Wochenende in Bildern KW 19 2015

Wochenende in Bildern KW 19 2015

Auch heute nehmen wir Euch wieder mit an unserem Wochenende – voller Emotionen, Netzwerken, Input,  toller Blogger und der tollsten Hauptstadt aller Zeiten – ich bin so verliebt in Berlin, lebe aber auch gerne hier. Können wir Berlin nicht einfach umpflanzen???

Ich habe mich – auch auf Grund der tollen Resonanz dazu entschlossen, einfach öfter beim Wochenende in Bildern mit zu machen. Es macht Freude und irgendwie ist jedes irgendwo ein besonderes.

Unser Wochenende in Bildern KW 19 2015

Freitag ging das Netzwerken nach der BlogFamilia weiter – ich werde noch Netzwerkerin – leider wohne ich wohl am falschen Ort…

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Fr. 01Ich bekam das Kind kaum wach nachdem es am Vorabend bis fast zehn Uhr das Bällebad rockte, aber nachdem ich sie aus dem Bett gerissen und mich einigermaßen restauriert hatte und wir den Berliner Verkehr inklusive Parkplatzsuche überlebt hatten, kamen wir an beim Blomm.

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Fr. 02Hihi der Aufzug ging auch dieses Mal, nur an der Beleuchtung wurde gespart…. Geisteraufzug – einfach alles spannend machen, dann hat die Motte auch keinen Angst, denn ich hatte nicht vor 8 Etagen zu laufen….

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Fr. 03Kaum oben angekommen wurde auch gleich gemalt, denn wir bekamen wundervolle Mitbringsel vom Endwinterwunder. Hach, wie lieb….

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Fr. 03Zwischen den Vorträgen beschloss die Motte dann sich einfach mal ein zu schließen. Alles Bitten brachte nix, da musste die Supermom ran um ihr zu erzählen das nicht mehr ihre Mama da war – schnwuppt rannte sie zu mir – ich hab schon schlimmste Aktionen vor meinem innerem Auge gesehen….

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Fr. 04Endlich endlich endlich – meine erste Berliner Curry-Wurst. Aber auch die schmeckt ganz anders wie die au dem Pott…. aber zigfach besser als hier im Norden!!!!

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Fr. 05In der Mittagspause machte die Motte dann noch ihre Entdeckungen in Kunst. I LOVE BERLIN!!!

Wochenende in Bildern KW 19 2015 Fr. 06Kreativtisch – keiner war so schön bunt wie unserer.

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Fr. 07Nach den ganzen Events und dem Genetzwerke und überhaupt Erwachsenenkram in einer Fremden Stadt fuhr ich mit dem Kind zu den Paten, setze sie in die Karre und suchte eine Eisdiele – nun war Mutter-Tochter-Zeit. Wie sammelten so viele Pusteblumen wie wir konnten und genossen einfach diese Ruhe. Wundervoll und so wichtig!!!

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Fr. 08Zu ihrem Glück war genau vor der Eisdiele sogar ein Straßenfestchen. Klar durfte sie Karussell fahren – schließlich war sie mehr als lieb gewesen – meine grandiose Tochter macht so viel mit – ich bin echt dankbar dafür!!!

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Fr. 09Dann entdeckte sie die Pferde. Ich bin sowas von dagegen auf Festen Pferde hin und her oder gar im Kreis herum laufen zu lassen. Ich empfinde das eher als Quälerei, aber habt Ihr schon mal an einem Punkt gestanden, an dem Ihr so viel von Euren Kindern abverlangt habt und sie vo viel geleistet haben, das Ihr für einen Moment einfach Eure eigenen Abneigungen und Einstellungen über Bord geworfen oder besser eingesperrt hab?? Nein, ich schon und das hier war genau so ein Moment. 

Samstag tingelten wir zwischen Store-Eröffnung und Heimfahrt – inklusive Spielplatz

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Sa. 01Mit der Bahn machten wir uns mit den Paten auf dem Weg nach Schöneberg. Ich hatte eine Einladung zur Eröffnung eines Stores bekommen und wenn ich schon mal in Berlin war, wollte ich gerne vorbei sehen.

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Sa. 02Die kleine Fabriek ist toll. Die Eröffnung war herzlich, warm, freundlich überhaupt nicht aufdringlich und trotzdem Kommunikativ. Es ergab sich sogar das ich meiner Dajana noch mal „tschüß“ sagen konnte. Alter Schwede hatte ich mich auf sie gefreut und wat sollen wa sagjen ik glob wir zwoe ich glob wir sinn verliebt… immer wenn ik an sie denk fang ik an zu reden wie sie – mein Mann findet das schon janz irritierend…. 😀

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Sa. 03Leider waren sie nur noch kurz da – aber nen Drücker war schon noch drin und dann wurde ihr ganz warm – aber wer zwei Jahre aufeinander wartet – ihr versteht was ich meine. Während dessen bemalte die Motte  in Haus – auch ne schöne Beschäftigung und ich lernte die tolle Nadine von Prinzessin und Schildkröte und ich trat noch eine Falsche für die kleine Schildkröte ab – Erwachsene brauchen kein Türkis, die können auch mit grau leben.

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Sa. 04Und wie ich bitte bei so was abnehmen soll, dass wird mir noch jemand erklären ja – ja? Ja!?!?!

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Sa. 05Der ganze Laden war so toll – so liebevoll, so warmherzig… es war eine Freude da gewesen zu sein und an jeder Ecke bekam ich das Gefühl „Ahhh, ich brauch ganz dringen ein Baby für diese tollen Sachen ahhhh, ich brauch dringend das und muss noch dringender das haben“… Ihr versteht was ich meine??!?!?! In das Hochbett hatte die Motte sich übrigens verliebt – wir suchen dann mal einen Sponsoren dafür *lach*

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Sa. 06Schon auf dem Hinweg entdeckten wir diesen Spielplatz – für den wir gerne eine Bahn fahren ließen, denn vor der langen Autofahrt sollte Spielen doch wichtig sein…. so toll. Es war eine richtige Ruheoase und so hübsch gemacht!!!

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Sa. 07Während der Fahrt pausierten wir immer wieder mal um zu sehen das es schöne und nicht so schöne Rastplätze gibt….

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Sa. 08So was ist doch die Strafe für Eltern, die sich auf das Abenteuer des großen Ms einlassen… aber so mitten auf der Autobahn ist das so schön einfach inklusive Tobemöglichkeit, denn dieses lange Sitzen mag doch keiner….

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 Sa. 09Zu Hause angekommen verstauten wir alle in das Mottenbett – ich blieb bei ihr bis sie eingeschlafen war – meine Power-Zauber-Motte. Viele Freunde hat sie sich aus Berlin mitgebracht – und Bärenmama eines Build a Bear. 

Sonntag zwischen Muttertag, Essen und einem super Sieg mit Klassenaufstieg

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 So. 01Mein erstes Muttertagsgeschenk – ich drehte durch vor Freude und hatte da plötzlich was im Auge. Ich hatte es die ganze Zeit in Berlin schon im Auto, aber die Motte hat garnienix verraten – so toll!!!

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 So. 02Da wir auf einem großen Flohmarkt waren entschlossen wir uns ein tolles Mittagessen ein zu nehmen. In Rons Pannkokenhus haben wir schon vor den Kindern gerne gegessen und egal was wir aßen, wir haben immer geteilt um zwei Sachen zu essen. Eine wirkliche Empfehlung, wenn es Euch mal nach Stade verschlägt.

Wochenende in Bildern KW 19 2015 So. 03Die Motte malte unterdessen.

 SWochenende in Bildern KW 19 2015 So. 04päter gab es dann noch ein Eis. Ein Lieblingseis aus Mamas Lieblingseisdiele mit meinen Lieblingsmenschen – hach hab ich es gut!!!

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 So. 05Danach gingen wir noch auf den Sportplatz. Unsere Mannschaft schaffte einen vorzeitigen Klassenaufstieg in die Regionalliga. Der Mann und große Junge freuten sich, die Motte freute sich weil die vielen Männers alle so toll Party machten und hüpften und ich freute mich, dass sich alle freuten.

Wochenende in Bildern KW 19 2015 So. 07 Der Papa und die Motte waren auch niedlich zusammen.

 Wochenende in Bildern KW 19 2015 So. 06Ach wie lieb mein Mann doch ist – und wer sich das Bild hier anschaut, der bekommt zu sehen das der Mann von Dajana und meiner wohl den gleichen Geschmack haben… hihihihi….

Einen hab ich noch für Euch – hier wird ein Umzug „beschlossen“ ich trage das Mal dem Mann vor…. Hab ich Helfer in der Hinterhand???

 

Das war unser dies-wöchiges Wochenende in Bildern. Ein sehr bebildertes und volles und dabei hab ich schon groß aussortiert…. Wir hoffen, es hat Euch gefallen, dass wir Euch wieder mitgenommen haben an diesen tollen Tagen.

Wie war Eurer Wochenende? Was habt Ihr so angestellt und was plant Ihr für die kommende Woche??

Was andere Blogger am Wochenende mit ihren Familien oder auch allein gemacht haben seht ihr bei Susanne von Geborgen Wachsen.

In diesem Sinne ~ mein Herz ist noch in Berlin, denn wenn wir da waren wo es schön ist, dann braucht sie Seele ein Wenig länger für die Heimkehr als der Körper…. schön ist das so!!

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.   _______

2 Kommentare

  1. Guten Morgen liebste Jessi,
    na, da habt Ihr wirklich ein tolles WE hinter Euch! Mhhh, irgendwie kommt mir das Straßenfest-Area bekannt vor, wo war das (Straße/Viertel/Stadtbezirk?)???

    Achja, leider hast Du in mir keine Helferin in Bezug auf den Umzug nach Berlin. Berlin ist toll, als Tourist, aber bitte tu mir den Gefallen und verwirf den Umzugsgedanken ganz schnell wieder 😉 😉 😉 Ich habe über 30 Jahre dort gelebt, gewohnt…das ist nix für Euch, glaube mir! Und von Euch nach Berlin ist es ja nicht so weit 😉

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart wünscht
    Ivi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge