Schlagwort: #WmdedgT

Alltagsdinge im November 2018

Kennst du diese Tage, die irgendwie eine ganz eigene Dynamik übernehmen? So von ganz selbst? Tage an denen du ganz andere Dinge erledigen wolltest und zu nicht von deiner ToDoList kommst und trotzdem den ganzen Tag gewuselt hast? Ich glaube daran, dass wir alle diese Tage haben und das wir alle viel mehr schaffen, als wir selber wahrnehmen. Daher nehme ich dich regelmäßig mit und zeige dir meinen Tag voller Alltagsdinge.

Alltagsdinge im April 2018

Kennst du diese Tage, die irgendwie eine ganz eigene Dynamik übernehmen? So von ganz selbst? Tage an denen du ganz andere Dinge erledigen wolltest und zu nicht von deiner ToDoList kommst und trotzdem den ganzen Tag gewuselt hast? Ich glaube daran, dass wir alle diese Tage haben und das wir alle viel mehr schaffen, als wir selber wahrnehmen.

Daher nehme ich dich regelmäßig mit und zeige dir meinen Tag voller Alltagsdinge.

Alltagsdinge im Februar 2018

Kennst du diese Tage, an denen du kaum 10 Minuten eine Sache am Stück gemacht hast? Diese Tage, die voll bis zum Rand sind, aber gefühlt hast du nichts produktives erreicht? Ich glaube daran, dass wir alle diese Tage haben und das wir alle viel mehr schaffen, als wir selber wahrnehmen. Daher nehme ich dich regelmäßig mit und zeige dir meinen Tag voller Alltagsdinge.

Ein ganz normaler Tag in meinem Alltag aus meinem HomeOffice, denn hier sind keine Ferien mehr und der Alltag steht schon wieder vor der Tür.

Alltagsdinge im Januar 2018

Ein Tag ist ein Tag und er wird nicht mehr oder weniger, egal wie viel wir an ihm zerren und rütteln. Aber auch das ist Alltag und gehört genau so in die Alltagsdinge. Heute nehme ich Dich wieder mit in meinen Tag und gewähre Dir einen Blick durch mein Schlüsselloch und beantworte die Frage: „Sag mal, wie sieht ein ganz normaler Alltag denn bei Dir so aus?“

Ein ganz normaler Tag in meinem Alltag aus meinem HomeOffice, denn ich hatte leider keine Ferien.