Wer spricht denn hier von Heldinnen??

Von Mommy-Heldinnen oder einfach nur mir selber…


Die Aktion von Mami Kreisel: Mami-Heldinnen gesucht! Erzähl uns von dir – inspiriere andere!


Die Redaktion von Mamikreise ruft auf sich als Heldin zu beschreiben.
Erst stelle ich Euch die Charaktere vor, die die Redaktion vorschlägt und dann gebe ich meinen Senf dazu ab.

Hier sind die Mami-Kreisel-Typen: 

1. Spiderwoman – ein Netz voller Kinder! 

Sie hat sich freiwillig oder unfreiwillig für mehrere Kinder entschieden. Sie wuppt den Alltag und beherrscht das Chaos. 

2. Catwoman – die Business Mami! 

Ihr Job erfüllt sie. Auch wenn es nicht immer einfach ist alles zu koordinieren, verwirklicht sie sich auch in ihrem Beruf. 

3. Wonderwoman – die Mami, die vieles alleine wuppt 

Sie ist alleinerziehend oder in einer Beziehung. Doch sie steht ihre Frau und kann sowohl mit Pfanne als auch mit Hammer. 

4. Robina Hood – die Mami, die sich sozial engagiert! 

Entweder pflegt sie jemanden aus ihrer Familie oder engagiert sich sozial. Ihr ist es wichtig, andere zu unterstützen und zu helfen. Dabei verliert sie ihre eigene Familie nicht aus den Augen. 

5. Superwoman – Die Patchwork-/Adoptiv-Mami 

Sie entscheidet sich für eine Adoption. Oder aber sie hat Beziehungen hinter sich und hat eine neue. Es ist egal, woher die Kinder kommen. Sie werden geliebt wie die Eigenen.

 
So, bevor ich meinen Send nun dazu abgebe, stelle ich mir die Frage; 
In welchen Charakter Ihr wohl mich einordnen würdet?
Schreibt mir doch mal genau das in die Kommentare – ich bin wirklich gespannt wie Ihr mich seht.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Auszug aus dem Beitrag:

Ich und eine Mami-Heldin? Bin ich das?

Keine Ahnung, ich denke das haben andere zu entscheiden ob ich eine bin – ich  bin einfach ich und versuche für meine Kinder das beste zu tun. 
Wer mich kennt wir nun sagen – „Halt stopp „Kinder“? – Du hast doch nur die Motte!“
Und ja, das stimmt nun nur noch so halb, denn wir haben nun schon seit einige Zeit und seit einer etwas kürzeren Zeit nun auch offiziell ein zweites Kind, den großen Jungen.
Ein Pflegekind (Teenager, daher klingt Kind nicht mehr ganz gerecht), also würde die Superwoman mir nahe kommen, aber so sehe ich mich eigentlich gar nicht, oder bin ich eher die Robina Hood? Aber ich pflege den Jungen ja nicht in diesem Sinne – ich bin einfach für ihn da und versuche ihm ein stabiles zu Hause zu bieten und für ihn da zu sein.

Ich bin ich – das ist doch ganz einfach.

JesSi, Mommy, Ehefrau, neu Pflegemutter, Chaotin, Bürodame, Tante, Schwester, Tochter, Schwägerin, Bloggerin, Frau und noch immer einfach ICH.

Dies ist nur ein Auszug aus dem gesamten Text – dem ihr auf dem oben genanntem Link findet, aber da es auch um Neuerungen in unserem Leben geht, informiere ich Euch gerne auch hier – den gesamten Text zum Post findet Ihr dann bei Mamikreise!!

Ich arbeite, bin für meine Kinder da (Kinder zu sagen klingt noch komisch), bekoche meine Männer, kaufe ein, halte sauber, schreibe Rechnungen, male Bilder, organisiere und plane, schmeiße um, bin kreativ und erfinderisch, blogge, fotografiere – aber macht mich das alles zu einer Heldin?
Ich mache das alles nicht allein – ich habe eine wundervolle Familie um mich herum!!

Einen Mann der mich liebt und in allem unterstützt!
Eine Tochter die mir täglich die doch so bekannte Welt als eine neue zeigt!
Einen großen Jungen der einfach zu uns gehört und uns unterstützt wo er nur kann.

Wen hier jemand ein Held ist, dann sind wirdas als EINHEIT
als a m i l i e !

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

In diesem Sinne ~ ich bin keine Heldin, ich bin nur ein Glied in unserer Kette die sich Familie nennt!!

 

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (33), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge