Wochenende in Bildern KW 38 2015

Wochenende in Bildern KW 38 2015

Dieses Wochenende konnten wir uns vor Strand, Sonne, Wasser und der süßen Seite des Lebens kaum retten. Denn wir nehmen Euch mit in unser erstes Urlaubs-Wochenende in Bildern. Zwischen Entspannung, Wärme und ganz viel Familienzeit machen wir aber auch ein bisschen Blog-Pause. Es gibt zwar – wie Ihr bald merken werdet – tolle Gastautoren und ich hab das ein oder andere für Euch vorbereitet, aber an sich nutzen wir die schlechte Internet-Verbindung für weniger Onlinezeit. Das klappt nicht hundertprozentig, denn ich hab ja auch Freude daran Euch mit zu nehmen, aber es ist viel entspannter als ich befürchtet hatte….

Ich habe mich – auch auf Grund der tollen Resonanz dazu entschlossen, einfach öfter beim Wochenende in Bildern mit zu machen. Es macht Freude und irgendwie ist jedes irgendwo ein besonderes.

Unser Wochenende in Bildern KW 38 2015

Freitag – Wasser, Wasser und gutes Essen

Noch sind wir im noch nicht ganz angekommen im Urlau, aber die Massage helfen dabei, sich immer mehr angekommen zu fühlen. Der Mann deckt den Tisch nicht mehr ab, sondern es wird abgedeckt, ich koche und räume nicht mehr rum und man wird von vorn bis hinten bedient – ein komisches Gefühle, aber wir genießen es und das Wasser und die Sonne und alles zusammen.

Wochenende in Bildern KW 38 2015 Fr 01 Frühstücksliebe – das Essen ist im Urlaub immer essenziell wichtig.

Wochenende in Bildern KW 38 2015 Fr 02 Ausblick am Pool – manchmal kann ich auch einfach nur liegen.

 Wochenende in Bildern KW 38 2015 Fr 03Dieses Meer – dieses Meer – ich will mehr Meer!!!

Wochenende in Bildern KW 38 2015 Fr 04Das Meer und seine Magie – nun kann ich es auch der Motte zeigen. Wir lassen uns gemeinsam verzaubern….

Wochenende in Bildern KW 38 2015 Fr 05Das Leben ist kein Ponnyhof, aber manchmal gibt es diese magischen Momente…..

Samstag – Geburtstag, Piraten und Delphine

Kein Geburtstag hätte besser verlaufen können wie der heutige. Gutes Essen, Wasser, eine Massage, eine Schokoladen-Anwendung im Hammam und diese Sonne. Als Tüpfelchen auf dem i gab es Delphine zu sehen. Ich weiß noch immer gar nicht wohin mit dieser Freude.

Wochenende in Bildern KW 38 2015 Sa 01Als ich von der Massage zum Pool komme begrüßt mich der Mann mit den Worten „die macht mich fertig die Kleine, ich kann nicht mehr, ich geh in die Sauna“. Das ich ihm sage das sein Massage-Termin erst in über einer halben Stunde beginnt interessiert ihn nicht, er antwortet darauf nur „ich geh jetzt in die Sauna“. Hihihihi und drei Stunden Daueraktion am Pool machten sie kein Stück müde… so ist sie mein Aktion-Kind.

 Wochenende in Bildern KW 38 2015 Sa 02Nach dem Mittag ging es auf ein Schiff. Erst war ich skeptisch, doch es war toll und in keinster Weise die befürchtete Touristen-Falle sondern Spaß und Freude pur, aber seht selbst.

 Wochenende in Bildern KW 38 2015 Sa 03Mein Meer-Mädchen – ich liebe es wenn sie etwas so sehr beobachtet das nichts sie ablenken kann.

 Wochenende in Bildern KW 38 2015 Sa 04Badepause mitten im Meer – der Papa sprang gleich vom Schiff hinein und ich genoss das große Weite (das Bild musste ich abschneiden – weil es manchmal so ist, dazu später mehr), aber um mich herum war nur Meer – nur diese unendliche Magie des Meeres.

 Wochenende in Bildern KW 38 2015 Sa 05Nach der Aufregung – die Motte traute sich auch echt waghalsig mitten ins Meer hinein – brauchten wir eine große Runde Kuscheln. Mama-tanken braucht man auch noch mit vier. Und Mama braucht das auch noch.

 Wochenende in Bildern KW 38 2015 Sa 06Doch danach ab es noch Aktion pur. Da noch keine Delphine in Sicht waren machten die Piraten die Musik laut und den Schaum an. Was für eine geniale Geburtstagsparty!!!

 Wochenende in Bildern KW 38 2015 Sa 07Tanzen, lachen, glücklich sein – geht es besser? Ja das sollte noch nicht alles sein…Wochenende in Bildern KW 38 2015 Sa 08 Denn dann kamen sie, die Delphine. Mein großer Wunsch – ein Wunsch den ich seit der Kindheit habe ging in Erfüllung, ich sah Delphine. Das Bild ist eines von wenigen, den irgendwie fühlt es sich richtiger an den Moment zu genießen als ständig durch die Kamera zu sehen . Daher gab es dann nur noch wenige Bilder NACH dem Genießen. Was für ein magischer Moment.

Im Hotel überraschte der Mann mich dann noch mit einer ganz langen Kleopatra-Behandlung. Ich war voller Schokolade und mit Wein und Melone war ich kurz davor einfach nie wieder auf zu stehen, doch irgendwann hörte ich mein Mottchen wieder und stand wie auf Wolken auf. Was für ein schöner Geburtstag!!!!

Sonntag – Strand Strand Strand

Das Leben ist schön und von Tag zu Tag kommen wir mehr an. Das merkt Ihr auch, ich suche nicht mehr wie wild eine gute Stelle für den WiFi-Empfang, ich liege einfach am Pool oder Strand – ich bin weniger präsent und genieße das Leben. Weil Urlaub eben auch Urlaub bedeutet.

 Wochenende in Bildern KW 38 2015 So 02Statt Freibad-Pommes gab es heute Strandpommes. Bei All-Inclusive kann man eben den ganzen Tag essen, doch bei den Mahlzeiten ist die Motte vom Angebot immer viel zu sehr überfordert….. aber Strandpommes schmecken auch – für Euch getestet.

 Wochenende in Bildern KW 38 2015 So 04Burgen bauen – davon kann man nie genug bekommen und während der Papa baut kann die Mama einfach aufs Meer schauen… Wochenende in Bildern KW 38 2015 So 03Oder fotografieren. Ich lebe diese kleinen Details, wenn die Motte sie gar nicht mitbekommt.


 Wochenende in Bildern KW 38 2015 So 06Wasser – es ist nicht nur magisch für uns große Kinder, schon die kleinen zieht es in seinen Bann.

 Wochenende in Bildern KW 38 2015 So 05Sommerliebe – ich bin sehr dankbar für diesen Nachschlag an Wärme. Endlich können auch wir ihn genießen, saß ich doch an den wärmsten Tagen des Jahres in diesem Jahr im Büro und die Motte war mit den Großeltern unterwegs… endlich können wir auch mit ihr genießen….

Wochenende in Bildern KW 38 2015 So 07Heute Abend sollte es Abendprogramm geben – eigentlich wollten wir auf den Basar… eigentlich…
Wochenende in Bildern KW 38 2015 So 08Ein spannendes Gewitter konnten wir beobachten in das wir heute Abend fast hinein geraten waren. Mitten auf dem Basar gingen alle Lichter aus und der Wind tobte sich in Böen aus. Alle packten ein und riefen „Zurück zu Deine Hotel schnell schnell“. Gut das wir noch nicht all zu weit gekommen waren, denn kaum kamen wir angerannt im Hotel ging der Platzregen-Gewitter-Sturm los. Es war spannend die Blitze zu beobachten wie sie im Meer verschwanden, aber im Trockenen war es viel entspannter. 

Unendliche Dankbarkeit durchfährt mich jeden Tag. Auch wenn es noch sehe ungewohnt ist sich betüdelt zu werden, es ist von Tag zu Tag entspannender und ich genieße die Südländische Mentalität. Die Wärme, die Sonne und das Meer machen mich neben meine Familie einfach nur glücklich…… das Leben ist schön!!!!

Wie war Eurer Wochenende? Bringe ich Euch noch ein Wenig Sommer-Stimmung nach Deutschland???? Was habt Ihr so angestellt und was habt Ihr für die kommende Woche geplant?????

 

Was andere Blogger am Wochenende mit ihren Familien oder auch allein gemacht haben seht ihr bei Susanne von Geborgen Wachsen.

In diesem Sinne ~ der Herbst ist da und wir hoffen das er auch ein paar schöne Tage für uns bereit halten wird… bunte Blätter statt Regengüsse und Sturmböen und so….

Mehr Wochenenden in Bildern habe ich hier für Euch:
| KW 37 | KW 36 | KW 35 | KW 34 | KW 33 | KW 32 | KW 31 | KW 30KW 29 | KW 28 |

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.

4 Kommentare

  1. Hi meine Liebe,
    Vor einigen Jahren durfte ich mit Delphinen schwimmen und das war wirklich das Schönste Erlebnis meines Lebens, auch seit ich Kind war, war es mein Traum sie live zu sehen und demnach war das ein tolles Geburtstagsgeschenk für Dich.
    Habt noch eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße
    Dani

  2. Ich möchte auch….aber ganz ehrlich?…OHNE die Kinder! 😉

    Alles Liebe noch einmal nachträglich zu Deinem Geburtstag!!! Schön, dass der Tag so toll war!

    Hugs,
    Ivi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge