12 Bilder im Dezember 2017 | Alltag in bunt

Manchmal müssen wir uns unseren Alltag einfach etwas bunter gestallten. Was passt das besser in die Adventszeit wie das Dekorieren leckerer Kekse mit bunten Zuckerperlen, Streuseln und Leckereien? Also bunt war dieser Tag auf jeden Fall.

Heute zeige ich Dir etwas von meinen Alltag, einen Blick in 12 Bilder im Dezember.

(M)ein Tag in Bildern

12 Bilder im Dezember 2017

12von12 – Bild 1 – Winterstille

Als ich aufwache ist noch alles ganz still da draußen. Heute bringt der Papa sein Mädchen in die Schule, bedeutet für mich das die beiden zusammen frühstücken und ich kurz einfach hier stehen kann.

12von12 – Bild 2 – Schneeschippen

Auch wenn ich es anbiete, Papa und Tochter bestehen darauf, Schnee zu schippen.

12von12 – Bild 3 – Morgenaufgabe

Also nutze ich die Zeit und bereite unser heutiges Projekt vor. Der Teig soll kühl stehen – dafür hab ich die Garage. Es werden einmal Orangen-Butter-Plätzchen, einmal Zitronen-Butter-Gebäck und ein neues Rezept.

12von12 – Bild 4 – Bunte Vorbereitungen

Während ich die Vorbereitungen treffe, organisiere ich noch nebenbei ein paar Dinge und beseitige das erste Chaos in der Küche… Das wird heute eine kleine bunte Zuckerschlacht. Aber das ist ok.

12von12 – Bild 5 – Kekse

Alles was vor zu bereiten geht, bereite ich vor. Der Tisch ist komplett leer, die Teigrollen liegen bereit und auf den Blechen liegt schon Backpapier… nach den Hausaufgaben kann es losgehen.

12von12 – Bild 6 – Arbeit

Die Vorbereitungen machten so viel Spaß, aber die Arbeit will auch gemacht werden. Allerdings nicht so lange, denn es schneit schon wieder und ich muss noch ins Moor, also fahre ich einen Tacken eher los. Zwischendurch war der Mann sogar zu Hause weil er sich wegen der momentanen Einbrücke in der Umgebung sorgt. Er war gerade in einem Haus und ich merke wie sehr es ihn ängstigt.

12von12 – Bild 7 – raus in den Schnee

Also ging es raus in den Schnee – die Straßen waren frei, trotzdem bat ich den Backbesuch darum, ihn an der Straße und nicht im Moor ab zu holen. Hier sind oft nur die größeren Straßen geräumt und gestreut und viele Straßen sind Anwohnersache. Wie bei uns und man hat überall die, die es machen und die, die warten….

12von12 – Bild 8 – Hausaufgaben

Hausaufgaben first – auch wenn Besuch da ist.

12von12 – Bild 9 – Weihnachtsbäckerei

Nachdem ich die Mädchen von der Schule holte und die Hausaufgaben alle erledigt waren, ging es los.

12von12 – Bild 10 – Dekorwahn

Unser Deko-Herz sollte heute keine Wünsche offen haben.

12von12 – Bild 11 – Mittendrinn

Tja von mittendrinn gibt es kaum Bilder aber so viel – ich hatte hier eine Mädchen die auf Masse dekoriert haben, sondern mit viel Liebe zum Detail…

Ich gehe nun erst mal das Zucker-Mehl-Teig-Chaos entfernen und zeige Dir dann den Rest :)

12von12 – Bild 12 – Tagewerk – vier Teller wurden schon mitgenommen und einige genascht. Ich denke wir sind für dieses Jahr durch. Fast. 

Nachdem der Mann mir half, das Zucker, Mehl-Perlen-Chaos in den Griff zu bekommen falle ich nun um. Das geht ganz schön in den Rücken und den Teig für die Traumstücke hab ich zurück in die Garage gestellt. Die mache ich morgen. Nun entlaste ich den Rücken ein Wenig und schlafe dabei dann einfach ein oder arbeite noch etwas. Mal sehen….

Immer wieder fragen sich die Leute, wie das so ganz real bei mir ausschaut, wenn ich im HomeOffice arbeite und wie meine Tage so aussehen. So schauen sie aus. Und nicht jeden Monat schaffe ich es am 12. Tag des Monats 12 Bilder aus meinem Alltag zu zeigen, aber immer wieder freue ich mich, wie sehr Dir diese Einblicke gefallen.

Wie war Dein Tag? Würde er in 12 Bilder passen?

In diesem Sinne – manchmal muss man den Alltag einfach mal etwas bunter machen…

  

 Mehr Bilder des heutigen Tages sehr Ihr in der Linksammlung von Draußen nur Kännchen. 

Der Zugang zum Downloadbereich ist exklusiv der Community vorbehalten. Meld dich also an und werde Teil von feierSun.de indem du einfach auf die Animation klickst.  Ein sich bewegendes Bild, mit der Aufschrift
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (34), (Pflege-) Mutter, Autorin, Fotografin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Unternehmen, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie dich mit auf das Abenteuer Leben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.