Wochenende in Bildern 20. & 21. Oktober 2018

Freundinnen, Streit, Versöhnung und Aufregung. Spielen und Naschen. Lachen und Kuscheln. Ganz viel Liebe und Wasser… Dieses Wochenende war voller Emotionen. 

Weil das eben auch alles dazugehört, die schönen und die aufgeladenen, die kuscheligen und die reibenden Momente, nehme ich dich heute wieder mit in unser Wochenende in Bildern. 

Wochenende in Bildern 20. & 21. Oktober 2018

Samstag – Freundinnen & Waffeln

Puh, nachdem der Schlafbesuch und das Schulkind so spät erst eingeschlafen sind, kam ich erst super spät dazu, produktiv in Büro zu sein. Also war die Nacht lang und von wenig Schlaf begleitet… 

Aber die Mädchen sind gnädig, sie haben sich und nachdem ich etwas liegen bleiben konnte, sende ich noch ein paar Bilder vom Vortag weg und packe sie in eine Präsentation. 

Zusammen sind die Mädchen so genial. Sie sind sich so ähnlich und daher lieben und streiten sie sich und dabei ist keine besser als die andere. Es ist schön zu sehen, wie sie miteinander umgehen. Aber der Schein trügt auf diesem Bild, denn…  

…. wenn noch einmal jemand behauptet nur Jungs wären wild.. das Bett ist leider kaputt. Die Reparatur-Idee hat leider nicht geklappt. Vater und Tochter haben dann wohl nächstes Wochenende ein Date beim Möbelschweden oder so…  wichtig für das Kind: Da soll unterm Bett noch ein Bett sein, damit meine beste Freundin immer hier schlafen kann. 
Nicht das sie nicht auch so hier schlafen könne. Sonst liegt dann eine Matratze vor dem Bett aber in der Nacht hatten sie Arm in Arm gemeinsam im Bett geschlafen. Hach mein Herz. 

Zwischendurch war die Stimmung mies. Ich stand sehr unter einem Druck, den nur ich mir machte. Das schaukelte auch die Kinder etwas hoch. Emotionen. Also gab es eine Explosion, eine Entschuldigung und zur Versöhnung Waffeln für alle. 

Und die Mädchen spielten bis die Freundin abgeholt wurde. Kennst du so Besuchskinder, die du besonders gerne da hast? Das ist so eines und sie ist die „allerbesteliebste Freundin“ meines Mädchens. 

Ein sich bewegendes Bild, mit der Aufschrift "Newsletter - Meld Dich an - www.feiersun.de. Auf dem Bild sitzt eine Frau mit Hut und tippt in ihr Macbook.

Sonntag – Freunde & Familie

Ein besonderer Tag steht an. Ein Tag auf den ich schon so lange warte. Ein Tag der zwischendurch so weit weg und doch so unbedingt erschien. Ein Tag in meinem Herzen. In den Herzen vieler Menschen. Der Tag an dem ich eine Entscheidung besiegelte, die ich schon lange getroffen hatte.  

Vor besonderen Tagen bin ich immer sehr aufgeregt. Das zeigt auch mein Emotionsausbruch am Vortag. Die Nacht war lang, die Gedanken erst ein riesen Wirrwarr und dann sehr klar. 

Die kleinsten Dinge können die größten sein. Unsagbar viel Liebe erreichet mich heute. Unsagbar viel Wärme und Glück. Ich umarmte viele Menschen und durfte einfach annehmen und die Anspannung fallen lassen. 

Denn heute feierten wir Taufe. 

Wie voll aber auch fertig dieser ganzen Emotionen ich bin, merke ich auf dem Heimweg. Zu Hause kuschle ich mich ein. Mit meinen Gedanken, Emotionen und mir. In mir. Weil ich lerne wie gut es tut. 

Am Abend fahre ich wieder nach Stade – als Freundinnen möchten wir diesen besonderen Tag feiern und dabei einfach nur als Frauen essen gehen. Beisammensein. Lachen. Freundinnen sein. Ich bin dankbar für all diese Liebe. 

Wie war dein Wochenende? Hast du was spannendes unternommen?

In diesem Sinne – Dankbarkeit und Liebe erfüllten mich an diesem Wochenende. 

Das Wochenende in Bildern ist Teil der Aktion „Wochenende in Bildern“ in der viele Familien einen Einblick in ihre Wochenenden gewähren.

Für exklusive Inhalte wie den Zugang zum Freebie-Downloadbereich und spannende Zusatzinfos, trage Dich in den Newsletter ein.Ein such bewegendes Bild, mit der Aufschrift
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (33), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

1 Kommentare

  1. Eva Weißgerber

    Ach, das kenne ich. Wenn ich unter Stress stehe, gibt es bei uns auch knatsch. Trotz allem scheint es doch ein schönes Wochenende gewesen zu sein. 😊
    Bist du getauft worden? Wenn ja, dann hoffe ich das die Zeremonie sehr schön war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.