WochenLieblinge // Arbeit & Leben // #KW 43

Wenn das Leben gefühlt nur aus Arbeit besteht, dann musst Du schauen wie es weiter geht. Ich hab ein hohes Pensum gerade. Ich hab mir hier und da was überlegt und bin gespannt ob das so klappen kann.

Aber so ist es eben bei uns, unser Alltag besteht aus Arbeiten und Leben.

WochenLieblinge
// Arbeit & Leben // #KW 43

Denn schöne Dinge können zu Lieblingen werden und sie stecken überall – man muss sie manchmal nur sehen.

Mein Lieblingsessen der Woche

In dieser Woche – wie in vielen zuvor auch – hab ich Dir am Dienstag ein Rezept gezeigt.

Und weil es so unglaublich lecker war, backe ich es direkt wieder. Mein Rezept für einfaches Kürbisbrot, denn einfach muss es in jedem Fall sein. Lecker auch, aber das es sogar vegan ist, das ist Zufall – schmeckt aber irre gut!

 

Mein Lieblingsmoment mit der Motte

Die Wochen verfliegen. Die Motte wird gefühlt jeden Tag selbständiger und richtig flügge. Manchmal knallen auch die Emotionen aneinander und wir müssen raus und uns durchlüften lassen. Dann bringen wir gemeinsam die Post weg. Weil es gut ist, an der frischen Luft zu sein.

WochenLieblinge // Was ist das schöne im Alltag und darf die Arbeit die Woche überschatten oder ist es einfach das normale Leben? Postdienst

Dann bringen wir auch mal gemeinsam die Post weg. Also selbständige Familie packen eben alle mit an und die Motte liebt es mit dem Rad zum Postkasten zu fahren.

Aber wenn dann der Abend kommt, dann lassen wir auch einfach mal alle Arbeit liegen, dann ziehen wir uns zurück und sind ganz bei uns.

WochenLieblinge // Was ist das schöne im Alltag und darf die Arbeit die Woche überschatten oder ist es einfach das normale Leben? Mein mottenlieblingsmoment

Dann wird die Bildqualität vollkommen egal, denn in diesem Moment steckt eine ganz andere Qualität. Eine wertvollere. Liebe und Nähe, Geborgenheit und Ruhe. Mutter und Tochter.

 

Mein Lieblings-Mama-Moment

Hallo Mama-Momente. Wo seid Ihr? Dabei sind sie doch so nah. Ich muss mich nur daran erinnern, wieder hin zu schauen.

Hallo Du lieber Herbst – es ist schön das Du da bist, aber sei doch bitte etwas milder. Schenkt uns noch ein paar schöne Tage in wunderbarem Herbstlicht.

 

Meine Inspiration der Woche 

Inspiriert hat mich wieder viel diese Woche. Ich hab eine neue Methode ausprobiert, fokussierter zu arbeiten, ich hab gefühlt drei Textideen auf dem stillen Örtchen bekommen (ja Du liest richtig, die Muse kommt nun mal da, wo sie kommen will und ein Hoch aufs Handy – ich bin ja so vergesslich).

Aber vor alle haben meine Leserinnen mich dazu inspiriert etwas zu tun, wozu ich schon lange Lust habe. Mehr Mode zu machen.

Mein Lieblingsstyle zwischen Casual und Alltag. Denn so mag ich meinen Alltag in diesem Herbst.

 

Mein Gedanke der Woche

Ich mag Instagram eigentlich, auch wenn ich in dieser Woche etwas weniger aktiv war, wie sonst, aber ich hatte auch super viel zu tun. Und wenn ich denke es geht nicht mehr, dann gehe ich in mich und oft spüre ich dann, wie gut wir es eigentlich haben und dann bin ich dankbar.

Dankbarkeit! Ich weiß, was das bedeutet, denn ich weiß in vielen Situationen, dass es anders geht (leider). Ich bin für so vieles dankbar. Ich bin dankbar für …. + Gesunde Kinder + Mama seien zu dürfen + Pflegemutter zu sein + Meine wunderbare Familie (gerade hier weiß ich das es anders geht) + Ein wunderbares Leben führen zu dürfen. + Das zu tun, was ich liebe und das zu lieben, was ich tue! + Musik + Liebe + Dankbarkeit empfinden zu können + Ehrgeiz + Für etwas brennen zu können + All die Unterstützung um mich herum + Etwas geben zu können + Ich sein zu dürfen + Glauben zu können + Ein hoffnungsloser Optimist zu sein + und so unendlich vieles mehr…. . . . „Dankbarkeit ist eine Tugend. Wer dir Gutes getan hat, den ehre. Danke ihm nicht nur mit Worten, die ihm die Wärme deiner Erkenntlichkeit zeigen, sondern ergreife auch jede Gelegenheit, wo du ihm wieder dienen und nützlich werden kannst.“ Adolph Freiherr von Knigge . . . . . _______ #dankbarkeit #elternblog #elternblogs #feierSunFamily #feierSunGedanen #feierSunFamily #feierSun Bild: @gesine_xenia_photography

A post shared by JesS • feierSun.de • Blogger (@feiersun) on

Ich glaube, wir sollten manchmal viel dankbarer sein für das, was wir haben. Was wir sind und was wir alles dürfen.

Das waren meine WochenLieblinge voller Arbeit & Leben. Unser Leben eben.

Unser Alltag ist nicht immer besonders aufregend. Das ist einfach so, denn es ist Alltag und da bracht es auch einfach Ruhephasen und eben auch Arbeitsphasen. Das Leben ist so wie es ist, dass bedeutet aber nicht, dass es besser oder schlechter ist.

Lass dich nicht voll Alltag blenden, denn Alltag hat viele Gesichter. 

In diesem Sinne – halten wir unsere Augen auf und fokussieren uns auf das schöne in all diesen Alltagsdingen.

 

Die „WochenLieblinge“ sind Teil der Serie Freitagslieblinge

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge