Wochenende in Bildern // 07. & 08. April 2018

Die Sonne hat uns verwöhnt, sie hat uns alle Helligkeit ins Herz gebracht. Denn mit den leichteren Schuhen scheinen auch viele Dinge viel ungewichtiger zu sein. 

Ein Wochenende zwischen Sonnenschein, Farben und ganz viel Familienzeit.

| Anzeige | 
  

Wochenende in Bildern
07. & 08. April 2018

Samstag – Spring & Sunshine

Hach du schöner Frühling, schön das du da bist. Scheint die Sonne, steigt gleich die Laune. Das geht nicht nur uns so, sondern vielen und wenn viele Menschen gute Laune haben, dann scheint die Welt schon allgemein ein kleines Stückchen heller.

Wir nutzten das schöne Wetter und holen mein Rad ab. Wir hatten es zurück zum Händler gebracht, damit mein Fahrradkorbhalter (der in der Farbe erst noch bestellt und lackiert werden musste) samt Korb montiert werden können. Bei solchen Dingen ist der Vor-Ort-Service natürlich toll, denn das war noch immer Service, auch wenn wir das Rad bereits im September gekauft hatten. Hin laufe ich und das Schulmädchen begleitet mich langsam auf dem Rad, zurück fahren wir beide.

My happy Place

Zu Hause hole ich die Auflagen raus, es wird Zeit die Garten-Saison ein zu läuten und mein Lieblingsplatz gehört in jedem Fall dazu. Zwar brauchen wir noch eine Wolldecke, denn es ist super windig, aber die Sonne ist so herrlich.

So herrlich, dass wir eine Mittagsstunde auf der Lounge zusammen mit einem Buch verbringen. Am Ende lagen wir Arm in Arm – zeitweise sogar unter der Decke – und lachten, sangen und kicherten. Ein wunderschöner Mittag.

Als der Papa nach Hause kommt, fahren wir alle gemeinsam zu den Schwiegereltern. Opa hat zum Angrillen gerufen und da sind wir gerne dabei.

Angrillen und dem Mädchen und ihrem Opa dabei zusehen, was sie so anstellen. Heute auf jeden Fall sehr bunte Sachen. Sie schabten Kreide mit einen Löffel ab… malten sich und den Hof damit an und beim Ausschütteln der Decke, hatten wir durch das Kreidepulver ein eigenes kleines Farb-Festival.

 

| Anzeige | 
  

Sonntag – Sonnenschein & leuchtende Herzen

Der Frühlingsansturm hält an. Das freut uns sehr. Denn wenn die dicken Jacken am Harken hängen bleiben und die Schuhe leichter werden, dann steigt die Laune. Dann steht man irgendwie auch an einem Sonntag viel beschwingter auf.

Kleie und große Hände halfen mit

Wer hat, der gibt und wir sind mit so viel Glück, Liebe und allem, was man zum Leben braucht gesegnet. Gerade deswegen – und auch weil ich weiß wie es auf der anderen Seite aussehen kann, ist es mir wichtig, dass wir nicht vergessen, unser Glück wert zu schätzen und etwas zurück zu geben. Also packen wir trotz Sonnenschein mit wundervollen Menschen 200 „Pakete zum Leben“ und genießen dabei das wohlige Gefühl im Herzen.

Es waren so viele fleißige Hände, dass wir noch mehr als genug von Tag hatten und noch auf dem Blütenfest im Dorf vorbei schauten.

Karussell, Kinderschminken und Kinderlachen inklusive. Für mich ist das ja immer nicht wirklich was, aber der Kleinen macht es so eine Freude.

Kein Fest ohne Kinderschminken und kein Kinderschminken ohne mein Schulmädchen. Heute ist sie ein Marienkäfer.

Gemeinsam in der Sonne lesen wir noch etwas. Das Schulkind bekommt immer Texte von der Lehrerin mit und dieses mal ist es eine ganz neue Mappe (endlich, denn die anderen Texte konnte ich schon auswendig aufsagen) und es ist eine Freude zu sehen, wie sich ihr Leseverhalten entwickelt.

Ab und an – sagt die Mathelehrerin – hat das Mottchen ein paar Schwierigkeiten in Mathe. Also versuchen wir einfach spielerisch immer mal kleine Übungen ein zu bauen. Dabei hab ich eine für uns ganz neue Methode erkundet, die gerade sehr gut funktioniert – bald werde ich von dieser berichten.

Aber die große Liebe ist und bleibt das Schreiben bei meinem Mädchen – woher sie das wohl hat?

Hach mit Sonnenschein ist doch alles gleich so viel leichter.

Wo hast du die ersten Frühlingstage verbracht und was hast du angestellt. 

In diesem Sinne – Frühling bitte bleib doch einfach, du tust so gut.

 

Newsletter


Widget not in any sidebars

Bleib auf dem Laufenden!

Der Newsletter wird nicht mehr automatisch als Artikel-Benachrichtigung mit jedem Artikel versendet, sondern wird exklusiver. Es sei denn Du wählst es. (Harken beim Herzletter + den Artikelbenachrichtigungen) Im Herzletter bekommst Du zwar die Artikel (wöchentlich bis 14tägig) zusammengefasst, aber auch spannende weiter Inhalte. Ideen, Hintergrundgeschichten, den Hinweis auf andere Aktionen und exklusive Gewinnspiele!

Also aktiviere unbedingt die „Glocke“ um weiterhin keinen Artikel mehr zu verpassen und schau noch genauer bei den Newslettern hin!

feierSun.de abo per Glocke feiersun

.. .
Unser Wochenende in Bildern ist Teil der Aktion „Wochenende in Bildern“ in der viele Familien einen Einblick in ihre Wochenenden gewähren.

Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (34), (Pflege-) Mutter, Autorin, Fotografin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Unternehmen, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie dich mit auf das Abenteuer Leben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

1 Kommentare

  1. Schöner Artikel, bei uns war auch ein wunderschönes Wetter am Wochenende. Das schöne Wetter haben wir direkt genutzt um einen schönen Waldspaziergang mit der ganzen Familie zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.