Wochenende in Bildern 13. & 14. Oktober 2018

Daheim ist, wo dein Herz schlägt. In meinem Fall ist es dort, wo neben meinem noch zwei weitere Herzen schlagen. Bei meiner Familie.

Ein Wochenende voller Familie, Liebe und Lachen. 

Wochenende in Bildern
13. & 14. September 2018

Samstag – Alltag & Familie

Zu Hause ist Alltag oder ist Alltag zu Hause? Ein ruhiger Samstag, aber genau das brauchten wir als Familie auch. 

Wahnsinn was sich so alles ansammelt. Wie machen Beauty-Blogger das nur?

Kennst du das? Wenn du unterwegs warst mit einem Teil deiner Sachen und plötzlich feststellst, dass du zu Haue viel zu viel hast? Ich schmeiße all meine Kosmetik zusammen und entscheide nun die Tage, was ich brauche, was ich wirklich nutze und was ich abgeben werde.
Ich vertrage vieles nicht, aus anderem bin ich „herausgewachsen“ und manches hab ich einfach viel zu lange nicht genutzt. 

Lustigerweise klingelt der Postmann. Statt Dienstag kommt mein neues MacBook schon Samstag. 

Also setze ich das „Alte“ zurück und freue mich. Nebenbei sortiere ich noch viel rum. Zeitschriften aus dem Schlafzimmer, Kram der nur Staub fängt und so…. ich hoffe ich schaffe die Tage noch ein paar Räume. 

Sonntag – Family & Waffeln

So sehr ich die Zeit in Grömitz mit mir und in mir genossen habe, ich hab meine beiden Bandenmitglieder sehr vermisst. Gut das wir noch ein paar Tage vor der Schule hatten. 

Während ich in der Gemeinde bin, genießen Vater und Tochter das Wetter und ich finde sie so vor.

Kaum bin ich daheim löse ich mein Versprechen nach Waffeln ein. 

Die sind besonders lecker geworden. 

Aber nachdem jemand hier war, dass alte MacBookAir zu kaufen (verdammt ging das schnell – hatte es erst gestern Abend auf Instagram geteilt) musste ich auch die Waffel „abhüpfen“. 

Verdammt, was hatte ich dieses Lachen, dieses Strahlen, diese Lebensfreude vermisst. 

Natürlich ist das Bild aus Grömitz, aber es passt super zum heutigen Instagram-Thema #Lieblingsplatz der #GoldenOktoberSun-Challenge

Zwischen Abendessen und Bettgezeit denkt ich über meinen Lieblingsplatz nach und stelle fest: ich hab keinen expliziten mehr… zu den Gedanken geht es hie entlang

Wie war dein Wochenende? Hast du was spannendes unternommen?

In diesem Sinne – ich bin so unendlich dankbar.

Das Wochenende in Bildern ist Teil der Aktion „Wochenende in Bildern“ in der viele Familien einen Einblick in ihre Wochenenden gewähren.

Für exklusive Inhalte wie den Zugang zum Freebie-Downloadbereich und spannende Zusatzinfos, trage Dich in den Newsletter ein.Ein such bewegendes Bild, mit der Aufschrift
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (34), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Unternehmen, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie dich mit auf das Abenteuer Leben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.