Wochenende in Bildern 08. & 09. September 2018

Geburtstage sind etwas total tolles. Geburtstage von Kindern nochmals toller. Ich spüre noch immer dieses Kribbeln, dieses „bald ist es soweit“ nur das ich mich in diesem Jahr vollkommen darauf freue. Die Wehmut ist kleiner geworden, denn so ein großes Kind zu haben ist toll. Sie ist toll.

Ein Wochenende voller Freude, Liebe und einem kinderbunten Geburtstag.

Wochenende in Bildern
08. & 09. September 2018

Samstag – ein echter Mädchentag

Wir machen immer mal wieder neue Dinge. Das Schulmädchen scheint es sich ab zu gucken, dass neue Dinge neue Erfahrungen mit sich bringen können und ziemlich oft ziemlich viel Spaß machen. Also auf zu neuen Abenteuern, Erfahrungen Eindrücken… 

Seit Wochen planen und überlegen wir hier schon. So schön das vieles gar nicht mehr an mir hängen bleibt sondern gemeinsam gemacht wird. Die Motte hat die Kreativität von mir und hat so schon viele eigene Vorschläge.

Und so planten wir diesen Geburtstag zusammen und versuchen auch das Geburtstags-DiY gemeinsam um zu setzen. Nicht ohne kleinen Fail und einer spontanen Umorganisation. Aber das Ergebnis zählt und uns tut die gemeinsame Zeit so gut. Wir kuscheln nämlich immer wieder und sie fällt mir plötzlich in die Arme. 

Natürlich lassen wir es uns nicht nehmen das schöne Geburtstagskleid und den frisch gebastelten Blumenkranz zu fotografieren. Am Sonntag möchte ich nicht daran denken müssen und danach hab ich Bedenken was das Weiß des Kleides angeht…. sie kann, darf und soll feiern. 

Hier gibt es aber mittlerweile kaum nich ein Shooting, was die Maus nicht mit kontrolliert. Hier schaut sie gerade ob eine Szene so geworden ist, wie sie es sich ausgedacht hatte… sie hat schon ein Bisschen Glück so eine verrückte Mama zu haben.

Zu Hause verräume ich dann noch das Chaos, sie fuhr mit dem Papa noch restliche Kleinigkeiten einkaufen und am Abend schauten wir kuschelnd einen Film. Diese viele Körpernähe brauchte sie heute so sehr und ich hab sie sehr genossen.

Sonntag – Geburtstagsparty

Weil heute dein Geburtstag ist…. ich hab in der Nacht dann doch noch das ein oder andere vorbereitet. Vergessene Kleinigkeiten nachgeholt und vor allen das Geschenk ins Wohnzimmer gestellt. Mein Mädchen ist nun sieben. Sieben klingt toll. Sieben klingt so groß. 

Das ist das Geburtstagskind – glücklich und aufgeregt und mein ganzer Stolz. Es ist so wahnsinnig das ich schon seit sieben Jahren Mama sein darf. Sieben. Sieben ist super. Die Wehmut schrumpft und Stolz und Freude wachsen nochmals über sich hinaus! 

Strahlend wurde das Geschenk direkt ausgetestet. „Mama nun hab ich endlich so ein Fahrrad wie du und hab einen Schulranzen-Korb“

Wir sind total in der Zeit und das Buffet steht bereits vor der Ankunft der Gäste. Und was du da siehst war noch immer viel zu viel. Denn es bliebt noch weniger Zeit zum Essen um noch mehr zu spielen.

Endlich kommen die Gäste, denn Warten ist auch noch mit sieben etwas schwer, aber die Freude dafür um so größer als alle wichtigen Freundinnen auftauchen.

Den Rest des Tages wird getanzt, gelacht und einfach das Leben gefeiert. Und ein Mädchen saß immer bei mir um ihren eigenen tollen Blumenhaarreif zu basteln.

Wenn Freunde da sind, die auch bloggen, dann ist das total entspannt, denn sie arbeiten einfach intuitiv mit und wenn es einfach nur ein Bild von mir ist auf dem ich einfach mal drauf bin. Ganz unbemerkt.

Am Abend brachte ich ein siebenjähriges Kind ins Bett. Sieben. Ganz kurz um 19:13 Uhr überkam mich ein stechender Schmerz und ganz viel Erleichterung und machte sich breit. Mein Mädchen hüpfte auf meinen Arm und hielt mich ganz fest und ich sie und flüsterte ihr ins Ohr „nun bist Du geboren und wir eine Familie.“ Das war unser Moment. So unscheinbar und doch intensiv. 

Beim Einschlafen hielt sie meine Hand flüsterte „Mama danke für den schönen Tag, ich bin glücklich“. 

Wie war dein Wochenende? Hast du was spannendes unternommen?

In diesem Sinne – voller Dankbarkeit genieße ich das Ende dieses Wochenendes.

Das Wochenende in Bildern ist Teil der Aktion „Wochenende in Bildern“ in der viele Familien einen Einblick in ihre Wochenenden gewähren.

Für exklusive Inhalte wie den Zugang zum Freebie-Downloadbereich und spannende Zusatzinfos, trage Dich in den Newsletter ein.Ein such bewegendes Bild, mit der Aufschrift
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (33), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

2 Kommentare

  1. Wie glücklich sie aussieht und ja, sieben hört sich toll an. Und fünf hört sich auch toll an. So alt wurde meine Maus amm Donnerstag und wir feierten am Samstag. Unglaublich wie schnell die Zeit rum geht, oder? Herzlichen Glückwunsch nachträglich an Deine Goße.
    Liebe Grüße, Nicole.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.