Wochenende in Bildern KW 47 2015

Wochenende in Bildern KW 47 2015

Ich besiegte an diesem Wochenende sowohl eine Erkältung, als die Ungeduld meine Badewanne voll laufen zu lassen. Ich bin so ungeduldig, dass ich mir die am Ende wartende Entspannung immer wieder verwehre – welch ein Schmarrn…. aber ich spürte auch eine unbändige Liebe zu meinen Kindern und entdeckte eine neue Seite an mir…. Glucke sein geht eben auch bei größeren Kindern….

Kommt mit in mein Wochenende einem Wochenende zwischen Erkältung, Entspannung, Krankenhaus und der vorzeitig eröffneten Weihnachtsbäckerei zum ersten Schnee…

Unser Wochenende in Bildern KW 46 2015

Freitag – Erkältungskampf, Tee und Entspannung

Der Freitag begann wieder nach einer schlechten Nacht. Diese Erkältung macht den Tag einfach schwerer und die Nächste sind nicht viel besser, durch das schlechte Atmen…. aber wir kämpfen und machen weiter… hilft ja so oder so nix…

Wochenende in Bildern KW 47 2015 Fr 01 Nachdem die Motte in der Nacht oder wahlweise manchmal auch in den Morgenstunden zu uns gekrabbelt kommt, steht sie nun immer auf und mal sofort.

Wochenende in Bildern KW 47 2015 Fr 02 Also schnappte ich mir einfach meinen Tee und beschloss am Arbeitsplatz gesund zu werden… wie gesagt, es hilft ja alles nix und da ich momentan gefühlt doppelt so lange brauche weil ich versuche trotz allem zu atmen und zu gucken, muss ich eben mehr Zeit hier sitzen… eigentlich ja nen Teufelskreis….

Wochenende in Bildern KW 47 2015 Fr 04 Da kam mir der spontane Spielbesuch ganz recht – ich konnte nen Bissel was schaffen und die Motte freute sich darüber, dass jemand der auch wirklich fit ist, mit ihr spielen konnte. Außerdem finde ich Spielbesuch der etwas älter ist immer so toll, da schaut die Motte sich immer so viel ab und saugt alles lehrreiche so seht auf. Kinder lernen eben doch am besten voneinander….

Wochenende in Bildern KW 47 2015 Fr 03Dann  sprang ich über meinen Schatten und ließ nach gefühlten Ewigkeiten endlich mal wieder die Wanne voll laufen. Zusammen mit Kerzen, einem Entspannungsbad und einer Folge Jessica Jones verabschiedete ich mich einfach aus der Welt und tauchte ab.

Samstag – Blogger, Menschen, Essen und ganz viel Input

Wir hatten einen vollen Samstag geplant und so fuhren wir nach dem der Papa von einem Kunden wieder kam auf den Flohmarkt. Alle gemeinsam, da wir danach den Opa besuchen wollten, der wieder mit seinem Rücken kämpft. Die Motte ist immer ein Lichtblick für ihn. Vorher ärgerten wir uns noch über Idioten, die das Fahrrad des großen Jungen auseinander pflückten. Idioten. So was ist so ärgerlich.

Wochenende in Bildern KW 47 2015 Sa 01Diese beiden Kinder – meine Kinder – sind in den letzen beiden Jahren so sehr zusammen gewachsen und ganz besondere Geschwister geworden. Stolz ist kaum ein Ausdruck und mein Herz tanzt jedes Mal, wenn die sich bei der Hand nehmen…..

Wochenende in Bildern KW 47 2015 Sa 02Beim Einkaufen trafen wir den Nikolaus (nun ja, ein Geschenk lief uns über den Weg und wir kauften das erste Mal heimlich etwas während der Große mit der Motte in das nächste Geschäft ging) und die Mama entdecke Deko – Deko in der man sich sogar spiegeln kann… auch wenn wir einiges an Weihnachtsdekoration auf dem Dachboden, aber etwas geht ja immer noch….

Wochenende in Bildern KW 47 2015 Sa 03 Da es so spät geworden war und die Männer noch die Einzelteile des Fahrrads zusammen sammelten, improvisierten wir beim Abendessen – also die Motte improvisiertem, denn ich war nur ihre Assistentin.

Es ist echt bescheuert das Fahrrad zu zerpflücken und die Einzelteile auf ein Dach zu schmeißen, aber noch ärgerlicher ist, dass wenn man das beider Polizei melden möchte, da einfach keiner ist über das Wochenende…. das Dorfleben in seinem ganzem Glanz. Und am ärgerlichsten ist, dass die Versicherung nur Diebstahl abdeckt – also liebe zerstörungswütigen Spinner, dass nächste Mal nehmt das Fahrrad doch einfach mal mit, dann sind wir wenigstens dagegen versichert *Ironie*

Außerdem musste ich feststellen, was ich für eine Glucke bin… der große war in der Disco und ich konnte so lange nicht schlafen, bis er daheim war. Als er kam, dauerte es nur wenige Momente bis ich schlief….

Sonntag – Prinzessinen, Schnee und Küchenzauber

Wir eröffneten die Weihnachtsbäckerei. Erst war die Motte beim Opa während die Mama in der Küche alles vorbereitete und dann war der Papa mit dem großen Jungen beim Fußball so zauberten wir Mädchen in der Weihnachtsbäckerei.

Wochenende in Bildern KW 47 2015 So 01 Hoher Besuch beim Frühstück – die Verkleidungskiste ist momentan so beliebt…. ich freue mich an dem Spiel mit der Phantasie und suche immer mal etwas spannendes für sie…
Mögen eure Kinder es auch so sehr sich zu verkleiden???

Wochenende in Bildern KW 47 2015 So 02Und wahre Männer machen den Quatsch auch mit – mein Mann ist ein wahrer Mann – ein perfekter Mann!!! 

Wochenende in Bildern KW 47 2015 So 03Also fuhr der Mann zu seinem Vater und ich kochte das Abendessen und bereitete die Teige für das Backen vor… in der Zwischenzeit kam leichter Schnee herunter…

Wochenende in Bildern KW 47 2015 So 04Der Schnee wurde mehr, die Kinder draußen freuten sich – der Mann grummelte (er hat noch so viele Baustellen auf dem Zettel) und fuhr dann zum Fußballplatz – ein Spiel anschauen. Mit dem Großen.

Wochenende in Bildern KW 47 2015 So 05In der Zeit zauberten wir, was die Backstube hergab… die Motte freute sich so sehr….

Wochenende in Bildern KW 47 2015 So 06.. ich genieße es in jedem Jahr, was sie alles neues kann – dieses Jahr klappt das alles fast allein – ich bin nur noch Assistentin….  das werden die tollsten Plätzchen aller Zeiten….

Wochenende in Bildern KW 47 2015 So 08Als die Männer wieder kommen sind die ganz durchgefroren und ich beschließe das es Zeit ist, warme weiße Schokolade mit Zimt und Vanille zu trinken – das wärmt die Männer und schmeckt und Mädchen.

Wochenende in Bildern KW 47 2015 So 07

So und entgegen der Behauptungen sieht es hier eben nach dem Backen auch aus wie auf einem Schlachtfeld. Backen mit einer vierjährigen ist eben kreativ und wo Kreativität ausbricht entsteht Chaos – kreatives Chaos….

Ich wäre ja dafür, dass der, der backt nicht aufräumen muss – funktioniert leider nicht immer…..

Wie war Eurer Wochenende? Habt Ihr den Schnee schon genossen und habt Ihr schon gebacken????

 

Was andere Blogger am Wochenende mit ihren Familien oder auch allein gemacht haben seht ihr bei Susanne von Geborgen Wachsen.

In diesem Sinne ~ ich liebe meine Kinder – die beiden sind gemeinsam mit dem Mann meine FAMILIE!!! Mein Leben – mein Glück!!!!!

 

Mehr Wochenenden in Bildern habe ich hier für Euch:
| KW 46 | | KW 45 | KW 44 | KW 43 | KW 42 | KW 41 KW 40 | KW 3| KW 38 | KW 37 |

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.   _______
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

1 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Jessica,

    schöne Bilder hast Du wieder gezaubert, sie strahlen so schön! Der Herzensmann macht auch jeden Unsinn mit….gefällt mir gut! Plätzchen werden bei uns erst ab dem 1. Advent gebacken (Ausnahme: ich muss diese Woche schon welche backen, damit sie vom Kiga aus verkauft werden können). Mir gefällt Eure Couch (Wohnlandschaft mittlerweile genannt glaube ich) sehr gut…meinen Mann kann ich davon noch nicht überzeugen, so eine „Lümmelcouch“ zu kaufen 🙁

    Ich wünsche Dir schnell gute Besserung und eine tolle neue Woche!

    LG Ivi
    Ivi bloggt gerade über Montags grüßt das Murmeltier – 47. KWMy Profile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge