WochenLieblinge – Essen, Arbeit, Inspiration – #KW 09

WochenLieblinge KW-09_Lieblings-Mama-Moment

In dieser Woche war es etwas stiller auf dem Blog und den Social-Media-Kanälen. Ich hab einfach unheimlich viel zu tun und arbeite an einigen Projekten und Ideen. Meinen Fokus musste ich etwas fokussieren, aber im Hintergrund war und ist viel los. WochenLieblinge – Essen, Arbeit, Inspiration.

Aber die WochenLieblinge vergesse ich nicht, denn sie machen mir selber so viel Freude.

WochenLieblinge – Essen, Arbeit, Inspiration –

Denn Schöne Dinge können zu Lieblingen werden und sie stecken überall – man muss sie manchmal nur sehen.

Mein Lieblingsessen der Woche

WochenLieblinge - Essen, Arbeit, Inspiration

Ja, auch hier sitze ich am Rezept – aber wir probieren noch eine weitere Variante aus und langsam hab ich das Gefühl ein Kochbuch zu schreiben 😉

Brötchen – ja echt. Ich in ja nicht so der Brot- und Brötchentyp. Mir schmeckt eher ein leckerer Joghurt und so. Aber für den Kindergarten hab ich Brötchen für das Faschings-Buffet gemacht und die waren echt lecker.

Mein Lieblingsmoment mit der Motte

WochenLieblinge - Essen, Arbeit, Inspiration

Manchmal ist die Qualität der Bilder egal, denn das was zählt ist das, was sie zeigen.

Gerade möchte die Motte irre selbstständig sein. Ihre Flügel tragen sie schon ein wenig und manchmal, manchmal noch ein wenig mehr. Aber an den Tagen an denen sie besonders weit und hoch fliegt, an den Tagen braucht sie dann ganz besonders viel Mama-Nähe. Geborgenheit und dieses Auftanken tut uns beiden so unendlich gut.

Mein Lieblings-Mama-Moment

WochenLieblinge - Essen, Arbeit, Inspiration

Diese Woche gab es wenig Mama-Momente. Ich hab entweder gearbeitet oder gearbeitet. Ich bin so müde derzeit, dass ich es kaum fassen kann. Aber ich war auch produktiv. Ich hab viel in der Buchhaltung geschafft und sogar schon kleine Projekte beendet oder skizziert.

Meine Lieblings-Entdeckung der Woche

Entdeckt bzw. ist es mir wieder einmal sehr aufgefallen, wie schlimm es doch bei mir ist mit dem Wassertrinken. Wasser oder Wasser mit Früchten drinnen – das Trinken ist ein großes Problem für mich… leider. Wie ist das bei Euch so? Habt Ihr den Ultimativ-Tipp?

Meine Lieblings-Inspiration der Woche

Inspiriert wurde ich in dieser Woche von so vielen Dingen. Von Dingen, die ich noch nicht verrate, von Dingen, die langsam Form annehmen und auch von Dingen, die sich langsam so fügen, wie sie sich fügen sollen…. Eine kleine Vorschau zeigt das Bild oben – ich hab Dinge designt und freue mich langsam um so mehr auf meinen Beitrag für die Blogger@Work-Konferenz am 25. März in Hamburg.

Ich hab mir aber auch Gedanken zu meinem Newsletter gemacht und hab daher zwei Fragen an Euch. Nehmt Euch doch bitte 2 Minuten und helft mir dabei heraus zu finden, was Ihr Euch wünscht.                                Hier entlang zur Umfrage 

 

Das waren meine LieblingsMomente – meine WochenLieblinge – Essen, Arbeit, Inspiration

Und während ich diese Momente so zusammentrage, die Motte schon darauf wartet das wir gleich in die Stadt zu einem Mutter-Tochter-Tag aufbrechen, wird mir klar das ich doch ganz viel geschafft habe. Auch wenn die To-Do-Liste gerade eher länger statt kürzer wird.

Wie sehen Eure besonderen Momente diese Woche aus? Gab es spannendes, was ist so bei Euch passiert ?

In diesem Sinne – Essen, Arbeit, Inspiration, meine WochenLieblinge.

 

Die „WochenLieblinge“ sind Teil der Serie Freitagslieblinge von BerlinMitteMom. 
Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.   _______
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

13 Kommentare

  1. jaja das wasser trinken 🙂 ich glaube am besten ist es das glas wasser immer sofort auszutrinken – bei mir kann ein glas wasser nie lange stehen nach ein paar schlucken ist es schon leer 🙂 u wenn ich dann aufstehe fülle ich es gleich auf 🙂 was auch ein toller tipp ist – eine wasser falsche immer griffbereit zu haben – kauf dir am besten eine tolle und du wirst sehen, sie schaut schön aus und daraus zu trinken ist einfach als aus einen glas 🙂
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  2. Wir sind ja die totalen Brot- und Brötchenfans. Joghurt ist bei mir immer eher so der leckere Snack auf der Couch mit ein paar Haferflocken und Obst drinnen. LG, Christiane

    • Mein Mann sagt immer, ich würd mein Obst mit Joghurt essen statt meinen Joghurt mit Obst… weil es mehr Obst als JOghurt manchmal ist…. aber ich liebe Obst…

  3. Schade, dass ich bei der Blogger@Work-Konferenz nicht dabei sein werde. Kann jemand deinen Beitrag aufnehmen? Das wäre klasse! Ich will nichts davon verpassen… 🙂

    • Es wird eine Kamera da sein, aber in wie weit das genau aufgenommen wird, weiß ich dann nicht. Bzw in wie weit das dann zur Verfügung steht. Aber ich gebe Dir Bescheid.

      Kisses JesS

  4. Ich reihe mich ein: wäre auch so gern dabei! Und dein Brötchen-Rezept wird hier sicher am Wochenende mal ausprobiert! Wir lieben Brot und Brötchen und leider haben die Niederländer das so gar nicht drauf 😉

    Liebe Grüße,

    Sarah

  5. Wäre auch gern dabei – aber man kann einfach nicht alles haben bzw. machen. Man ist ja auch noch Mutter…und die Familienzeit kommt in letzter Zeit irgendwie viel zu kurz…

  6. Ich würge mir das Wasser auch nur so runter. So eine Trinkuhr wäre vielleicht was.
    Ich wünsche dir für die Konferenz und deinem Vortrag viel Erfolg! Ein schönes Thema hast du dir da ausgesucht. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge