Weihnachtszeit ist Familienzeit. Zeit für Filme und Märchen

Filme-und-Maerchen-in-der-Weihnachtszeit_Weihnachtszeit-ist-Familienzeit

Weihnachtszeit ist Familienzeit ist und damit auch die Zeit für Filme und Märchen. Denn niemals anders im Jahr haben gefühlt wir so viel Zeit für die Familie. Zum Spielen und Trödeln. Malen und Kneten. Für Filme und Märchen.

Welche Filme und Märchen bei uns auf keinen Fall fehlen dürfen, zeigen wir Euch heute.

Die Zeit zwischen den Jahren gehört für mich zu einer besonderen Zeit. Einer Zeit in der der Mann zu Hause und wir spielen. Wir lachen und basteln. Wir sind beieinander und wenn ich aus dem Büro komme, dann schauen wir total gerne Filme und Märchen. Gut das ich da ein Netflix-Abo habe.

Filme und Märchen gehören zur Weihnachtszeit

Ich hab Euch mal unsere liebsten Filme und Märchen in der Weihnachtszeit rausgesucht. Manche für die kleineren, manche für die größeren und manche für uns große Kinder.

Weihnachtszeit ist Familienzeit & Zeit für Filme und Märchen

Ungeschlagen auf Platz 1 – Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Ich kann mir echt gar keine Weihnachtszeit ohne dieses Märchen vorstellen. Nennt es Alten Schinken oder altbacken, aber ich liebe es und die Motte auch.

Weihnachtszeit ist Familienzeit & Zeit für Filme und Märchen

Aber auch ganz dicht gefolgt von Die goldene Ganz. Die Motte liebt dieses Märchen und psssst, oft schauen wir es auch mal einfach so. Genau wie das singende klingende Bäumchen oder ganz neu an Heilig Abend entdeckt den kleinen Muck.

Ich könnte unendlich viele Märchen aufzählen. Eigentlich lieben wir sie fast alle. Gerade die alten Versionen. Kulturgut welches ich gerne an mein Kind weiter gebe.

Weihnachtszeit ist Familienzeit & Zeit für Filme und Märchen

Aber auch Weihnachtsfilme mögen wir sehr. So schaute die Motte in diesem Jahr das erste Mal Caspers verzauberte Weihnachten. Mit dem liebenswürdigen Geist, der es doch gar nicht mag die Menschen zu erschrecken. Wie er es schafft, dass seine Onkel bis Weihnachten niemanden mehr erschrecken und zu welchen lustigen Verwicklungen das führt und wie Casper es dann echt schafft, alles wieder ins Lot zu rücken. Wir haben gelacht die Motte und ich.

Weihnachtszeit ist Familienzeit & Zeit für Filme und Märchen

Hach und kennt Ihr noch die tollen Geschichten aus Micky’s fröhliche Weihnachten? In denen sich Micky und Minni an das Jahr erinnern und feststellen, dass das wichtigste Geschenk ihre Freundschaft ist? Oder Goofy und sein Sohn Max von einem ereignisreichen Fest erzählten bis sie dann schließlich der Weihnachtsmann persönlich besuchte. Und wie für Donalds freche Neffen Tick, Trick und Track Weihnachten schon mal zu einem heillosen Chaos wurde… Erst dann erkannten die drei Racker, was das größte Fest im Jahr wirklich bedeutet.

Als Kind liebte ich Micky’s Geschichten das ganze Jahr über, aber besonders zu Weihnachten.

Filme und Märchen für große Kinder

Wir Eltern sind auch nur Kinder – Kinder in der Weihnachtszeit und so dürfen auch wir uns am Abend den ein oder anderen Film oder ein Märchen ansehen.

Weihnachtszeit ist Familienzeit & Zeit für Filme und Märchen

Niemals darf eine Weihnachtsgeschichte fehlen. A Christmas Carol ist da symbolisch, denn es gibt einige gute Versionen. Aber die Geschichte vom harten Geschäftsmann der zu Weihnachten mit der Vergangenheit, der Gegenwart und auch der Zukunft konfrontiert wird, liebe ich in jedem Jahr. Diese Geschichten zeigen doch auch uns großen Kindern den Geist von Weihnachten.

Weihnachtszeit ist Familienzeit & Zeit für Filme und Märchen

 

Und für den Mann gehört in jedem Fall etwas Lustiges für den Abend dazu. Liebe braucht keine Ferien verkörpert hier auch wieder symbolisch einen der vielen Filme in denen es zu Weihnachten lustig-romantisch wird. Wenn wir dann am Abend gemeinsam auf dem Sofa sitzen und einfach nur berieselt werden möchten, dann darf es auch hier gerne etwas lustiges seichtes sein. Etwas das uns zum Lächeln oder auch laut Lachen bringt. Ich liebe den Humor meines Mannes und so lachen wir gemeinsam gerne.

Ich schau ja total gerne Märchen ob mit Kindern oder ohne. Ohne Märchen ist für mich kein Weihnachten. Aber auch der ein oder andere Filmklassiker gehört in die Weihnachtszeit und die geht für mich zwischen Weihnachten und Neujahr weiter.

Welche Märchen und Filme gehören für Euch in die Weihnachtszeit?

In diesem Sinne – in der Zeit zwischen den Jahren ist Raum zum träumen- Träumen wir doch gemeinsam.

 

– Wie Ihr wisst bin ich Mitglied im Stream-Team bei Netflix. Das heißt, ich hab den Zugang kostenlos, ohne Verpflichtungen. Ich nutze es sehr exzessiv und bin einfach total begeistert. Dies erzähle Euch das aus Gründen der Transparenz, denn meine Meinung bleibt davon unberührt! –

– Alle Bildrechte liegen bei Netflix die mir diese Bilder zur Verfügung gestellt habe

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Familie

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge