Immer wieder Sonntags KW05 + Bekanntmachung

Von Wochenzusammenfassungen und unserem verrückten LebenImmer wieder Sonntags

Immer wieder Sonntags KW05 – und heute mal was ganz neues, heute einfach mal zwischendurch an einem Dienstag – warum? Weil wir den Sonntag erst auf dem Flohmarkt und dann einfach mal im Bett verbracht haben. Ja, am heiligen Tag haben der Mann und ich uns einfach mal gegönnt ins Bett zu hüpfen und zu schlafen…. Luxus bekommt eine andere Bedeutung sobald man sich Eltern nennen darf.

Willkommen in unseren Alltag zwischen Wahnsinn und ganz viel Herz!!

[Gesehen] Ganz Mottenlachen und Mottenschreiben – warum sie das auch immer jetzt schon will – und ganz viel eines der neuen Bücher.

[Gehört] Wundervolle Theorien wie „Mama, wie schreibt man OPA?“ „Aber Mottchen, das musst Du doch noch gar nicht können“ – „Aber ich will doch! Ich schreibe einen Antrag damit der Opi wieder ganz gesund wird und dazu brauche ich seinen Namen!!!“ – Macht Sinn oder?? Oder auch tolle Gespräche zum Thema Tot und Erinnerung… und das mit drei… Wahnsinn!!!

[Getan] Arbeiten, bloggen, kochen, backen, fotografieren, vorbereiten, spielen, freuen, lachen, Mama sein. Unsere Tickets für den nächsten Berlin-Trip gebucht und mich für die Zeit verabredet. Ich freu mich wie verrückt und wir fahren nun doch wieder Zug statt Auto.

[Gegessen] Da ich den Montasabschluss schon heute fertig habe – leider gar nicht so viel spannendes. Nix besonderes, mal sehen was wir nächste Woche für Euch haben – und ein paar Rezepte waren auch noch auf Euch…

Immer wieder Sonntags KW05

[Getrunken] Nichts besonderes. Wasser, Saft, Red Bull und so…..

[Gedacht] Seit ein paar Tagen weiß ich warum die Motte so unausstehlich zwischendurch ist? Sie will unbedingt schreiben -was sich da wohl wieder tut in ihrem Gehirn…. aber trotzdem sind die Trotzanfälle unausstehlich und bekommen manchmal eine Intensität – bäääähhhh….

[Gefreut] Mein Herzenszeugnis kam sehr gut an und wurde auf verschiedenen Ebenen geteilt. Unter anderem auch in einem Forum Vertrauenspaedagogik. Ich hab mich wahnsinnig darüber gefreut. Außerdem einfach das der Blog so schön läuft und ich Montag schon den Monatsabschluss durch hatte und allgemein alles gerade gar nicht so schlecht läuft. Zudem haben der Mann und ich den Sonntag gemeinsam verbracht – ohne Kinder. Einfach schön! Und dazu kommt Freitag der erste Besuch der das Gästezimmer einweihen wird.

 

[Gelacht] Über viel Zeit zusammen mit der Motte. Ihre Schreibversuche und ganz viele „Mama ich hab Dich so lieb. Weiß Du wie sehr? Bis zum Mond und zurück oder bis zu die Stern.“ Awwww…

[Geärgert] Da gab es dieses mal gar nicht so viel. Das Zeugnis des Großen war toll. Doch – die Trotzigen Momente und ihre wahnsinnige Intensität.

[Gewünscht] Das es im Büro und mit dem Blog genau so weiter laufen wird – ich weiß, dass ist utopisch, aber wünschen kann man ja mal. Und das das Gästezimmer gut besucht werden wird. Also liebe Freunde – Ihr seit alle herzlichst willkommen hier im Hause feierSun.

[Gekauft] Das verrate ich Euch sobald der Rest da ist, dann wird es eine neue Roomtour geben.

[Gepostet] Irgendwie wurde das in dieser Woche von ganz allein viel mehr als geplant.. ist wohl manchmal einfach so:

~ Dienstag machte ich mir um das Thema Zeugnis Gedanken und schrieb dem großen Jungen ein Herzenszeignis denn er ist so viel #mehralsNoten

~ Mittwoch war es Zeit DANKE zu sagen – DANKE für über 300 Facebook-Fans – ich bin überwältigt und hab eine Kleinigkeit für Euch.

~ Donnerstag stellte ich Euch die #MutMachKidz vor und da wir starke Kinder wollten und brauchen, die die Welt erobern wollen, machen wir sie stark dafür!! Dieser Post ist eine echte Herzensangelegenheit!! 

~ Freitag kam er allwöchentliche Freitags-Füller daher. Ich liebe ihn, Ihr liebt ihn – Danke an Barbara, das sie ihn jede Woche auf ihrem Blog zur Verfügung stellt.

~ Samstag erzählte ich Euch unsere Gedanken zum Thema Babysitter – Wahl oder Wahnsinn

~ und nachdem es Montag schon das „Geschenkte Stadion“ gab, gab es diese Wochenzusammenfassung einfach mal an einem Dienstag.

[Geklickt] Sagt mal, wie haltet Ihr eigentlich einen Überblick über all die Blogs die Ihr so lest?? Nutzt Ihr nur FB oder einen Reader oder wie macht Ihr das? Was ich so gelesen habe? Mama on the rocks bewegte mich wahnsinnig tief mit ihrem Geburtstrauma. Ich kann es kaum abwarten das ich sie in diesem Monat endlich ´kennen lernen werde. Sie ist mit einer der Gründe warum ich es unbedingt nach Berlin schaffen wollte. Der zweite Grund ist natürlich Béa und die Sehnsucht vom Mottchen. Auf dem Blog der Tollabox gab es in dieser Woche eine Art Zusammenfassung zur Zeugnisaktion von scoyo geschrieben. Für die Verlinkung zu meinem bin ich sehr dankbar. Anna berichtete über ganz besondere Kunstwerke, ich überlege echt das auch mal zu machen mit der Motte zusammen – ein Herzensbild…. außerdem gab es eine neue Folge Mutterskuchen – wer das nicht kennt UNBEDINGT KENNENLERNEN, aber zuvor den Bericht von Alu auf dem Blog dazu lesen!!

 

[Projekte, Veränderung, Zeit, Planung, Vorbereitung und was mir sonst noch durch den Kopf geht]  Stand: KW 05: Das Gefühl etwas geschafft zu haben ist toll – egal was andere sagen, es fühlt sich gut an und ich freue mich darüber. Ich bin gespannt wie das hier so weiter gehen wird und freue mich erst mal auf unseren Wochenend-Besuch.

[Was ich diese Woche mitnehme] Viel Liebe, noch mehr Lachen und ganz viele Gedanken. Und Tatendrang – wenn endlich der Rest der Lieferungen kommen mag…. Außerdem fand unser Kinderwagen einen neuen Besitzer.. Ich kann es weder bei gefreut noch geärgert einordnen – es war ein komisches Gefühl, dachte ich doch immer ich lege mal zwei Kinder hinein – aber sehen wir einfach mal, was das Leben noch so für Überraschungen mit sich bringen wird…..

Was war bei Euch so in der letzen vergangenen Woche?? Was habt Ihr so angestellt und was habt ihr in dieser so vor??? Und ist Euch der neue Header aufgefallen?? Was sagt Ihr dazu?????

In diesem Sinne ~ schaut mal noch ein Stückchen weiter nach unten, da werdet Ihr nun drei Gewinner entdecken!!!!

 


 

Die Bekanntmachung der Gewinner der Dankeschön-Verlosung

Na, seit Ihr schon gespannt?? Ich hab geschnibbelt und das Mottchen ausgelost. Hier haben wir die drei glücklichen Gewinnerinnen:

Immer wieder Sonntags KW05 Losfee

Bitte meldet Euch innerhalb von sieben Tagen bei mir unter jessi [ a t ] feier sun . de (Ihr wisst wie die Email-Adresse richtig geschrieben wird, aber wegen weil Spam-Roboter und so schreib eich sie hier so) und teilt mir Eure Adresse mit damit sich die Sachen zu Euch auf den Weg machen können.

Wer nicht innerhalb dieser sieben Tagen ab jetzt meldet, hat leider keinen Anspruch mehr darauf und ich werde unter allen Teilnehmern neu aus losen.

Ich drücke Euch und hoffe das Ihr ganz viel Freude mit den tollen Oberteilen haben werdet. Aber noch mehr hoffe ich, dass wir weiterhin aneinander Freude haben werden mit diesem Blog, der wirklich ein großes Stück meines Herzens geworden ist – ein Baby, mein Baby welches ich nicht in den Kinderwagen legen kann, es aber genau so da ist, wie der Große nun da ist.

Danke an Euch alle!!!

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (33), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

5 Kommentare

    • Danke liebe Christiane – irgendwie überkam es mich. Hab erst mit Familie feierSun gespielt, aber das war es überhaupt nicht. Und bald ist der Name dann auch bei FB geändert. Wenn sie es dann endlich durchlassen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge