Charity-Blogger

Die Gute Zweck Blogger Aktion – wir machen mit!

Eigentlich bin ich diesem Wettspenden in der Vorweihnachtszeit immer recht skeptisch gegenüber.
Aber nur aus dem Grund weil ich denke: Den Menschen, den Projekten geht es nicht nur vor Weihnachten schlecht – aber das ist ein ganz anderes Thema und scheint einfach in der Natur des Menschen zu liegen sich dessen einfach vor dem Jahresende und besonders Weihnachten besonders bewusst zu werden…

Doch dann las ich gerade den Eintrag vom Herzmutterblog und die Aktion finde ich wirklich gut.

Bonprix  hat eine Charaty-Aktion in´s Leben gerufen und verspricht für jeden Blogeintrag 50 € an eines von zwei Hilfsprojekten zu spenden. Es ist zwar nicht einfach sich zu entscheiden zu welchem man seinen Anteil schicken würde, aber für mich war schon während des Lesens klar, dass ich mir die Aktion der Sternenbrücke – ein Kinderhospiz in Hamburg wählen werde.
Nicht das das Projekt Tirupur School for the deaf (bonhelp) in Indien auch nur minimal weniger verdient hätte unterstützt zu werden, hat es einfach mit meiner persönlichen Einstellung zu tun.
Ich denke, es ist wichtig das wir weiter über den Tellerrand hinausschauen als wir es jeden Tag tun und die Menschen in anderen Ländern tun mir unheimlich leid, aber bevor ich dahin spenden möchte, schaue ich vor unsere eigene Türe. Aber auch das ist ein anderes Thema und ich bin dankbar über die Menschen, die das genau anders sehen, denn so werden die Resourchen weiter verteilt und jeder kann das unterstützen was er möchte.

So, nun tagge ich niemanden und rufe auch niemanden klar dazu auf, aber wer einfach Lust hat mit so wenig Aufwand mit zu machen, tippselt einfach drauf los – es ist so einfach!
Einfach einen Blogeintrag auf Eurem Blog verfassen oder das Symbol Eurer gewählten Aktion in Euren Blog einbinden, Euch kostenlos registrieren und schon seit Ihr auch dabei… es kostet Euch nicht mehr als ein paar Minuten Tippselarbeit!!

In diesem Sinne ~ nicht nur in der Vorweihnachtszeit sollten wir die Nächstenliebe im Herzen haben, aber wenn es hilft, dann besonders in dieser!!

Eure

 

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Gedanken

Hier schreibt JesS (33), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

4 Kommentare

  1. Du bist verrückt!! Dabei gebürt der ganz Dir momentan bist Du eine meiner allerliebsten Lieblingsbloggerinnen!!!
    Aber ich mache auf jeden Fall mit – kann nur nicht versprechen das ich es heute schaffe….

    Liebste Grüß

    JesSi

    • Ich freue mich so sehr über jede Kugel auf den tollen Lieblingsblogs die ich so lese!!
      Und persönlich auch über Deine und meine Einstellung – so fühle mich mich damit nicht allein und merke das es eine gute Einstellung ist!

      Liebste Grüße
      JesSi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge