Wochenende in Bildern | 11. & 12. August 2018

Manche Wochenenden sind so unglaublich langweilig, dass ich manchmal gar nicht weiß, ob es sich lohnt, es dir zu zeigen. Dann denke ich daran, dass auch deine Wochenenden nicht immer voller Spannung und Aktion sind. Denn das ist Alltag und in diesen zurück zu finden, fällt uns gerade etwas schwer. 

Einem Wochenende mit wenig Dingen, keinen wirklichen Terminen und uns.

Wochenende in Bildern
11. & 12. August 2018

Samstag – Stadtbummel & Duddelhaare

Zwischen Urlaub und Alltag gibt es eine ganz blöde Zeit. Eine Zeit in der es sich nicht nach Alltag anfühlt, aber die Pflichten, die Regeln und die Dinge, die wir alle so auf dem Zettel haben einfach schon da sind. Alltag kann blöd sein, vor allem wenn man noch nicht wirklich bereit für ihn ist, denn Urlaub ist so viel toller…. 

Lesen. Damit das Lesen nicht länger „kackblödi“ ist, haben wir mit dem Lesepass eine spielerische Komponente in den Ablauf geholt. Ich hoffe wir finden so den Spaß am Lesen, denn der ist doch wichtig. 

„Mama, machst du mir Duddelhaare?“ Als ich rausfand, dass sie einfach einen Dutt möchte, hab ich ihr ihn gerne gemacht. 

Was ein Sommerlook – das Schulmädchen sucht sich vollkommen allein aus, was sie tragen möchte und wenn es noch nicht passt, wird es passend gemacht.

Wenn das Kind sich so schick macht, dann versuche ich es auch ein kleines Bisschen. Sie braucht noch was für das neue Schuljahr und der Papa ist zu Hause, also nutzen wir die Gelegenheit für einen Stadtbummel. 

Der Auftrag für den Stadtbummel: Schuhe für den Sportunterricht und Hausschuhe für Hort und Schule. Haben wir auch gefunden. 

Aber es gibt da eine kleine Boutique und da hing was… nun ich konnte nicht dran vorbei gehen…. Ich liebe diesen kleinen Laden in dem die Besitzerin genau weiß wo wir im Urlaub waren und die quasi beim Betreten von uns schon wusste, diese Jacke kauft Jessica, wenn sie sie sieht. Sie wählt ihr Sortiment mit Bedacht. Vielen Einzelstücken und weiß, was zu ihren Kundinnen passt. Ich shoppe auch online, keine Frage, aber es geht nichts über Offline-shoppen.

Nach Arbeiten und Abendessen schauten wir gemeinsam einen Film. Es macht so Freude nun auch Filme zu schauen, die an unsere Kindheit erinnern. Es tut uns nach dem schlechten Ende der Woche so gut gemeinsam zu sein. Einfach kuscheln und gemeinsam fühlen. Runterkommen. Für alle.

Ein sich bewegendes Bild, mit der Aufschrift "Newsletter - Meld Dich an - www.feiersun.de. Auf dem Bild sitzt eine Frau mit Hut und tippt in ihr Macbook.

Bleib auf dem Laufenden – werde Mitglied der Community!

Der Newsletter wird nicht mehr automatisch als Artikel-Benachrichtigung mit jedem Artikel versendet, sondern wird exklusiver. Es sei denn Du wählst es. (Harken beim Herzletter + den Artikelbenachrichtigungen). Im Herzletter bekommst Du zwar die Artikel (wöchentlich bis 14 tägig) zusammengefasst, aber auch spannende weiter Inhalte. Ideen, Hintergrundgeschichten, den Hinweis auf andere Aktionen und exklusive Gewinnspiele! 

Sonntag – Dates & Arbeiten

Spontane Dates sind manchmal die besten Dates und so schicken eine Freundin und ich Männer und Kinder vor, weil wir noch was bequatschen mussten und die Männer haben den Grill angeschmissen. 

Warum meine Freundin so spontan auf Grillen eingestellt war? Gestern wurde ihr Sohn eingeschult. Da blieb einiges über.

Zu Hause fuhren Tochter und Vater zum Fußball und ich machte mich ein wenig an den Schreibtisch. In allen Ecken ist so viel liegen geblieben. Da werde ich wohl den ein oder anderen Sonntag doch arbeiten müssen – gerade weil noch ein paar Projekte in der Pipeline liegen und mein Körper sich aber erst noch an Deutschland wieder gewöhnen muss….

Damit es nicht soooo still ist, höre ich ein Hörbuch. Das geht natürlich nicht bei all meinen Arbeiten, aber bei einigen schon.

Der tolle Blumenstrauß ist gestern noch mit aus der Stadt nach Hause gekommen – einfach weil er so schön ist.

Wie war dein Wochenende? Hast du was spannendes unternommen? 

In diesem Sinne – manchmal führt der Weg zurück in den Alltag erst durch einen Sturm und dann zur Ruhe…

Das Wochenende in Bildern ist Teil der Aktion „Wochenende in Bildern“ in der viele Familien einen Einblick in ihre Wochenenden gewähren.

Für exklusive Inhalte wie den Zugang zum Freebie-Downloadbereich und spannende Zusatzinfos, trage Dich in den Newsletter ein.Ein such bewegendes Bild, mit der Aufschrift
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (33), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.