Wochenende in Bildern 15. & 16. Dezember 2018

Nach der vergangenen Woche hatte brachten wir viele, was im Ungleichgewicht lag wieder an seine richtige Position. Aber wir holten auch viel auf, was liegen geblieben war, denn die Tage bis Weihnachten sind nicht mehr lang. 

Ein Wochenende in Bildern, eines von vielen und doch wieder anders. 

Wochenende in Bildern 15. & 16. Dezember 2018

Samstag – schlaflos produktiv

Ich war produktiv – leider auf kosten meines Schlafes, aber schlafen kann ich nun seit dem um so besser und mit einem etwas größerem Kind kann das auch schon mal durchgehen – als Ausnahme. 

Denn Produktiv war ich leider nicht am Tag, sondern in der Nacht und nein, ich schnitt nicht nur dieses Video – das steht exemplarisch für weitere Projekte die ich bis zum nächsten Morgen fertig stellte. 

Den Tag verbrachten wir mit Spielbesuch. Uneigennützig versteht sich… die Mädchen spielte und ich versuchte nicht ein zu schlafen und sortierte mich etwas bis der Papa uns zum Weihnachtsmarkt abholte. Die kalte klare Luft tat gut. Selbst so müde. 

Und wer kann diesen beiden verrückten Lieblingsmenschen schon so viel Freude abschlagen. Ich war froh mitgefahren zu sein.

Außer das sie ich dann einfach vor einem Laden haben stehen lassen. Rausgeschmissen haben sie mich sogar.

Zu Hause schauten wir noch einen Film, aus Gründen einen bestimmten und bei dem konnte ich dann auch nicht eher schlafen gehen – aber das war ok.

Sonntag – Backen

Nachdem es ganz wuselig in der Gemeinde heute war beschlossen wir spontan statt abwechselnd zu arbeiten die Kinder arbeiten zu lassen.

Denn wir hatten ein Backdate. Also die Mädchen backten und wir Erwachsenen Schnatterten. Gemeinsam Lachten wir, aßen und schauten in leuchtende Augen.

Nun sitze ich wieder im Büro. Wir waren viel zu spät zu Hause. Das Kind hat viel zu viel Zucker gegessen und zum Dekorieren kam dann auch keiner mehr – aber das ist alles ok. Das ist alles gut. 

Wie war dein Wochenende? Hast du was spannendes unternommen?

In diesem Sinne – Advent bedeutet Ankunft und wir alle wuseln vor uns hin – wartend auf die Ankunft. 

Das Wochenende in Bildern ist Teil der Aktion „Wochenende in Bildern“ in der viele Familien einen Einblick in ihre Wochenenden gewähren.

Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (34), (Pflege-) Mutter, Autorin, Fotografin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Unternehmen, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie dich mit auf das Abenteuer Leben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.