

961. Wann hast du dich overdressed gefühlt?
Immer mal wieder – das ist aber ok, denn ich mach mich fertig und so viel oder wenig, wie ich das gerade möchte. 

962. Was machst du mit den Erinnerungen an deine Expartner?
Ich hab nicht mehr viele Erinnerung. Was auch mit dem Aufenthalt im Heim zusammenhängt und damit, dass ich gar nicht so viele Partner hatte. Aber es gibt es noch eine Kiste voller Briefe. Die Wollte ich 2009 eigentlich in Wuppertal lassen und verbrennen. Aber es fühlte sich falsch an. Es ist schließlich auch ein Teil meiner Vergangenheit. Meines Ichs. Also liegen sie in ihrer Kiste, in einer Erinnerungsbox ziemlich weit hinten auf dem Dachboden. Da werden sie nicht mehr gelesen, aber sie sind da – vielleicht für immer, vielleicht gehen sie irgendwann mal in Rauch auf. 

963. Hast du schon einmal in einem Schloss geschlafen?
Geschlafen nicht, aber gefeiert. 

964. Wofür schämst du dich?
Für einige meiner Fehler. Nicht für alle, denn Fehler gehören zum Leben, aber manche waren einfach nur dumm. 

965. Schreibst du Geburtstagskarten?
Nein. Ich sende dann gerne ein Video und für ganz besondere Menschen singe ich dann auch. Also wer so was von mir hat, der kann sich geehrt fühlen, denn ich weiß das ich das ein oder andere kann; Singen gehört aber definitiv überhaupt nicht dazu. 

Ein sich bewegendes Bild, mit der Aufschrift "Newsletter - Meld Dich an - www.feiersun.de. Auf dem Bild sitzt eine Frau mit Hut und tippt in ihr Macbook.

966. An welches ungeschriebene Gesetzt hältst du dich konsequent?
Ich bin loyal. Manchmal sogar viel zu sehr. 

967. Wann hast du zuletzt eine Wanderung gemacht?
Eine wirklich richtige Wanderung so mit Bergen und lange und so – als Kind. Aber ich war viel in Grömitz zu Fuß unterwegs. 

968. Kannst du dir für die Dinge, die dir Freude bereiten, mehr Zeit nehmen?
Ich würde mir gerne noch mehr Zeit für die Dinge nehmen, die ich liebe – dabei kann ich schon relativ viel dafür aufwenden. Aber die Pflichten muss ich dann schon auch noch unterbringen – und wenn es dann nachts ist oder dann, wenn andere vor dem Fernseher sitzen oder Freizeit haben.

969. Welche Klassiker hast du gelesen?
Moby Dick, Lolita, Der Name der Rose, Stolz und Vorurteil, Die Blechtrommel, Der kleine Prinz, Die Farbe Lila, Die Verwandlung, Reise um die Erde in achtzig Tagen, Zwanzigtausend Meilen unter dem Meer, Frankenstein, Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde, Der Sandmann… früher hab ich so viel mehr gelesen… 

970. Welche Person aus deiner Grundschulzeit würdest du gern wiedersehen?
Hmmm, ich hatte keine all zu gute Grundschulzeit… aber es gab da dieses eine Mädchen das ich immer so nett fand. Und meine letzte Grundschullehrern und auch die, die mich fast ertrinken lies. Nur um ihr zu zeigen, dass nicht alle Kinder das werden müssen, was man ihnen voraussagt. 

971. Malst du dir manchmal aus, wie es wäre, berühmt zu sein?
Das hab ich früher tatsächlich oft gemacht – heute eher selten. 

972. Welches Museum hast du in letzter Zeit besucht?
Ein Kindermuseum. Das kLick in Hamburg. 

973. Experimentierst du gerne beim Kochen?
Ja total. Das kann schon mal richtig schief gehen, aber oft kommen auch total spannende Sachen dabei raus. 

 1000 Fragen an mich selbst – 1000 Fragen an dich selbst – das eBook  | gratis! 

Wenn auch du dir die 1000 fragen an dich selbst stellen möchtest, dann lade sie dir gerne im im Freebie-Bereich herunter. Ich habe dir alle 1000 Fragen in ein Dokument gepackt und freue mich, wenn du es dir kostenlos runter lädst.

Mein Geschenk an dich, weil ich glaube das es uns allen gut tun würde, sich etwas Zeit für sich selbst zu nehmen.

974. Wie wichtig sind Frauen in deinem Leben?
Ich glaube Frauen sind viel wichtiger, als ich es mir immer eingestehen wollte. Ich war lange glücklich mit meinem Freundeskreis aus Männern (damals fast noch Jungs). Die waren so viel unkomplizierter. Heute weiß ich eine wirklich gute Freundin echt zu schätzen und bin dankbar für jede einzelne der wenigen Frauen. 

975. Machst du gern Komplimente?
Ja. Und die kommen dann immer von Herzen. 

976. Wer ist dein Vorbild?
Oh das Vorbildthema ist ein schwieriges. Ich habe keines und doch gibt es Menschen, da bewundere ich, was sie geleitet haben, wo sie stehen oder wie sie einfach sind. Aber ich will wie keine davon werden, denn ich möchte die Freiheit haben, mich in alle Richtungen frei zu entfalten. Ob musisch, beruflich oder emotional… und doch gibt es Menschen, die mir allein durch ihr sein so vieles geben. 

977. Wann hast du zuletzt einen Tag am Strand verbracht?
Am 08. Oktober.

978. An wem orientierst du dich?
Na das ist ja irgendwie mit der Antwort zu Frage 976 beantwortet. 

979. In welcher Hinsicht bist du immer noch ein bisschen naiv?
In dem Glauben an das Gute in jedem Menschen….

980. Trägst du Schmuck, der für dich einen Erinnerungswert hat?
Ja. Aber nicht viel. Gerade meinen Ehe- und Verlobungsring. 

Welche Antwort aus Teil 49 der 1000 Fragen an mich selbst hat dich am Meisten überrascht?

In diesem Sinne – wir sind wer wir sind, machen wir das Beste draus.

1000 Fragen an mich selbst ist die neue Serie, die ich vor allem für mich selbst mache. Ich freue mich aber, wenn auch du dir selber diese Fragen stellst und wenn du sie (oder ein paar) teilen möchtest, aber keinen Blog hast, dann schreib sie mir doch in die Kommentare. Kurz oder lang – das liegt ganz bei Dir. Hier wird es weiter gehen und in meinem eBook hast du alle Fragen gesammelt zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.