WochenLieblinge – arbeitsreich & hell – #KW 23

Diese Woche war arbeitsreich & hell und so sind auch die WochenLieblinge und nun freuen wir uns auf ein noch helleres Wochenende. Ohne Arbeit.

Die Zeit rast. Sie rennt wie verrückt und lässt sich nicht aufhalten. Manchmal macht mir das Angst, aber es zeigt auch, dass das Rad des Lebens sich weiter dreht. Immer. So war diese Woche arbeitsreich & hell.

Aber das Wochenende verspricht etwas besonderes zu werden.

WochenLieblinge – arbeitsreich & hell – #KW 23

Denn schöne Dinge können zu Lieblingen werden und sie stecken überall – man muss sie manchmal nur sehen.

Mein Lieblingsessen ähm Trinken der Woche

rhabarbersirup-schnell-und-einfach-selber-machen_PinterestNoch ist Rhabarber-Saison. Die Endet aber ab ca. Ende Juni. Seit einigen Wochen haben wir an unserem „perfekten“ Rezept für Rhabarber-Sirup gefeilt und am Ende kam das hier dabei raus. Den trinke ich quasi täglich momentan. Den so trinke ich echt gerne. Hoffe ich schaffe nächste Woche noch mal eine Ladung dazu zu kochen, bevor ich bis zum Saison-Ende nicht mehr dazu komme.

Mein Lieblingsmoment mit der Motte

Sonntag hatten wir uns eine kurze Auszeit genommen. Also Auszeit aus dem Büro, denn auch wenn ganz ganz viel noch auf dem Plan steht, wir brauchten den Wind um die Nase, den Blick aufs Wasser und kleine Momente für uns. Für kleine Gedanken und Füße im Sand.

Mein Lieblings-Mama-Moment

Diese Woche war arbeitsreich & hell und so sind auch die WochenLieblinge und nun freuen wir uns auf ein noch helleres Wochenende. Ohne Arbeit.

Hach kein wirklicher Mama-Moment, aber ein Moment ohne meine Familie war der Donnerstag Abend. Ich war in der Gemeinde und habe mich mit den anderen getroffen, um den diesjährigen alpha-Kurs vor zu bereiten. Dabei haben wir geredet, geplant und gegessen. War ich im letzen noch Teilnehmerin, möchte ich es in diesem Jahr mal auf der anderen Seite versuchen.

Meine Lieblings-Inspiration der Woche

Diese Woche war arbeitsreich & hell und so sind auch die WochenLieblinge und nun freuen wir uns auf ein noch helleres Wochenende. Ohne Arbeit.

Manche Menschen sind einfach „WOW“!

Wenn nichts mehr geht, dann puste Konfetti durch den Raum und wenn selbst das nicht hilft, dann streu Glitzer drauf. Und genau dieses „Überlebens-Paket“ sollte jede Frau in der Tasche haben. Glitzer und Konfetti und Schokolade. Eine ganz besondere Frau erreichte es am Freitag.

Mein Lieblings-Entdeckung der Woche

In dieser Woche versuchte ich zwischen dem Arbeiten und vorbereiten und etwas Raum zu schaffen, um endlich „Tote Mädchen liegen nicht“ zu beginnen. Sagen mir mal so, das ist nichts, was man sich mal so eben „nebenbei“ ansieht und doch ein wichtiges Thema. Ich hab mal einen sehr guten Vortrag gehört – auch wenn der sich mehr mit dem Internet befasst, aber ich suche mal meine Notizen dazu heraus.

Das waren meine WochenLieblinge – arbeitsreich & hell

Tja und heute? Heute sind wir auf dem Weg nach Hannover. Der Mann und ich. Nur wir zwei. Ich bin gespannt, auf das Paarwochenende, an dem wir überhauptgarnicht arbeiten. Beide.

Hach macht Euch einfach ein feines Wochenende. Genießt Euch. 

In diesem Sinne – dieses Wochenende soll hell, aber nicht arbeitsreich werden.

Die „WochenLieblinge“ sind Teil der Serie Freitagslieblinge

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge