WochenLieblinge // Teatime & Veränderungen // #KW 47

Eine Woche voller Teatime & Veränderungen // Die WochenLieblinge erzählen davon, warum ich plötzlich Tee trink und von Veränderungen auf feierSun.de

Veränderungen – überall riecht es gerade danach und es ist ein wunderer Duft. Früher habe ich immer große Angst vor Veränderungen gehabt und bis vor Kurzem wusste ich nicht mal, wie es weitergehen soll. Aber Veränderungen können gut sein.

Veränderungen sind normal und wichtig. Veränderungen sind Leben.

WochenLieblinge
// Teatime & Veränderungen // #KW 47

Denn schöne Dinge können zu Lieblingen werden und sie stecken überall – man muss sie manchmal nur sehen.

Mein Lieblingsessen-Trinken der Woche

In dieser Woche habe ich weniger gegessen – als nicht weniger, eher mehr (verdammter Winterspeck), aber nichts Spezifisches. Es war viel Quatsch dabei, aber ich habe was getrunken. Viel sogar.

Eine Woche voller Teatime & Veränderungen // Die WochenLieblinge erzählen davon, warum ich plötzlich Tee trink und von Veränderungen auf feierSun.de

Its TeaTime

Das Trinken hatte mehrere Gründe. Durst, Lust auf warmes (das ist nicht normal und nur im Herbst-Winter der Fall) Trinken und etwas Halsweh. Aber auch die neuen Tassen. Ich bin ein Mensch, wenn etwas hübsch ist, dann mach ich es manchmal einfach noch lieber. Klingt komisch, so bin ich aber… Also gab es verschiedensten Tee. Hier zu sehen: Ingwer, Zitrone-Orange. Einfach in heißes Wasser und wenn ich mal wieder zu lange hab ziehen lassen, denn ich kann Tee nicht richtig heiß trinken, dann einfach einen Schuss Honig (für den Hals natürlich) hinzu. Oder Apfelsüße (dann ist es sogar vegan) ….

 

Mein Lieblingsmoment mit der Motte

Auch in dieser Woche hatten wir wieder viel schöne Mutter-Tochter-Momente. Spielen auf dem Fußboden, ein Kinobesuch, viel lachend durchs Haus laufen und sogar die Hausaufgaben waren irgendwie unsere Momente.

Eine Woche voller Teatime & Veränderungen // Die WochenLieblinge erzählen davon, warum ich plötzlich Tee trink und von Veränderungen auf feierSun.de

Mein fleißiges Schulkind

Auch war die Woche weniger emotionsgeladen. Leider mit einer kleinen Sorge (Schulkinder und der neue Alltag, aber dazu vielleicht bald mehr), die ich ihr aber mit viel Kuscheln und Reden nehmen konnte. Vielleicht brauchte sie auch einfach dieses drüber sprechen. Das kennen wir Erwachsenen ja auch.

 

Mein Lieblings-Mama-Moment

Momente für mich…. ich könnte Dir nun von all der Technik erzählen, die gerade im Hintergrund passiert, dass interessiert Dich aber sicherlich weniger. Ich kann erzählen, wie gut die Veränderung rund um das Blog sich gerade anfühlt – aber ich weiß nicht, ob Du das nachvollziehen kannst. Aber ich kann Dir sagen, dieses Teeding ist super – denn es schafft Luft.

Eine Woche voller Teatime & Veränderungen // Die WochenLieblinge erzählen davon, warum ich plötzlich Tee trink und von Veränderungen auf feierSun.de

Aber zu den Veränderungen, dazu erzähle ich Sonntag im Newsletter noch was. Melde Dich also unbedingt noch an.

 

Meine Gedanken der Woche 

Weißt Du, in den letzten Monaten habe ich mir viele Gedanken gemacht. Gedanken rund um mich, um den Blog, die Arbeit und das alles zusammen. Ich war müde. Müde und unsicher, wohin das ganze hier gehen wird. Ob das Ganze noch eine Zukunft hat oder ob es Zeit geworden ist.

Eine Woche voller Teatime & Veränderungen // Die WochenLieblinge erzählen davon, warum ich plötzlich Tee trink und von Veränderungen auf feierSun.de

Und soll ich Dir was sagen – nie war mehr Zeit wie JETZT! Diese kleinen Veränderungen brauchte ich dringend, denn nun kann ich den Weg wieder erkennen und mich auf ihn freuen. Wohin erführen wird? Na so ganz habe ich da noch nicht die Ahnung, aber ich bin plötzlich ganz gelassen (ok, dass bin ich fast nie, aber Du weißt was ich meine) und freue ich auf das, was kommen wird.

 

Meine Empfehlung der Woche

Ich möchte Euch in der Zukunft an dieser Stelle einfach immer mal etwas empfehlen – mal sind es andere Artikel. Mal Marken, Menschen Dinge, die ich gerne mit Dir teilen würde. Heute ist es ein DiY.

DIY-Adventskranz-alternativ-metallic-kerzen-farbverlauf-ombre-selber-machen-weihnachtsdeko-paulsvera

Bild, Idee & DiY: Vera von PaulsVera

Bild: Vera von PaulsVeraMeine wunderbare Vera von PaulsVera macht nämlich nicht einfach nur DiY, sondern richtig stylische DiYs. So wie diesen Adventskranz im Glas, den ich definitiv für das Büro nachmachen werden. Der ist doch perfekt für meinen Schreibtisch.

Das waren meine WochenLieblinge und während die Veränderungen so passieren, lasse ich mich von ihnen treiben und einfach einen Tee trinken.

Ich sollte mir das mit dem Tee trinken echt beibehalten. Es ist nicht nur eine Art der Flüssigkeitsaufnahme. Es hat auch etwas von Entspannung und Auszeit in sich. Auch wenn sie manchmal eher kurz ist.

Wie stehst Du zum Thema Veränderungen? Machen sie Dir eher Angst oder liebst Du sie?

In diesem Sinne – Veränderungen mach(t)en mir Angst, bis ich mich auf sie einlasse…

 

Die „WochenLieblinge“ sind Teil der Serie Freitagslieblinge

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (33), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge