Wochenende in Bildern KW 37 2015

Wochenende in Bildern KW 37 2015

Dieses Wochenende stand ganz im Zeichen der Nachbarschaft. Die finalen Vorbereitungen und das dann stattfindende Straßenfest hatten uns fest im Griff und zwischendurch ließen sich die Planungen für unser anstehendes Abenteuer auch nicht anders unterbringen als immer wieder zwischendurch hin und her zu zwitschen. Aber das Straßenfest war ein voller Erfolg. Eine gemütliche spannende Runde und wer nicht dabei war, der hat einfach was verpasst.

Ich habe mich – auch auf Grund der tollen Resonanz dazu entschlossen, einfach öfter beim Wochenende in Bildern mit zu machen. Es macht Freude und irgendwie ist jedes irgendwo ein besonderes.

Unser Wochenende in Bildern KW 37 2015

Freitag – Müdigkeit und Kopfweh

Da wir am Donnerstag das Event einfach nicht beenden wollten und einfach viel zu spät auf dem Weg nach Hause waren – eine Sperrung der Autobahn umfahren haben und durch den aufsteigenden Nebel dann erst nach eins zu Hause waren beschossen wir – Kindergarten fällt heute aus. Auch wenn das Kind im Auto geschlafen hatte war es mehr als durch – also Kuscheltag weil beide müde. Mama zwar mehr wie Motte, aber müde waren wir beide.

Wochenende in Bildern KW 37 2015 Fr 01Früher – als der Mann und ich noch frisch verliebt waren – da schenkte ich ihm zum Einjährigen ein Buch. ein Buch über unser erstes gemeinsames Jahr. Dieses Buch (und die anderen) schaut sich die Motte immer sehr gerne an. Sie überlegt dann immer wo sie war, denn die Zeitrechnung vor ihrer Zeit ist schwer. Für sie war sie entweder in meinem Bauch oder schon da. Aber sie mag es ihre Eltern in den Büchern zu entdecken.

Wochenende in Bildern KW 37 2015 Fr 02Nachdem ich meine Freundin überraschte bauten wir das Zeit für das Straßenfest auf und stelltens chon mal die Tishe….. mehr davon gab es in unseren 12 von 12.

Samstag – Straßenfestgefeiere

Samstag war der 12. des Monats und daher hab ich die Bilder für den Samstag ausgesondert. Wie Ihr daran kommt? Einfach auf das Bild klicken und schon seit Ihr da. Aus diesem Grund gibt es dieses Wochenende in Bildern auch erst am Montag – Bilderflut total.

Wochenende in Bildern KW 37 2015 Sa 0

Sonntag – müde aber glücklich

Das Straßenfest haben wir erfolgreich überstanden – sogar bis in die frühen Morgenstunden habe ich durchgehalten. Schnell war etwas geschlafen und dann aufgeräumt bevor es noch eine Runde ins Büro ging. Aber Vor lauter Müdigkeit schaffte ich leider nicht so viel wie geplant.

Wochenende in Bildern KW 37 2015 So 01 Wir räumen die Reste von gestern auf. Das Zelt ist leer, Tische und Stühle angeholt, alles findet seinen Besitzer wieder und wenn morgen das Leergut weg ist, dann ist das meiste erledigt. So schnell geht es dann auch immer wieder vorbei….

Wochenende in Bildern KW 37 2015 So 02 Um mich im Büro konzentrieren zu können brauch ich heute Traubenzucker – aber keine Kopfschmerztabletten. Etwas was ich schnell hier oben gelernt habe: Bleib bei einer Sache (also Mixe nicht so viel) und trink viel anti-alkoholisches dazwischen (am Besten Wasser, aber Softgetränke tun es auch).

Ein von JesSi Ca (@feiersun) gepostetes Foto am

Ich komm mit der Zeit kaum hinterher und doch weiß ich das wir in den nächsten Tagen noch ganz viel schaffen müssen – aber bald aber bald, da haben wir etwas Entspannung – seit gespannt, denn wir nehmen Euch gern wieder mit.

Wie war Eurer herbstliches Wochenende? Was habt Ihr so angestellt und was habt Ihr für die kommende Woche geplant?????

 

Was andere Blogger am Wochenende mit ihren Familien oder auch allein gemacht haben seht ihr bei Susanne von Geborgen Wachsen.

In diesem Sinne ~ der Herbst ist da und wir hoffen das er auch ein paar schöne Tage für uns bereit halten wird… bunte Blätter statt Regengüsse und Sturmböen und so….

Mehr Wochenenden in Bildern habe ich hier für Euch:
 | KW 36 | KW 35 | KW 34 | KW 33 | KW 32 | KW 31 | KW 30KW 29 | KW 28| KW 27 |

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge