Drucken

Apple Crumble

Zwischen Spätsommer und Herbst liegt die Apfelernte und das ist die perfekte Zeit für warmen Apple Crumble

Zutaten

Für die Crumble / Streusel

  • 175 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker od. Agavendicksaft
  • etwas Zimt
  • 1 Messerspitze gemahlenen Ingwer
  • 1 Saft der Zitrone

Frucht

  • 500 g Äpfel

Anleitungen

1. Wichtig: richtiges Einfetten der Form. Die Fettschicht mit Mehl bestäuben.

2. Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.

3. Aus Butter, Zucker und Mehl den Streuselteig machen. Nach Geschmack noch etwas Zimt und /oder Ingwer hinzu geben.

4. Die Krümel auf den Äpfeln verteilen.

5. Bei ca. 200°C in den vorgeheizten Backofen (Ober-Unterhitze) ca. 30 Minuten backen.

Rezept-Anmerkungen

Am Besten schmeckt der Apple Crumble noch warm und mit Eis oder Sahne.