Things that i love – unser vierundzwanzigstes Wochenende & die sechsten 12 von 12 in 2016

Unser vierundzwanzigstes Wochenende zeigt einen Teil meines Lebens, den ich so sehr liebe. Das Leben als Bloggerin. Aber auch genau so das Leben als Mutter. Ich bin dankbar das ich das leben kann, was ich liebe und das lieben kann, was ich lebe.

Ein Wochenende voller Dinge, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten und doch liebe ich sie alle – fast… kreativer Impulse, Gedanken und Ideen…

Things that i love

unser vierundzwanzigstes Wochenende 2016

  

Freitag – Bloggers Life things that i love

Ich durfte auch an diesem Wochenende wieder das Leben, was ich liebe. Bloggen und das Leben als Bloggerin. Erst trafen wir uns in der Redaktion mit unseren Kollegen der Eltern.de-Blogger und hatten eine wichtige Besprechung und dann ging es zum rkXchange, wo ich Teil einer Diskussion sein dufte.

Wir machten uns schick, denn dieser Tag sollte besonders werden. Also gab es auch ein besonderes Badewannenrandselfie. Das erste gemeinsame mit der Motte.

Mein Mädchen im wehendem Kleid bei G+J – was für ein Bild. Das Gespräch lief gut und wir arbeiten an weiteren Visionen….

unser vierundzwanzigstes Wochenende Fr 03Nach dem Termin in der Redaktion bei Gunnar und Jahr machten wir uns auf den Weg zu Tomma in ihre Agentur Rabach Kommunikation. Dort traf ich viele bekannte und einige neue Gesichter und freute mich sehr das Tomma und ich nochmal mit der Eltern.de-Redaktion sprachen.

unser vierundzwanzigstes Wochenende Fr 04 Viele tolle Menschen waren da. Brands, Journalisten, Blogger und wunderbare Kinder trafen aufeinander.

unser vierundzwanzigstes Wochenende Fr 05 Wie fast immer, beendeten die Motte und ich den Tag in der Agentur. Es war noch hell, aber schon super spät und so tapsten wir zurück zum Auto und fuhren nach Hause. Kaum losgefahren schlief die Motte ein – überschwemmt mit den tollen Eindrücken des Tages. Ich hatte Zeit zum Sacken lassen im Auto und neue Pläne zu erdenken und schmieden…

 


–…

Samstag – lass uns matschen – kreativer Mädchentag

Kinder sind die größten Künstler, denn sie haben die Gabe der Unschuld und Unvoreingenommenheit. Daher geben wir unseren Kindern einfach mal einen Haufen Ton und lassen  sie machen…

unser vierundzwanzigstes Wochenende Sa 01 Auch wenn ich mit der Motte immer schon kreativ bin, gibt es Grenzen. Einen Brennofen, den besitzen wir nicht und so suchen wir uns auch manchmal einfach Möglichkeiten neue Kreativ-Impulse zu bekommen.

unser vierundzwanzigstes Wochenende Sa 02Als Kind hab ich auch mal getöpfert und war erstaunt, was man mit dieser tollen Masse alles zaubern konnte. Ich bin froh, das die Motte diese Erfahrung auch machen konnte.

unser vierundzwanzigstes Wochenende Sa 03 Also mischte ich mit – es macht ja auch Freude sich ein zu matschen. Mein inneres Kind und so…

unser vierundzwanzigstes Wochenende Sa 04Die Werke unserer Gruppe sonnten sich im Garten….

unser vierundzwanzigstes Wochenende Sa 05 … bevor wir sie anmalten.

unser vierundzwanzigstes Wochenende Sa 06 Weil das Wetter so schön und die Kinder so toll und die Lust einfach da war, fuhren wir noch zum Lühe-Anleger. Wir aßen zu Mittag und genossen den Tag.

Bei dem Bild dachte ich gerade an Chris. Chris war der erste Teilnehmer meiner Serie #unsichtbarkrank. Chris verlor den Kampf gegen den Krebs in dieser Woche und viele Menschen trauern um ihn….. #einLichtfuerLinsensicht.

unser vierundzwanzigstes Wochenende Sa 07Während die Kinder spielten, saßen wir im Gras.

unser vierundzwanzigstes Wochenende Sa 08 Aber irgendwann waren auch die Kinder müde. Hatte die Motte ja auch eine recht kurze Nacht gehabt…

unser vierundzwanzigstes Wochenende Sa 09 Aber auf den Deich rauf klappte es dann zum Abschuss trotzdem noch… mein Landmädchen….

Ich versuchte dieses „Egal“ zu definieren und kaufte ein. Wie definiert Ihr Euren Einkauf wenn die Familie „Egal“ essen möchte????         –…

 

Sonntag – die sechsten 12 von 12 in 2016

Der Teil des Wochenendes den ich putzend verbrachte, den liebe ich weniger, aber er gehört ja nun auch mal dazu…. außerdem war heute 12 von 12 – also 12 Bilder des Sonntages unser vierundzwanzigstes Wochenende & die sechsten 12 von 12 in 2016 So 01+02+03 01. Betten abziehen, neu beziehen und ran an den Sauger, Wischer und so…. 02. Chaos machen und Chaos zu beseitigen. Einige Sommersachen vom letzen Jahr passen echt noch 03. Wäsche – i dolt like it!!!!! Wäsche ist meine Schwäche. Ich wasche sie schnell, aber das Zusammenlegen, davor drücke ich mich ständig… unser vierundzwanzigstes Wochenende & die sechsten 12 von 12 in 2016 So 04+05+0604. Ich lenke mich mit Snapshat ab… 05. Nach dem Putzen ist vor dem Sortieren… 06. Dabei laufen mir Rice Crackers über den Weg…. mein Frühstück… also sowas ähnliches… unser vierundzwanzigstes Wochenende & die sechsten 12 von 12 in 2016 So 07+08+09 07. Ich sortiere meine flow-Magazine und stelle fest wie sehr ich sie liebe. 08. Zwischenzeitlich schicke ich den Mann und die Motte Kuchen kaufen. 09. und lege mir meine Vorhaben der kommenden Wochen zurecht… unser vierundzwanzigstes Wochenende & die sechsten 12 von 12 in 2016 So 10+11+1210. Tagewerk erledigt – jehaaaaa. 11. So bloggt es sich doch viel gemütlicher – ein frisch bezogenes Bett ist eh immer etwas besonders. 12. Also ran an die Arbeit – ich liebe es wenn ich an diesem Punkt angelangt bin.

Ab morgen werde ich Stroh-Mutter sein. Meine Motte wird das erste Mal mit Oma und Opa weiter weg fahren. Ich bin gespannt wie ICH das hinbekommen werde… ich bin vielleicht eine Glucke, aber eine die ihre Motte von Herzen liebt und sie deswegen diesen Schritt gehen lässt.

..

Was ein vierundzwanzigstes Wochenende voller Liebe und Gedanken.

Wann waren Eure Kinder das erste Mal ohne Euch mehrere Tage weg? Wann fuhren sie das erste Mal „allein“ in den Urlaub und wie verdammt überlebe ich bis Mittwoch oder Donnerstag????

..

In diesem Sinne ~ es ist Zeit für neue Erfahrungen und Impulse.


vierzehntes Wochenende 2016 So 07Übrigens, ich nehme Euch im Alltag mit – auf Instagram, Facebook, Twitter und auch auf Snapchat. Dort könnt Ihr mich unter dem Namen feierSun.de adden oder Ihr scannt einfach das Bild hier ein.

..

..

Mehr Wochenenden in Bildern habe ich hier für Euch:
KW 23 KW 22 | KW 21 | KW 20 | KW 19 | KW 18 | KW 17 | KW 16 | KW 15 | KW 14 |

..

Was andere Blogger am Wochenende mit ihren Familien oder auch allein gemacht haben seht ihr bei Susanne von Geborgen Wachsen

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (33), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge