WochenLieblinge // Gedanken & Inspiration // #KW 42

Wenn Du denkst, dass Du am Ende bist, dann kommt irgendwo etwas daher, was Dich wieder auftankt. Zumindest hat mich diese Woche mit Liebe, Inspiration und Gedanken verwöhnt. Es war eine wunderbare Woche voller wunderbarer Momente für die ich unendlich dankbar bin!

Menschen, Gedanken, Austausch, Inspiration und Musik – diese Wochen war erfüllend.

WochenLieblinge
// Gedanken & Inspiration // #KW 42

Denn schöne Dinge können zu Lieblingen werden und sie stecken überall – man muss sie manchmal nur sehen.

Mein Lieblingsessen der Woche

In dieser Woche gab es wieder mein Lieblings-Herbst-Gemüse-2017.

Während ich an meinem Back-Fail arbeitete (mein Brot war nichts geworden), überkam mich spontan die Idee und ich backte Brötchen in denen nicht nur Kürbis drinnen ist, sondern die auch noch nach Kürbis aussehen. Wie das geht? Das hab ich in meinem Rezept für Kürbisbrötchen natürlich aufgeschrieben.

 

Mein Lieblingsmoment mit der Motte

Der schönste Moment mit meinem Kind war in dieser Woche tatsächlich der letzte Samstag. Einem Mutter-Tochter-Samstag. Einem Mädchen-Tag.

Denn den Rest der Woche habe ich mein Kind nämlich kaum gesehen. Ja echt. Sonntag war sie mit Spielen beschäftigt. Montag und Dienstag hatte sie Verabredungen und zog mit den Kindern durch das Wohngebiet. Mein Herz tanzt und ich muss sie kaum vermissen, denn sie liegt jeden Abend in meinen Armen und holt sich die Nähe, die sie braucht.

 

Mein Lieblings-Mama-Moment

Hach, diese Woche war voller toller Momente. Ich kann nicht einen festen benennen.Da war das Konzert, auf das mein Herzensmann und ich am Freitag Abend gingen. Mit dessen Karten er mich überrascht hatte (er kennt mich einfach so gut). Aber nicht allein dieses Konzert.

wochenlieblinge-gedanken-inspiration-kw-42

Es war der frühe Abend den wir gemeinsam verbrachten. Die Zeit vor dem Konzert, die Zeit mit Musik und uns als Paar. Als Menschen. Mit leuchtenden Augen und wippenden Hüften.

 

Aber es war auch das Bad, welches ich nahm, oder das Ende einer Phase und das Gefühl, angekommen zu sein. Genau wie die Momente, in denen ich mir Gedanken zu #Mompositivity-Challange machte. Ich reflektierte meine #5Atemzügegegen und erzählte von etwas, was tief in mir sitzt, oder von einem #Zielnurfürmich und vielleicht lässt sich das schon in einem Jahr umsetzen. Erzählte zum Thema #Inspiration und war berührt davon, was andere dazu sagten. Berührt davon, dass ich andere Menschen inspiriere. Das ist ein wahnsinnig ergreifendes Gefühl! Ich inspiriere Menschen? Wow! Ich führte wunderbare Gespräche und bekam Dinge gesagt, die ich anzunehmen lerne.

 

Meine Inspiration der Woche 

Und so inspirierten mich diese vielen Momente so sehr, ich schwankte zwischen Ergriffenheit und Unsicherheit, denn es waren Dinge die ich nicht kannte. Die ich nie von mir selber gedacht habe …. aber eine der Aussagen inspirierte mich zu diesem Text.

Du bist Wichtig. Ein Mensch ist wichtig. Jeder mensch ist wichtig.

Einem Text der direkt aus meinem Herzen floss. Ein Text der so lange in meinem Kopf geisterte, bis ich ihn aufschrieb. Ein Text, aufgrund einer Aussage, die ich so vielen Menschen sagen möchte! Von Wichtigkeit und der Sicht, wie ein fremder Mensch mich berührt.

 

Mein Gedanke der Woche

Irgendwie greifen alle Lieblinge in dieser Woche ineinander. Es ist spannend, wie sich die Sicht in einer Woche auf so spannende und inspirierende Dinge fokussieren kann.

Du-bist-wichtig_sagsDochmal_feierSun.de

Ich hab etwas verstanden und möchte dieses Gefühl so gerne mit allen Menschen, die mir wichtig sind teilen. Wann hast Du das letze Mal jemanden gesagt, dass er für Dich wichtig ist? Mach das doch mal. Dafür hab ich Dir die Grafik nochmal zum Download eingefügt. Weil es wichtig ist, dass wir es wissen und sagen #sagsDochMal den Menschen, die Dir wichtig sind. (Wenn Du es nicht teilen möchtest, hab ich es auf Instagram und Facebook schon geteilt, markiere die wichtigen Menschen doch einfach darunter, damit sie es wissen).

Das waren meine WochenLieblinge und ich bin voller Gedanken & Inspiration. Das ist so ein Geschenk.

Manchmal verändern sich Dinge. Manche schleichend, andere plötzlich und wieder andere bemerken wir erst, wenn sie uns gesagt werden. Dann müssen wir sie nur annehmen und in unsere Herzen lassen.

Lass die Liebe in Dein Herz und sei Dir bewusst, Du bist wichtig! 

In diesem Sinne – ich bin einfach dankbar für Momente wie in dieser Woche!

Du bist wichtig! #SagsdochMal

Die „WochenLieblinge“ sind Teil der Serie Freitagslieblinge

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge