12 Bilder im März 2019 | Alltag

Kein Tag ist wie der andere und wenn einige sich mal sehr ähneln, dann kommt gleich ein ganz anderer daher. Heute ist ein Tag, den ich dir in 12 Bildern zeige. Weil Alltag so vielfällig sein kann. Und manchmal gar kein Alltag ist. Heute zeige ich Dir etwas von meinen Alltag, einen Blick in 12 Bilder im März.

Heute habe ich ein spannendes Foto-Projekt umgesetzt, eines bearbeitet und mein Mädchen hat ein kleines großes Abenteuer erlebt. 

(M)ein Tag in Bildern

12 Bilder im März

12 Bilder im Januar 2019 | Bild 1 der 12 von 12

Heute war ein guter Morgen, denn ich konnte mir den ganzen Vormittag für ein Foto-Projekt blocken.

12 Bilder im Januar 2019 | Bild 2 der 12 von 12

Aber nachdem ich das Kind in die Schule gebracht habe, ging es erst mal ins Bad. 

12 Bilder im Januar 2019 | Bild 3 der 12 von 12

Ich freue mich so sehr auf dieses Projekt und das Vertrauen der Mädels, dass genau ich die Richtige bin für ihre Bilder.

12 Bilder im Januar 2019 | Bild 4 der 12 von 12

Wichtigstes Arbeitsmittel – natürlich neben Kamera und Licht – ist mein Hocker. Damit hab ich den perfekten Überblick.

12 Bilder im Januar 2019 | Bild 5 der 12 von 12

In den Insta-Sorys hab ich dich heute sehr mitgenommen und auch erklärt, warum du bei einem Auftrag für Produkt-Fotografie nicht nur mit der Betreiberin, sondern auch der/dem Webdesigner in Korrespondenz sein solltest. Ich sag nur so viel: Formate

12 Bilder im Januar 2019 | Bild 6 der 12 von 12

Zwischendurch wechselte ich auch das Objektiv. Wegen des wechselhaften Wetters hab ich dieses Mal auf Kunstlicht zurückgegriffen. 

12 Bilder im Januar 2019 | Bild 7 der 12 von 12

Mit jedem Bild komme ich mehr rein und hach das füllt echt den ganzen (Vormit)Tag.

12 Bilder im Januar 2019 | Bild 8 der 12 von 12

Noch ein Tip: Auch im Prozess immer wieder in den Kontakt gehen. Das Schafft Synergien. 

12 Bilder im Januar 2019 | Bild 9 der 12 von 12

Und dann startet das Schulkind ihr erstes Abenteuer. Und wohl nur das konnte mich aus meinem Schaffensprozess rausziehen.

Das Schulkind wünschte sich allein mit ihrer Freundin schwimmen zu gehen. Gut das man in unserem Schwimmbad quasi vom Restaurant aus in die Schwimmhalle schauen kann. So waren sie quasi allein aber ich konnte doch noch etwas glucken.

12 Bilder im Januar 2019 | Bild 10 der 12 von 12

Ich hingegen gönne mir ein spätes Mittag – frühes Abend oder einfach leckeres Essen.

12 Bilder im Januar 2019 | Bild 11 der 12 von 12

Mit dabei hab ich inspirierende Worte auf den Ohren. Pause mit der Folge „Kleine Pause“ von Linn.

12 Bilder im Januar 2019 | Bild 12 der 12 von 12

Ich hab extra den Router nicht mitgenommen, aber nach dem Essen, hab ich noch die Bilder vom Wochenende angefangen zu bearbeiten. Spannend wenn man vier Menschen porträtiert – da denkst du „das ist das perfekte Bild“ und siehst dann erst, dass wieder einer die Augen zu hat…. aber auch das ist ein spannendes Lernfeld für mich.

Ein sich bewegendes Bild, mit der Aufschrift "Newsletter - Meld Dich an - www.feiersun.de. Auf dem Bild sitzt eine Frau mit Hut und tippt in ihr Macbook.

Bleib auf dem Laufen – werde Mitglied der Community Der Newsletter wird nicht mehr automatisch als Artikel-Benachrichtigung mit jedem Artikel versendet, sondern wird exklusiver. Es sei denn Du wählst es. (Harken beim Herzletter + den Artikelbenachrichtigungen). Im Herzletter bekommst Du zwar die Artikel (wöchentlich bis 14-tägig) zusammengefasst, aber auch spannende weiter Inhalte. Ideen, Hintergrundgeschichten, den Hinweis auf andere Aktionen und exklusive Gewinnspiele!

 

 

Immer wieder fragen sich die Leute, wie das so ganz real bei mir ausschaut, wenn ich im HomeOffice arbeite und wie meine Tage so aussehen. So schauen sie aus. Und nicht jeden Monat schaffe ich es am 12. Tag des Monats 12 Bilder aus meinem Alltag zu zeigen, aber immer wieder freue ich mich, wie sehr dir diese Einblicke gefallen.

Wie war Dein Tag? Würde er in 12 Bilder passen?

In diesem Sinne – ein Tag ist nur ein Tag, aber es ist unser Tag.

Mehr Bilder des heutigen Tages sehr Ihr in der Linksammlung von Draußen nur Kännchen

 

Der Zugang zum Downloadbereich ist exklusiv der Community vorbehalten. Meld dich also an und werde Teil von feierSun.de indem du einfach auf die Animation klickst.  Ein sich bewegendes Bild, mit der Aufschrift
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (34), (Pflege-) Mutter, Autorin, Fotografin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Unternehmen, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie dich mit auf das Abenteuer Leben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

3 Kommentare

  1. Sehr interessant 😊
    Mein Tag wäre gestern eher langweilig gewesen. Ich war den ganzen Tag arbeiten. 😉
    Wobei im Kindergarten oftmals auch lustige Sachen passieren.

  2. Ja, für den der nachher die Bilder einbindet ist es wichtig, dass alles passt. Weiß ich von meinem Mann, bzw. ich höre das immer wenn was nicht klappt bei einem Job. Und in Kontakt bleiben ist wichtig. Du hast da einen schönen Job.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.