Familienzeit – unser zweiundvierzigstes Wochenende 2016

familienzeit-unser-zweiundvierzigstes-wochenende-2016

Dieses zweiundvierzigstes Wochenende waren wir viel beieinander. Wir haben Zeit miteinander verbracht und diese ganz viel draußen. Denn im Gegensatz zum vorherigen waren wir wieder zu Hause, zusammen – Familie.

Ein Wochenende zu Hause, denn zu Hause muss ich nicht definieren – zu Hause ist dort, wo mein Herz schlägt.

Familienzeit

unser zweiundvierzigstes Wochenende 2016

Freitag – Auf der Suche nach Kastanien

Es ist immer schön, wenn Spielbesuch da ist. Dann laufen hier singende Mädchen durch das Haus und freuen sich aneinander. Freitag trappelten und sangen wir im Wald, auf dem Feld und in der Siedlung. Auf der Suche nach Kastanien fanden wir Blätter und Stöcke und ganz viele … Auch wenn keine Kastanien dabei waren, wir hatten einen herrlichen Tag.

familienzeit-unser-zweiundvierzigstes-wochenende-2016_fr-spielbesuch-gummistiefel-auf-dem-feld

Bild von Insta @feierSun.de für unser zweiundvierzigstes Wochenende

Herbst ist Gummistiefel-Zeit.

familienzeit-unser-zweiundvierzigstes-wochenende-2016_fr-spielbesuch-im-waldMit zwei Mädchen den Wald durchforsten macht so eine Freude. Da werden Bäume zu Lianen und Stöcke zu Schwertern mit denen man sich den Weg frei schaufelt.

familienzeit-unser-zweiundvierzigstes-wochenende-2016_fr-spielbesuch-kastanien-suchen

Bild von Insta @feierSun.de für unser zweiundvierzigstes Wochenende

Der Herbst ist auch die Zeit der Entdeckungen. Und so entdeckten wir ganz viel spannendes . Nach vier Stunden Spazierengehen und Entdecken belegten die Mädchen Pizza und wir aßen gemeinsam zu Abend. Ich liebe solche Tage, denn die Freude der Mädchen überträgt sich auch auf uns.

.

Samstag – Äpfel-pflücken

Ich lebe gerne hier, auch weil die vielen Apfelhöfe, die Natur und die Weite so unheimlich schön für die Kinder sind. Bolzen auf dem Feld, entdecken im Fleet und Ernten auf den Obsthöfen. Naja, zumindest auf einem Apfelhof waren wir mit ihr und das nicht zum ersten Mal.

familienzeit-unser-zweiundvierzigstes-wochenende-2016_sa_erinnerungen-vergangenheit

Ordner und Bücher voller Erinnerungen – voller Vergangenheit….

 Am Vormittag kletterten der große Junge und ich auf den Kriechboden. Unser Dachboden ist sehr schmal, aber lang. Es gab da einen bestimmten Text den ich finden wollte. Hinunter kamen wir mit einem Haufen Vergangenheit und nun stehe ich davor und überlege, ob ich das überhaupt alles lesen sollte…..

 Dann fuhren wir zu befreundeten Obstbauern. Sie haben zur Kiner-Apfel-Ernte geladen.

familienzeit-unser-zweiundvierzigstes-wochenende-2016_sa_aepfelErst haben die Mädchen gespielt und später gingen wir raus auf den Apfelhof. Wir sind sehr dankbar das wir der Motte dieses Erlebnis schenken dürfen – das wir es gemeinsam mit ihr erleben dürfen.

familienzeit-unser-zweiundvierzigstes-wochenende-2016_sa_natur-mit-kind-auf-dem-apfelhofDas Erlebnis Ernte in ganz ganz klein, aber mit ganz viel Herz und tollen Infos. Wir haben alle Freude daran.

familienzeit-unser-zweiundvierzigstes-wochenende-2016_sa_motte-im-apfelhofIhr wollt nicht wissen, wie viele Äpfel wir an dem Tag probiert und geteilt haben. Ich kann mich noch an das erste Mal erinnern, das war so spannend die verschiedenen Sorten direkt vom Baum zu naschen….

 familienzeit-unser-zweiundvierzigstes-wochenende-2016_sa_weiteMeterlange Reihen mit Äpfelbäumen und das hier ist nur die kleinere Seite. Auf der anderen waren die Erntehelfer sehr fleißig und wir hatten es sehr ruhig hier.

familienzeit-unser-zweiundvierzigstes-wochenende-2016_sa_gemuetlichkeit-kamin

Bild von Insta @feierSun.de für unser zweiundvierzigstes Wochenende

Nach einem wunderbaren Tag draußen fuhren wir nach Hause, etwas einkaufen und machten es uns dann vor dem Kamin gemütlich. Wo ich dann auch einschlief…


Sonntag – Kino mit Papa

Zeit zusammen ist das höchste Gut neben der Gesundheit und so haben wir den ganzen Sonntag zu dritt verbracht. Die Motte, der Mann und ich. Denn aus diesen gemeinsamen Zeiten schöpfen wir unsere Energie, unseren Zusammenhalt und unsere Liebe festigt sich mit jeder gemeinsam verbrachten Minute.

familienzeit-unser-zweiundvierzigstes-wochenende-2016_so_kino

Bild von Insta @feierSun.de für unser zweiundvierzigstes Wochenende

 Kino mit Mama und Papa war toll. In Stade ist das Kino recht klein und es waren wenig Leute im Film Conni & Co, aber wir waren zusammen. Kuschelten auf dem Sofa und schauten zu wie die süße Emma Schweiger den Hund Frodo rettet und aufzeigt, worauf es einfach so oft ankommt; „sich selber gegenüber treu zu sein und für Dinge ein zu stehen.“… hach mein Mamaherz

familienzeit-unser-zweiundvierzigstes-wochenende-2016_so_stadt-marienkaeferchenNach dem Kino brauchten wir Bewegung – und die Motte Pullover. Also nutzen wir den verkaufsoffenen Sonntag in Stade.

familienzeit-unser-zweiundvierzigstes-wochenende-2016_so_eat-more-cake-umzugAußerdem war mein Lieblingsladen umgezogen und hat neu eröffent. Hach, ich liebe diesen kleinen Laden der nun mehr Platz für all seinen Charm hat…. Eat More Cake ist mein ganz persönlicher Rice-Dealer. Und die anderen wunderschönen Dinge die man dort finden kann….

Das war unser zweiundvierzigstes Wochenende und ich lächel während ich die Bilder ansehe, denn es war ein schönes Wochenende.

Wie viel Zeit genießt Ihr alle zusammen zu verbringen mit Euren Familien?

..

In diesem Sinne – Zeit zusammen ist kostbarer den je, Zeit ist unwiederbringlich.

Sozial-Media ist immer aktuell:

vierzehntes Wochenende 2016 So 07Ich nehme Euch im Alltag mit. Auf Instagram, Facebook, Twitter und auch auf Snapchat. Dort könnt Ihr mich unter dem Namen feierSun.de adden oder Ihr scannt einfach das Bild hier ein.

..

..

Mehr Wochenenden in Bildern habe ich hier für Euch:
| KW 41 | KW 40 | KW 39 | KW 38 | KW 37 | KW 3| KW 35 |  KW 34 | KW 33 | KW 32 |

Unser zweiundvierzigstes Wochenende ist Teil der Aktion Wochenende in Bildern.

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge