Wochenende in Bildern // 31. März & 01. April 2018

Manchmal muss man einfach raus. Also haben wir unsere Sachen eingepackt und sind in den den Ski,… ähm Osterurlaub gefahren. Aber Schnee hatten wir so viel, wie den ganze Winter nicht. Aber Hauptsache raus – Hauptsache zusammen.

Ein Wochenende zwischen Familienzeit, alten Freunden, ganz viel Schnee und spannender Musik….

| Anzeige | 
  

Wochenende in Bildern
31. März & 01. April 2018

Samstag – Zwischen abäppeln & Bekannten

Hach du schöne Landluft. Manchmal muss es ja gar nicht weit sein, manchmal reicht es einfach etwas raus zu kommen. Aber manchmal spielt die Jahreszeit so verrückt, dass man bei Usselswetter losfährt und dann mitten im tiefsten Winterschnee wieder kommt.

Das schöne an einem Bauernhof ist ja, dass man sich überall mit einbeziehen kann. Das ist vor alle total schön, wenn man im Alltag nicht so viele Tiere um sich hat.

Zwischen Häschen und Meerschweinchen dufte die Motte alle Tiere füttern.

Dabei sammelten wir Eier ein.

Und streichelten das ein oder andere Tier.

Dann haben wir Eltern ein paar Minuten Zeit für uns, denn die Kinder im Hotel färben zusammen Eier.

Unsere Tagesaufgabe ist: Abäppeln… das macht tatsächlich Spaß, weil es einfach Spaß macht, was mit der Maus zu machen und lustig ist es auch ein Bisschen.

Wir sind nicht weit von der Geburtsstadt vom Papa entfernt und fahren einmal vorbei und auch bei alten Freunden. Plötzlich schauen wir heraus und es schneit. Zwischenzeitlich war der See gar nicht mehr zu sehen.

Zum Abendbrot gab es dann die Eier, die wir am Morgen frisch eingesammelt haben. „Mama die Eier schmecken anders wie zu Hause“.

| Anzeige | 
  

Sonntag – Frohe Weihna…. ähm Ostern

Der wohl unlustigste Aprilscherz kommt in diesem Jahr von Frau Holle. Wer dachte das der Schnee über Nacht eh wegtaut, der wurde heute wach – wenn denn der Wecker klingelte, denn vor dem Schnee hatte sich für einige Stunden auch der Strom verkrochen…. Nichts schlimmes, aber im Hotel wurden 300 Gäste erwartet.

In dem Hotel in dem wir sind, ist heute ein großer Osterbrunch. Bevor es also vom Frühstück zum Brunch geht, bauen wir einen Schneemann, denn es hat die ganze Nacht durchgeschneit und der Strom war zeitweise auch weg.

Bauer Korls ist mit seinem Kompagnon da und sie spielen den ausverkauften Saal mit dem Akkordeon warm….. ich verziehe mich irgendwann aufs Zimmer. Der Mann muss da durch, so lange das Kind noch will, er hat uns das eingebrockt ;)

Schneeküsse sind Küsse mit den Nasenspitzen-

Wir könnten auch sagen, wir waren im Skiurlaub oder so ;)

Am Ende bekam das Kind nicht genug vom Schnee und die Kinder beschlossen gesammelt das wir das gestern ausgefallene Stockbrot doch noch unbedingt nachholen müssten…. ich war froh, dass auch ich eine Schneehose für mich mit hatte – nicht schick und etwas unförmig, aber lieber unförmig wie frierend……

Wie hast du Ostern bislang verbracht? Habt ihr draußen Ostereier suchen können?

In diesem Sinne – Ostern, Weihnachten… hauptsache zusammen. Dem Wetter ist das doch eh egal.

 

Newsletter


Widget not in any sidebars

Bleib auf dem Laufenden!

Der Newsletter wird nicht mehr automatisch als Artikel-Benachrichtigung mit jedem Artikel versendet, sondern wird exklusiver. Es sei denn Du wählst es. (Harken beim Herzletter + den Artikelbenachrichtigungen) Im Herzletter bekommst Du zwar die Artikel (wöchentlich bis 14tägig) zusammengefasst, aber auch spannende weiter Inhalte. Ideen, Hintergrundgeschichten, den Hinweis auf andere Aktionen und exklusive Gewinnspiele!

Also aktiviere unbedingt die „Glocke“ um weiterhin keinen Artikel mehr zu verpassen und schau noch genauer bei den Newslettern hin!

feierSun.de abo per Glocke feiersun

.. .
Unser Wochenende in Bildern ist Teil der Aktion „Wochenende in Bildern“ in der viele Familien einen Einblick in ihre Wochenenden gewähren.

Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (34), (Pflege-) Mutter, Autorin, Fotografin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Unternehmen, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie dich mit auf das Abenteuer Leben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

18 Kommentare

  1. Gestern hat es bei uns fast nur geregnet. Also haben die Kinder (meine Tochter und ihre Cousinen) die Nester im Haus gesucht. Heute scheint die Sonne und es soll etwas wärmer werden. Heute gehts noch zur Schwiegermutter. Einfach ein gemütliches beisammensein. 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.