1000 Fragen an mich selbst | Teil 29 – Fragen 561 – 580

Auch aus dem Urlaub heraus habe ich mir weitere Fragen der 1000 Fragen an mich selbst gestellt. Einfach weil ich die Aktion so schön finde.

Weiter Antworten findest Du heute auf dem Blog in Teil 29 der 1000 Fragen an mich selbst.

Wer bin ich eigentlich?
1000 Fragen an mich selbst | Teil 29 – Fragen 561 – 580
(Und vergiss nicht, es ist vollkommen ok, nicht alle Fragen (öffentlich) zu beantworten.)

Das Büchlein 1000 Fragen an dich selbst aus dem Flow-Magazin. Im Hintergrund goldenes Konfetti.

Alle 1.000 Fragen an mich selbst – Fragen an dich selbst stammen aus dem Büchlein aus der Flow

 

 

561. Bedauerst du etwas?
Ja. Nicht nur eine Sache in meinem Leben.

562. Welchen Zeichentrickfilm magst du am liebsten?
Watership Down – noch heute berührt mich der Film sehr, wenn ich ihn sehe.

563. Was würdest du deinem Kind gern fürs Leben mitgeben?
Das, wenn man etwas erreichen will, man dafür arbeiten kann und das dann so vieles möglich ist.

564. Welches Buch hast du in letzter Zeit mit einem tiefen Seufzer zugeklappt?
Eines, an dem ich schon gefühlt sehr lange lese. Es ist aber eines dieser Bücher, die man Stück für Stück liest….

565. Würdest du gern wieder in einer Zeit ohne Internet leben?
Nein. Denn das Internet verbindet uns mir Menschen, mit denen ich kaum Kontakt halten könnte.

566. Wann hast du zuletzt ein Bild ausgemalt?
Vor ein paar Wochen mit meinem Mädchen zusammen.

567. Wer war deine Jugendliebe?
Das war meiner erste richtige Beziehung. Über 4 Jahre und viele Tiefen haben wir miteinander erlebt. Wir waren lange unser Halt und ich bin trotz aller Verletzungen nicht hasserfüllt oder wütend auf ihn. Wir haben uns damals so viel gegeben. Bis wir uns verschieden entwickelten.

Ein sich bewegendes Bild, mit der Aufschrift "Newsletter - Meld Dich an - www.feiersun.de. Auf dem Bild sitzt eine Frau mit Hut und tippt in ihr Macbook.

568. Für wen hast du zuletzt Luftballons aufgeblasen?
Für meine Tochter.

569. Wie würden andere Personen deine Wohnung beschreiben?
Stylisch. Modern. Aufgeräumt. Oder was ich oft höre „schön habt ihrs hier“.

570. Mit wem stöberst du am liebsten in Erinnerungen?
Mit meinem Mann konnte ich das eine Zeit lang gut. Momentan leben wir aber eher in der Gegenwart statt in Erinnerungen zu schwelgen.

571. Wie viele Stunden am Tag verbringst du vor dem Computer?
Oh viel zu viele. Manchmal gefühlt 20.

572. Verschweigst du deinem Partner manchmal Sachen, die du gekauft hast?
Nicht echt verschweigen, aber manchmal zeige ich dinge auch einfach etwas später… aber im Grunde rechtfertigen wir uns nicht voreinander.

573. Wen oder was benutzt du als Ausrede, um etwas nicht machen zu müssen?
Manchmal meine Arbeit. Also das ich dann sage, dass ich arbeiten muss…

574. Gehst du gern ins Kino?
Eigentlich ja. Weil es irgendwie aus dem Alltag rauskommen ist.

 

1000 Fragen an mich selbst – 1000 Fragen an dich selbst

Wenn auch du dir die 1000 fragen an dich selbst stellen möchtest, dann lade sie dir gerne im im Freebie-Bereich herunter. Ich habe dir alle 1000 Fragen in ein Dokument gepackt und freue mich, wenn du es dir kostenlos runter lädst.

Mein Geschenk an dich, weil ich glaube das es uns allen gut tun würde, sich etwas Zeit für sich selbst zu nehmen.

575. Wie grosszügig bist du?
Ich gebe immer, wenn ich kann. Ja ich würde sagen das ich manchmal sehr großzügig bin.

576. Was versucht du zu vermeiden, weil du Angst hast?
Ich versuche nicht mehr zu viel zu vermeiden, vor dem ich Angst habe. Ich hab jahrelang zu viel vermieden….. aber manchmal vermeide ich Konfrontationen.

577. Was ist deine neueste harmlose Leidenschaft?

578. Was würdest du auf dem roten Teppich tragen?
Oh es kommt auf den Anlass an, aber am Liebsten dann schon eine lange Robe. Vielleicht mit Schleppe und allem Drum und Dran.

579. Wie geht es dir wirklich?
In diesem Moment? Gut. Wir sind im Urlaub und ich genieße die Zeit hier. Die Zeit davor? Auch gut, aber müde….. sehr geschafft und sehr sehr müde.

580. Worauf hast du zuletzt schweren Herzens mit Nein geantwortet?
Auf ein tolles Angebot für ein Projekt. Es hätte mir sehr viel Freude gemacht, ich hätte bestimmt einiges dabei lernen können, aber momentan hätte es zeitlich einfach nicht gepasst….

Manche Fragen gehen tiefer, andere bleiben weiter an der Oberfläche…. aber sie bleiben spannend auch in Teil 29 der 1000 Fragen an mich selbst.

Welche Antwort aus Teil 29 der 1000 Fragen an mich selbst hat dich am Meisten überrascht?

In diesem Sinne – wir sind wer wir sind, machen wir das Beste draus.

Hier findest du alle meine bisherigen Antworten

1000 Fragen an mich selbst – 1000 Fragen an dich selbst

Wenn auch du dir die 1000 fragen an dich selbst stellen möchtest, dann lade sie dir gerne im im Freebie-Bereich herunter.

.. .
1000 Fragen an mich selbst ist die neue Serie, die ich vor allem für mich selbst mache. Ich freue mich aber, wenn auch du dir selber diese Fragen stellst und wenn du sie (oder ein paar) teilen möchtest, aber keinen Blog hast, dann schreib sie mir doch in die Kommentare. Kurz oder lang – das liegt ganz bei Dir. Mehr Antworten von wunderbaren Frauen findest Du bei Johanna von Pink-e-Panke die die Fragen aus dem Flow-Magazin entnommen hat.

Für exklusive Inhalte wie den Zugang zum Freebie-Downloadbereich und spannende Zusatzinfos, trage Dich in den Newsletter ein.Ein such bewegendes Bild, mit der Aufschrift
Kategorie Gedanken

Hier schreibt JesS (33), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.