Wochenende in Bildern KW 24 2015

Wochenende in Bildern KW 24

Ich liebe den Sommer, auch wenn er sich heute versteckt hat – ich glaube an ihn und so lange erfreue ich mich an diesem tollen Wochenende – folgt mir gerne live auf den Sozial-Media-Kanälen wie meiner Facebook-Page, auf Instagram oder auch Twitter.

Ich habe mich – auch auf Grund der tollen Resonanz dazu entschlossen, einfach öfter beim Wochenende in Bildern mit zu machen. Es macht Freude und irgendwie ist jedes irgendwo ein besonderes.

Unser Wochenende in Bildern KW 24 2015

 

Freitag – tolle Menschen, Input und Sonnenschein

Wochenende in Bildern KW 24 Fr 01Unseren Freitag findet Ihr in unseren 12 von 12 – ich will hier nichts doppeln.

Vielen Dank für einen informativen rkblog:Xchange an zwillingswelten, Mit Kinderaugen, feiersun.de, Familymag, Beauty…

Posted by rabach kommunikation on Freitag, 12. Juni 2015

Doch war es ein hervorragender Tag und wir haben so viel gestrahlt und gelacht und hatten Freude beim rkblog:Xchange in der Agentur Rabach Kommunikation.

Mit dabei waren meine beiden bezaubernden Mädels Dajana vom Blog Mit Kinderaugen und die tolle Michaela von Beauty-Mami. Kennen lernen durfte ich die liebevolle Anita aka Mira Mondstein vom FamilyMAG und den Hahn im Korb Sven von Zwillingswelten. Und die tollen Mädels der Agentur in der sich die Motte im Übrigen wunderbar wohl gefühlt hatte – sie ist nun neue Chefin und hilft Tomma bei der Arbeitseinteilung. Mit dreieinhalb eine stolze Leistung.

Samstag – Familienzeit und Shoppingfieber

Wochenende in Bildern KW 24 Sa 01 Ich vergesse immer unser Frühstück am Wochenende zu fotografieren – hier mal ein stinknormales Frühstück einer stinknormalen Familie die gleich aufbrechen wird zu einem Familientag.

Wochenende in Bildern KW 24 Sa 02 Mama und Motte haben sich mal schick gemacht – wer braucht schon besonderes Wetter wenn man einen besonderen Tag verbringen kann.

Und wieder auf nach Hamburg – der Papa entführt seine Mädels ♡ #FamilyTime #Familienzeit #Hamburg #rice #WiB

Ein von JesSi Ca (@feiersun) gepostetes Foto am

Wenn der Papa seine Mädels schnappt und einfach mit ihnen in die große Stadt fährt… das Leben ist schön!  

 

Ahhh Baby ist groß – erstes Mal om #Smaland #Ikea #LebenmitKindern Ein von JesSi Ca (@feiersun) gepostetes Foto am

Hawarmahama – nun isse groß und hat ihren ersten Besuch im Kinderparadies hinter sich. Der Papa hätte es ja nicht geglaubt und als das Telefon klingelte damit wir sie wieder abholen kam eine fröhliche Motte auf uns zugerannt und sagte: „Nächstes Mal möchte ich wieder hier spielen und Mama, ich wollte eigentlich nur gucken wie schnell Ihr kommt weil Ihr habt ja gesagt das Ihr kommt wenn ich der Frau sage, dass sie Euch anrufen soll….“

Wochenende in Bildern KW 24 Sa 04Die Motte wünscht sich ein Hochbett – wir haben und nur mal umgesehen – mal sehen welches es dann wirklich werden wird….. haben Eure Kinder welche und wenn ja, welche?? 😀

Wochenende in Bildern KW 24 Sa 05 Kleine Ikea-Odyssee: Erst rennen wir dreimal durch Ikea bis wir den richtigen Aufzug ins Smaland gefunden haben. Dann laufen wir quer durch den ganzen Ikea zurück n die Büroabteilung und entdecken dabei Schalen. Dann muss die Motte auf die Toilette – also wieder quer durch den ganzen Ikea Altona auf drei Etagen. Dann zurück zum Wagen mit Umwegen wegen Verlaufen. Beim Beladen der Regale für meine Büro-Umbau-Ideen fällt uns dann auf, Mamas Lieblingsstickjacke ist weg! Also alles Gänge nochmal durch, überall gefragt. Gefühlt überall gewesen um dann nach dem Bezahlen ne halbe Stunde beim Kundencenter zu waren und darum zu bitten, dass man mich anruft wenn sie gefunden werden sollte. Der Mann hat Hoffnung, ich ärgere mich schwarz…. Und als wir dann rüber in die Stadt wollten durchzog Hamburg ein kleines Unwetter… irgendwann hatten wir genug Blitze und Donner angeschaut und rannten. Motte auf Mamas Rücken reitend und der Papa neben uns eine Folie über uns haltend – Resultat: Wir waren klatschnass als wir im TK Maxx ankamen und kaufen dort erst mal eine neue Strickjacke, denn Mama war echt nun kalt.

Wochenende in Bildern KW 24 Sa 06 Tja und da das Auto bei Ikea im Parkhaus stand aßen wir noch zu Abend dort und bewunderten die Beine der Motte – Nein in keinem der Läden konnte es anscheinend sauber gewesen sein….. aber sie war glücklich….

Mit vollem Kofferraum und qualmenden Füßen ging es dann nach Hause – schön war es wenn auch anstrengend.

Sonntag – Büroumgestaltung deluxe

Habt einen wundervollen Sonntag Ihr Lieben!!! #Gedanken #Chaos #WiB

Ein von JesSi Ca (@feiersun) gepostetes Foto am

 Ich vergesse Euch nicht, aber ich stand im Bürochaos des Unbaues….

Wochenende in Bildern KW 24 So 02 Ich wuselte mehr Zeit als geplant mit der Umgestaltung rum, also gab es was schnelles zum Abendessen – Gemüse und Nudeln aus dem Wok.

Wochenende in Bildern KW 24 So 03 Als ich dann nach einem Film gemeinsam mit dem Mann hoch ins Büro kam freute ich mich einfach so sehr über den Anblick, dass ich Euch hier einen kleinen Vorgeschmack gebe – qualitativ gruselig, aber ein kleiner Eindruck was hier entstehen wird will ich Euch nicht vorenthalten.

Wie war Eurer langes Wochenende? Hattet Ihr besseres Wetter und wenn ja, habt Ihr es auch genossen??? Wehe wenn nicht 😉

 

 

Und wer den großen Jungen hier vermisst, der darf sich gerne einmal dran erinnern wo man selber gerne gesteckt hat, als man 16 Jahre alt war – da war ein Shopping-Marathon mit den Eltern nicht die erste Wahl 😀

 

Was andere Blogger am Wochenende mit ihren Familien oder auch allein gemacht haben seht ihr bei Susanne von Geborgen Wachsen.

In diesem Sinne ~ lächeln wir der Welt ins Gesicht, denn wir sind unseres Glückes Schmied.

 

Mehr Wochenenden in Bildern habe ich hier für Euch:
| KW 23 | KW 22 | KW 21 | KW 20 | KW 19 | KW 18 | KW 17 | KW 16 | KW 15 | KW 14  |

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

2 Kommentare

    • Liebste Bettie, nein es ist ein Sommerkleid. Ein dunkelblaues mit weißen Punkten. Das vom Ikea-Besuch fällt total leicht – daher würde ich es nicht als Abendkleid betiteln, aber ich freu mich immer, wenn es mich überkommt mal wieder ein Kleid zu tragen. Das vom Treffen bei Rabach ist ein ganz schlichtes Sommerkleid in schwarz, denn es war so warm….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge