Wochenende in Bildern 03. & 04. November 2018

Zwischen Mädelszeug und ein bissen Arbeiten. Von Kinderlachen, gehaltenen Händen und tollen Dingen. 

Der Papa war da, aber auch der mag manchen Mädchenkram und so verbrachten wir das Wochende. 

Wochenende in Bildern 03. & 04. November 2018

Samstag – Mädelszeugs & Produktion

So viel war los – so viel hat uns gefordert und vieles davon haben wir allein erlebt. Samstag war also der perfekte Tag für Mädchenkram. 

Das Schulkind brauchte Winterschuhe. Die hatten wir noch nicht weil es noch zu warm war und die Füße ein Eigenleben haben. Nun haben wir sie – mal sehen wann es dann kalt genug dafür wird….

Egal wie groß man beim Shoppen scheint, Kinder sind nie zu alt für diese Wackelwippdinger…. 

Ein klein Bisschen Produktion kommt aber dann doch noch in den Tag. Man kann ja auch nicht den ganzen Tag Geld ausgeben und mich überkam der Flow…. 

So bereitete ich eine tolle Verlosung für Sonntag vor (schau unbedingt auf Instagram vorbei!)

Während viele Mädels und wenige Jungs gerade auf der BLOGST – einer Blogger-Konferenz tanzen und Netzwerken und sich austauschen finde ich heute den Tag perfekt meine Glitzer-Badekugel von er letzten Blogst zu nutzen. Die liebe Jette hat sie mir geschenkt und ich denke dabei an sie, denn auch sie ist in diesem Jahr nicht dort sondern bei ihrer Familie. 

Welt aus, Kerzen an und etwas aus der Mediathek zum Entspannen und nicht denken müssen.

Ein sich bewegendes Bild, mit der Aufschrift "Newsletter - Meld Dich an - www.feiersun.de. Auf dem Bild sitzt eine Frau mit Hut und tippt in ihr Macbook.

Sonntag – Familienwahnsinn

Wenn wir Zeit gemeinsam verbringen, dann muss das nicht immer zu Hause sein. Es muss aber auch nicht immer ein typischer Familien-Ausflug sein, denn manchmal zählt nur das Zusammensein. 

|ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳPrSample&DiY| Bei der Verlosung musst du mitmachten! Die ist echt toll! 

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Sei dabei und gewinne etwas Achtsamkeit für dich. 

Ich halte ja sonst nicht viel von verkaufsoffenen Sonntagen, aber dieses Mal passt es so gut. Nach dem Vormittag in der Gemeinde fahren wir zum Möbelschweden, denn das neue Bett hat ein Gäste-Bettteil und die alte Matratze passt nicht mit der neuen zusammen. Also kaufen wir eine zweite neue. 

Wir brauche nur eine Matratze – hat ja fast geklappt. Aber es sind keine Kerzen mitgekommen…

Spielen kann man als Kind fast überall. 

Wer sagte nochmal das Ikea am Wochenende stressig sei? Als das kann man dem Bild null entnehmen.. 

Zu Hause baue ich noch den Sessel auf – das Sofa gebe ich weiter, denn es wird null Komma null genutzt und war eher eine Ablage als ein Sitzmöbel. Nun suche ich noch nach einem Hellen Teppich für diesen Bereich im Büro… Ideen? Vorschläge? Gerne her damit. 

Wie war dein Wochenende? Hast du was spannendes unternommen?

In diesem Sinne – manchmal kommt es nur auf das Zusammensein an. 

Das Wochenende in Bildern ist Teil der Aktion „Wochenende in Bildern“ in der viele Familien einen Einblick in ihre Wochenenden gewähren.

Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (34), (Pflege-) Mutter, Autorin, Fotografin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Unternehmen, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie dich mit auf das Abenteuer Leben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

1 Kommentare

  1. Wir waren schwimmen, Joana brauchte noch eine Bescheinigung dass sie vom 3er gesprungen ist, da sie diese Woche versuchen will ihr Silber Abzeichen zu machen.
    Ansonsten war ich das ganze Wochenende arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.