Wochenende in Bildern 18. & 19. August 2018

Zwischen kurzen Perspektivwechseln, tollen Gartenpartys und Ballons. Dieses Wochenende waren wir gesegnet von viel Liebe, besonderen Freunden und einem spannendem Spiel.

Einem Wochenende voller Liebe, Leben und Kinderlachen.

Wochenende in Bildern
18. & 19. August 2018

Samstag – bunte Freunde voller Liebe

Wenn die liebsten Freude gemeinsam einen runden Geburtstag feiern, dazu wunderbare Menschen einladen und wir gemeinsam eine tolle Zeit miteinander verbringen, dann ist all das wunderbar und schön. 

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ich bastele nicht auf den letzten Drücker, aber wir haben für das Geschenk noch eine Idee die wir nach dem Kamille-Pflücken umsetzten. 

Dann machen wir uns fertig. Nicht nur ich. Auch das Schulmädchen – ich liebe ihren Stil und gerade wenn sie mit so niedlichen Accessoires zu mir kommt. 

Der Papa ist beim Fußballspiel des Jahres. Der FC Bayern München spielt gegen unseren Dorf-Verein D/A (Drochtersen Assel) und wenn die Bayern nach Drochtersen kommen, dann ist das halbe Dorf in Aufruhe. Ich interessiere mich noch immer null für Fußball, aber freue mich für meinen Mann, der strahlend mit seinem Papa im Station sitzt und sich freut noch Karten bekommen zu haben und am Ende haben wir 0:1 verloren, aber hey 0:1 ist schon richtig gut, wenn man bedenkt gegen wen die Jungs da gespielt haben.

Wir freuen uns über die Heliumfalsche die dann doch noch pünktlich kam und pusten ein paar Ballons auf. Natürlich nicht ohne damit ein paar Fotos zu machen. 

Tja und da ich für Schabernack immer zu haben bin, machen wir beide Bilder. Das ist das schöne bei größeren Kindern: sie können auch uns mal fotografieren. 

80 Jahre wurden weder meine Freundin noch ihr Mann, aber gemeinsam haben sie die 80 erreicht und dazu gab es ein kleines persönliches Geschenk. 

Den Rest des Tages blieb das Handy in der Tasche – bis auf die Nachricht des Mannes, wann er kommt. Ich genoss die Gespräche, Begegnungen und das gemeinsame Lachen, Philosophieren und Beisammensein.

Unser Leben beschenkt uns reichlich, denn genau diese Momente tanken uns auf. 

Ein sich bewegendes Bild, mit der Aufschrift "Newsletter - Meld Dich an - www.feiersun.de. Auf dem Bild sitzt eine Frau mit Hut und tippt in ihr Macbook.

Bleib auf dem Laufenden – werde Mitglied der Community!

Der Newsletter wird nicht mehr automatisch als Artikel-Benachrichtigung mit jedem Artikel versendet, sondern wird exklusiver. Es sei denn Du wählst es. (Harken beim Herzletter + den Artikelbenachrichtigungen). Im Herzletter bekommst Du zwar die Artikel (wöchentlich bis 14 tägig) zusammengefasst, aber auch spannende weiter Inhalte. Ideen, Hintergrundgeschichten, den Hinweis auf andere Aktionen und exklusive Gewinnspiele! 

Sonntag – Ruhe & Arbeit

Beseelt vom Abend und den auftankenden Gesprächen, vom Lachen und gemeinsam sein, leckerem Essen und Fröhlichkeit wache ich ohne Wecker auf und freue mich auf den Tag. 

Das Kleid wollte ich eigentlich auf der Gartenparty tragen, aber es kam zu spät an.

Der Abend war lang, das Handy ist aus und klingelt daher nicht, also lasse ich die Bande schlafen und mach mich allein fertig für die Gemeinde. 

Als ich nach Hause kam wartet der Schreibtisch auf mich. Das ist nicht schlimm, aber ich möchte den Stapel endlich abarbeiten. 

Wie war dein Wochenende? Hast du was spannendes unternommen?

In diesem Sinne – das Leben meint es wirklich gut mit uns. 

Das Wochenende in Bildern ist Teil der Aktion „Wochenende in Bildern“ in der viele Familien einen Einblick in ihre Wochenenden gewähren.

Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (34), (Pflege-) Mutter, Autorin, Fotografin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Unternehmen, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie dich mit auf das Abenteuer Leben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

1 Kommentare

  1. Eva Weißgerber

    Ach, das liest sich richtig schön und enstpannt. 😊
    Meine Tochter und ich lagen leider mit Magen-Darm flach. 😞 Das einzigst positiv dabei, ich habe richtig lange geschlafen. 😉
    Mein Mann hat es zum Glück nicht erwischt.
    Aber es gibt zum Glück auch wieder Krank-freie Wochenenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.