Wochenende in Bildern 08. & 09. April 2017

Wochenende-in-Bildern-08-09-April-2017

Dieses Wochenende begrüßten wir den kleinen Frühling zurück. Auch wenn der Samstag unter dem Motto „Ausruhen“ stand, der Sonntag entschädigte für alles.

Voller Kuscheleinheiten und neuer Farbe, aber vor allem Zeit mit der Familie – mein Wochenende in Bildern.

Wochenende in Bildern
08. & 09. April 2017

WochenLieblinge_Kreativitaet-und-Beisammensein_KW14_ (1 von 1)

Diese Woche gab es auch wieder schöne WochenLieblinge.

Samstag – Kuscheln, Spielen & ein bisschen Farbe…

Wer hätte es gedacht, aber die Motte war ganz plötzlich ganz leidig. So „da kommt eine Erkältung und zieht sich durch jeden Knochen“ leidig. Aber das gute ist, dass sie da was von ihrem Papa hat, sie ruht sich dann einfach mal einen Tag richtig aus und schon geht das wieder.

Etwas was bei der Motte immer hilft ist Kuscheln. Mama ist noch immer die beste Matratze… 😉

Außerdem schauten wir ein Märchen, hörten Geschichten und erzählten.

Während der Maler fleißig war. Ja, Grau ist mein Ernst, ich hab diese Farbe für mich neu entdeckt und mag sie echt. Ist Grau vielleicht das neue Weiß?

Und was bei uns nie fehlen darf, ist das Spielen. Hier unser aktuelles Lieblingsspiel. Kommt bald in einer neuen Folge #verSpielt.

Und was auch immer hilft, ist Backen. Leider mussten wir auf den Papa warten, denn ich hatte kein Mehl daheim. Aber das machte nichts, wir warteten und vertrieben uns die Zeit damit, zu überlegen, was wir dann dieses Jahr noch backen und kochen wollen.

Und dann sah das Zimmer so aus. Die weiteren Regale sind an der Wand und die Tage werde ich alles fotografieren. Ich mag das Grau sehr.

Sonntag – hallo kleiner Fühling

Es ist kaum zu fassen, wie schnell das bei der Motte immer geht. Einmal richtig gut geschlafen und ausgeruht und die strahlt wieder. Genau wie der kleine Frühling, der heute aus seiner Pause zurück kehrte.

Nach dem Frühstück wollte der Papa sich mal zwei drei Autos anschauen. Es war leider niemand da, aber wir könnten sie schon mal von außen begutachten und ich bin gespannt, ob es davon einer wird.

Dann nutzen wir das Traumwetter für ein paar Bilder. Hach der Mann gibt sich immer mehr Mühe – schön.

Denn manchmal wünschte ich mir schon so eine Privat-Fotografin. Es ist anstrengend auf alles zu achten, aber ein gutes Auge hat der Mann, nun nur noch etwas Technik ;)

Aber ich übe immer mehr mit dem Selbst-Auslöser. Ich kann meine Kamera nämlich mit dem Handy steuern. Fragt aber nicht, wie ich das hier ausgelöst habe, wenn beide Hände an der Schalte waren 🙂

Und hier der Beweis, gestern gebacken, heute fotografiert und gegessen. Wir essen eben auch das, was wir backen. Das sind Scones von Frau Piefke. Schaut mal bei Ihr für das leckere Rezept vorbei. Unsere sind anders, weil irgendwas schief gelaufen war, aber sie sind lecker.

Und nachdem ich noch etwas lecker gekocht hatte, verzog ich mich ins Bett, denn ratet, in wessen Kochen die Erkältung nun sitzt???? Ich schaute mir die Bilder an, suchte welche für das Wochenende in Bildern raus und schaue nun eine Serie. Ende aus. Feierabend.

Und dann war der Tag auch schon wieder rum. Ich verzog mich mit den Bildern ins Bett und schaute mir schon mal einige an. Der Mann saß im Büro und schrieb die Aufmaße vom Wochenende und plante unsere Ostertage.

 

Das Wochenende war wunderschön ruhig und auch wenn ich den Trubel so sehr liebe, ich habe die Ruhephasen zu schätzen gelernt.

Hattet Ihr auch Besuch vom kleinen Frühling? Was habt Ihr schönes angestellt?

In diesem Sinne – willkommen zurück kleiner Frühling. Bitte bleib doch gerne hier.

Newsletter

Kleine wichtige Info um nichts mehr zu verpassen:

Da Facebook ständig an der Reichweite schraubt, bekommst Du teilweise nur einen Bruchteil meiner Beiträge angezeigt. Daher lade ich Dich hiermit herzlich zu meinem Newsletter ein. Hier verpasst Ihr keinen Artikel mehr und bekommt ihn EXKLUSIV als erstes in Euer Postfach noch bevor er bei Facebook oder Twitter erscheinen wird. Außerdem kommen ab und an kleine Hintergrundgeschichten und Geschenkchen exklusiv nur für Euch Abonnenten. Einfach hier eintragen:

.. ..Kei

..Mehr Wochenenden in Bildern habe ich hier für Euch:

Kategorie Wochenende in Bildern

Unser Wochenende in Bildern ist Teil der Aktion Wochenende in Bildern beim Blog Geborgen Wachsen, in der all die schönen Wochenenden von Familien sammelt. 

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

12 Kommentare

    • Vielen Dank, gerade krächtzelt es so hoch…. das ist nervig und die Hoffnung, dass heute einfach alles vorbei ist, war umsonst… aber ok hilft ja nix… weitermachen 😉

  1. Ihr seid einfach eine Fototalentfamilie!So tolle Bilder hat dein Mann von Dir gemacht!!
    Ich hoffe, die Scones haben trotzdem geschmeckt? Die Form ist bei Gebäck ja zweitrangig 😉
    Ich drücke die Daumen, dass ihr alle gesund in die neue Woche startet!
    Liebe Grüße Katja

  2. Du bist immer so fleißig und bloggst über eure Wochenenden. Meine Mädels sind immer völlig entnervt, wenn ich am Wochenende mal meine Kamera zücke ;-))))

  3. Oh man, das Küchenbild von euch beiden ist ja wirklich zum Verlieben. Wir waren übrigens das Wochenende davor in den Apfelreihen und es waren noch keine Blüten da. Es ist der Wahnsinn, wie schnell das auf einmal geht. LG, Christiane

    • Es ist zuckersüß oder? Und mir ist egal wie ich darauf aussehe – wir zusammen das ist einfach nur schön. Oh wie spannend, und die Reihe neben uns war noch gar nicht am blühen… ich fahre ja ständig durch die Apfelplantagen und sehe jedes Mal voller Freude die Fortschritte. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge