Aprikosen-Orangen-Müsliriegel selber machen

MüSLiRiEgEl selber machen ist super einfach und richtig lecker. Außerdem hab ich spannende Infos über getrocknete Aprikosen den Vitaminbomben

Müsliriegel sind der Hit. Ob in der Schul-Brotdose oder am Schreibtisch. Wir alle mögen den gesunden Snack sehr gerne. Aber wenn ich mir die Zutatenliste ansehe, gehe ich lieber selber in die Küche und zaubere sie nach unserem Geschmack.

Denn Müsliriegel selber machen ist super einfach und heute zeige ich Dir mein Rezept mit Aprikosen und Orangen.

Kleine Snacks gehören in die Tasche vieler Frauen. Gerade mit Kind kommt man entweder selber manchmal kaum zum Essen oder die Kleinen bekommen plötzlich, wie aus heiterem Himmel, wahnsinnigen Hunger. Gut ist es dann, wenn man auf einen gesunden Snack zurückgreifen kann. Leider ist nicht immer alles gesund, wie es uns auf den Packungen versprochen wird und daher mache ich gerne Dinge selber und zeige Dir heute mein Müsliriegel – Rezept mit getrockneten Aprikosen und frischen Orangen. Ganz einfach und sehr schnell zu machen.

Aprikosen-Orangen-Müsliriegel selber machen

Zutaten:

– 150 g getrocknete Aprikosen
– ½ Bio-Orangen (Saft & Schale)
– 2 EL Butter
– 50 g flüssiger Honig
– 3 EL Vollrohrzucker
– 100 g Haferflocken
– 50 g Kokosraspel
– 4 EL gehackte Mandeln

Einfache Zutaten für leckere und MüSLiRiEgEl selber machen kannst. Außerdem hab ich spannende Infos über getrocknete Aprikosen den Vitaminbomben inklusive dem leckeren #Rezept für Aprikosen-Orangen-#MüsliRiegel

Printable

Am Ende des Artikels kannst Du die Zutaten & das Rezept downloaden & ausdrucken.

Zubereitung:

1.In dieser Variante habe ich mich für getrocknete Aprikosen entschieden. Sie passen super in einen Müsli-Riegel und sind schnell und einfach zu verarbeiten. Da ich ganze Früchte gekauft hatte, hab ich sie erst mal gewürfelt. Hier kannst Du die Größe selber bestimmen, ich rate Dir aber, sie recht klein zu schneiden, damit der Riegel besser zusammenhält.

2.

In einem kleinen Topf die Butter schmelzen. Langsam damit sie nicht anbrennt. Nun gemeinsam mit dem Honig und Zucker aufkochen.

3.Die Orange solltest Du in Bio-Qualität wählen, da Du 1-2 TL der Schale als Abrieb benötigst. Nun den Saft auspressen. Ein wunderbares Aroma entwickelt der frische Orangensaft mit den getrockneten Aprikosen.

4.Mische die Haferflocken, Kokosraspeln, Mandeln und Aprikosen gut miteinander. Füge  1-2 EL des Orangensaftes und die Orangenschale hinzu und vermenge alles gut mit der warmen Butter-Zucker-Honig-Mischung.

5.

Die ganze Masse nun 1-1,5 cm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Dazu nimmst Du am besten einen feuchten Gummispachtel. Die Masse muss nicht auf das ganze Blech verstreichen werden.

Nun backst Du es bei 150°C (Oberunter-Hitze) ca. 25 Minuten auf der Mittleren Schiene.

6.

Lass die Masse komplett auskühlen. Am Besten einfach auf dem Blech lassen. Dann kannst Du sie in passende Stücke schneiden.

Für die Schulbrotdose schneide ich kleinere Stücke, wie für die Arbeits-Brot-Dose des Mannes oder meinen Büro-Snack-Teller.  

Auf feierSun.de zeige ich Dir, wie einfach Du MüSLiRiEgEl selber machen kannst. Außerdem hab ich spannende Infos über getrocknete Aprikosen den Vitaminbomben inklusive dem leckeren #Rezept für Aprikosen-Orangen-#MüsliRiegel als Pausensnack

Leckere Aprikosen-Orangen-Müsliriegel für die Lunchbox

Wer eine etwas schokoladigere Variation möchte, kann Kuvertüre oben drüber träufeln oder auch – wie ich es bei einem Teil gemacht habe – einfach Schokoladen-Drops vor dem Backen mit in die Masse hineingeben.

Wissenswertes über getrocknete Aprikosen

Getrocknetes Obst ist super praktisch, denn es passt in die Handtasche und wenn man es nicht direkt schafft, dann schmeckt es auch noch am nächsten Tag.

Außerdem steckt mehr in dem Trockenobst, als Du denkst – was das hab ich mal rausgesucht.

Auf feierSun.de zeige ich Dir, wie einfach Du MüSLiRiEgEl selber machen kannst. Außerdem hab ich spannende Infos über getrocknete Aprikosen den Vitaminbomben inklusive dem leckeren #Rezept für Aprikosen-Orangen-#MüsliRiegel für Schule und Arbeit

Aber wie gesund sind getrocknete Aprikosen denn überhaupt?

Auch wenn man bei getrocknetem Obst – so auch bei den Aprikosen – auf ein Maß achten sollte (ca. 5 Stück am Tag sollte man nicht unbedingt übersteigen, bei manchen Menschen können sie sonst abführend wirken) sind sie wahre Vitaminbomben. Reich an wichtigen Bioaktivstoffen verfügen sie über einen Nährstoffgehalt, der fast fünf mal so hoch ist, wie bei marktfrischen Aprikosen.

Auf feierSun.de zeige ich Dir, wie einfach Du MüSLiRiEgEl selber machen kannst. Außerdem hab ich spannende Infos über getrocknete Aprikosen den Vitaminbomben inklusive dem leckeren #Rezept für Aprikosen-Orangen-#MüsliRiegel für die #Lunchbox

Getrocknete Aprikosen für die Schulbrot-Dose!!

Gerade Vitamin A (Retinol) findet man reichlich in den trockenen Früchten und gerade mal drei Stück pro Tag decken die Hälfte Deines Tagesbedarfs. Vitamin A ist für Deine Knochen, Augen Haut und Schleimhaut wichtig. Aber das enthaltene Vitamin B5, ist genau so wertvoll, denn dieser Stoff steigert u.a. Deine Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer.

Also der perfekte Schul-Snack / Büro-Snack.

Auf feierSun.de zeige ich Dir, wie einfach Du MüSLiRiEgEl selber machen kannst. Außerdem hab ich spannende Infos über getrocknete Aprikosen den Vitaminbomben inklusive dem leckeren #Rezept für #AprikosenOrangenMüsliRiegel

Neben Vitamn C sind aber auch noch reichlich Mineralstoffe enthalten. Der hohe Gehalt an Folsäure macht die getrocknete Aprikose gerade für Schwangere (und Frauen in den Wechseljahren) total spannend.

Und wusstest Du, dass getrocknete Aprikosen antibakteriell sind? Der hohe Gehalt an Salicylsäure kann schädliche Keime und Bakterien im Margen und Darm abtöten und wirkt daher reinigend.

Auf feierSun.de zeige ich Dir, wie einfach Du MüSLiRiEgEl selber machen kannst. Außerdem hab ich spannende Infos über getrocknete Aprikosen den Vitaminbomben inklusive dem leckeren #Rezept für #Aprikosen-#Orangen-#MüsliRiegel

Trockenobst, Nüsse, Mandeln, Kerne oder auch ein paar Schokoladen-Drops – Du kannst in den Riegel packen, was Du möchtest und hast immer eine neue Variation und kannst Müsliriegel selber machen.

Hach, ich koche und backe ja so gerne. Aber wenn ich mich weiter über die Zutaten informiere bin ich selber immer wieder erstaunt, was alles so in unseren Lebensmitteln steckt.

Magst Du Müsliriegel selber machen oder kaufst Du sie lieber?

In diesem Sinne – ein gesundes Frühstück oder ein gesunder Snack muss gar nicht aufwändig und langweilig sein.

Auf feierSun.de zeige ich Dir, wie einfach Du MüSLiRiEgEl selber machen kannst. Außerdem hab ich spannende Infos über getrocknete Aprikosen den Vitaminbomben inklusive dem leckeren #Rezept für Aprikosen-Orangen-#MüsliRiegel für die #Lunchbox #Schulpause #Arbeit

Printable

Wenn Du das einfache Rezept für die leckeren Aprikosen-Orangen-Müsliriegel selber machen möchtest, druck es Dir gerne aus. Teile es auch gerne mit Deinen Freunden. Und wenn Du es auf Social-Media teilst, dann verlinke mich doch und pack den Hashtag #feierSunFood gerne dazu. Ich würde mich freuen, wenn ich Deine Variation sehe.

 

MüSLiRiEgEl selber machen ist super einfach und richtig lecker. Außerdem hab ich spannende Infos über getrocknete Aprikosen den Vitaminbomben
5 von 1 Bewertung
Drucken

Aprikosen-Orangen-Müsliriegel

Zutaten

150 g getrocknete Aprikosen

½ Bio-Orange

2 EL Butter

50 g flüssiger Honig

3 EL Vollrohrzucker

100 g Haferflocken

50 g Kokosraspel

4 EL gehackte Mandeln

Anleitungen

1. Die Früchte möglichst klein würfeln.

2. In einem kleinen Topf die Butter gemeinsam mit dem Honig und dem Zucker schmelzen und aufkochen.

3. Die Orange waschen und abreiben um etwas Schale zu erhalten und auspressen.

4. Haferflocken, Kokosraspeln, Mandeln und Aprikosen gut miteinander vermischen. 1-2 EL des Orangensaft und 1-2 EL Orangenschale hinzufügen. Alles gut mit der warmen Butter-Zucker-Honig-Mischung vermengen.

5. Die ganze Masse nun 1-1,5 cm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 150°C (Oberunter-Hitze) ca. 25 Minuten auf der Mittleren Schiene backen.

6. Masse komplett auf dem Blech auskühlen lassen. Dann in der gewünschten Größe zurechtschneiden

Ich mag kleine Snacks und sie finden nun auch den Weg in die Schulbrot-Dose. Wie die gesunden Apfelsnacks oder die super schnellen und einfachen Brötchen

Mehr Leckereien zum Nachmachen findest Du in meinen Rezepten

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Rezepte

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

4 Kommentare

  1. Huhu, super toll, gefällt mir sehr gut. Leider bin ich allergisch auf Mandeln, aber ich denke die kann man auch weglassen.
    Nimmst du feine Haferflocken oder kernige?
    Ich werd’s gleich am Wochenende testen. Danke schön und schönes Wochenende.

    Viele Grüße Andrea

    • Liebe Andrea, Du kannst allerlei Nüsse und Kerne nehmen und die Mandeln ersetzen. Das ist ja das tolle bei solchen Rezepten, Du kannst sie immer wieder variieren. 😉 Lieben Gruß JesS

  2. Hallo JesS,
    habe die Riegel sofort ausprobiert. Schmeckt superlecker, nur sind es leider keine Riegel geworden. Eher Müsli ☺. Hast du eine Tip für mich was ich falsch gemacht habe bzw. wie die Masse fester wird? Danke und liebe Grüße Elke

  3. Hervorragender Beitrag und einen wirklich schönen Blog hast du hier! Ich werde sicherlich öfter mal vorbeischauen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge