Momente – unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016

unser fünfundvierzigstes Wochenende

Unser fünfundvierzigstes Wochenende ließ uns endlich wieder aktiv sein. Das tat nach der Krankphase auch sehr gut. Ich habe gearbeitet,wir waren in der Stadt, waren gemeinsam draußen und vor allem an der frischen Luft.

Ein wunderbares Wochenende voller Momente, voller Momente gefüllt mit Liebe.

Momente

unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016

Freitag – spielen & arbeiten

Der Tag wurde von Arbeit durchzogen, aber das ist normal im Monatsabschluss. Ich bin immer einfach froh, wenn ich ihn erledigt habe. Dann fängt auch im Büro für mich der neue Monat an.

unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016 _fr_02_gedanken

Bild von Insta @feierSun.de für unser fünfundvierzigstes Wochenende

Also arbeitete ich am Vormittag, holte die Motte vom KiGa ab und wir fuhren schnell einkaufen. Schließlich bekamen wir am Nachmittag Spielbesuch.

unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016_fr_01_spielbesuch-essen

Bild von Insta @feierSun.de für unser fünfundvierzigstes Wochenende

Während ich echt noch einiges schaffen konnte, spielten die Mädchen. Sie picknickten auf dem Boden und zauberten aus diesen Zutaten die schönsten Gerichte. Ich liebe die Phantasie von Kindern.

Samstag – Mädchentag

Frühs oder spät – wie man es nimmt, schloss ich den Monat ab, ich ging spät ins Bett, stand früh wieder auf – das war aber ok, denn es war ein toller Tag. Ein richtiger Mädchen-Tag. Ein Mutter-Tochter-Tag. Außerdem war #wmdedgT und ich nahm Euch detailliert mit in den Tag.

Nachdem ich mit tausend Küssen geweckt wurde, erledigte ich nur noch Kleinigkeiten, aber eine ausgedehnte Kuschelrunde musste sein.

unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016_sa_02_vertrag_google-analyticsAufgaben aus dem Boggerleben: Ich druckte den neuen Vertrag mit Google aus, laß ihn durch und unterschrieb ihn, um ihn nach Irland zu senden. Damit Google Analytics auch in Deutschland datenschutzkonform  

unser fünfundvierzigstes Wochenende _sa_01_aussoerietenAber während ich im Büro saß fing die Motte das Aussortieren an. Da machte ich natürlich mit. Und das ist unsere Ausbeute. Wenn jemand Interesse hat, einfach melden. Es ist nichts an den Sachen, außer das wir sie fertig bespielt haben (es wurde zuviel und das sah auch die Motte ein).

alltagsdinge-im-november-2016-_-wmdedgt_badewannerandselfie_ootd

Bild von Insta @feierSun.de für unser fünfundvierzigstes Wochenende

Da das Wetter nicht strahlte, dann strahlten wir eben….. Heute war ich mal die Frau mit Hut und ich mag es.

unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016_sa_05_stadtbummel Also schländerten wir durch die Stadt. Schauten beide nach Schuhen, nach schönen Dingen und waren einfach beieinander. Hörten einem sehr charismatischen Musiker zu und lachten zusammen. Hand in Hand. Mutter und Tochter. Ich liebe diese Momente!

unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016-_-wmdedgt_overkneesWisst Ihr, auch ich lass mich total gerne in Blogs inspirieren. Ich war schon lange in die Overknees von Janina verliebt, als sie dann vor wenigen Tagen den Link zu genau ihren postete und ich sah, da es diese auch in meiner Mini-Größe gibt, musste ich los, probieren ob mir grundsätzlich welche stehen. Und was meint Ihr? Kann man tragen oder?!

unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016_sa_06_food-snackFür Zuhause hatten wir Muffins mitgebracht – Kaffezeit bevor es weiter ging. 

unser fünfundvierzigstes Wochenende -2016_sa_04_herbstmaedchen Zu Hause zeigten wir dem Papa unsere Ausbeute. Wir ruhten uns kurz aus und gingen dann zum Laternen-Nachbarschafts-Fest. Liefen mit der Laterne, leuchteten und aßen Bratwust. Die Kinder fanden das Spielen auf dem dunklen Spielplatz spannend und unterhielten uns mit Nachbarn….. bevor der Mann und die Motte ihr Vater-Tochter-Samstags-Date auf dem Sofa hatten.

Detaillierter seht Ihr den Tag in meinen Alltagsdingen im November.

.

Sonntag – Familienmomente

Zeit als Familie ist uns besonders wichtig. Zeit als Familie haben wir aber in zwei Konstellationen. Einmal zu viert mit dem Großen Jungen und einmal zu dritt – Motte, Papa und ich. Heute hatten wir Familienmomente zu dritt.

unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016_so_01_bilder

Bild von Insta @feierSun.de für unser fünfundvierzigstes Wochenende

Auf dem Weg nach Cuxhaven auf den Bambini-Markt malte die Motte im Auto. Sie fing auch an mit ihrem Kugelschreiber zu prickeln… Ich überlegte schon lange eine Prickelnadel an zu schaffen….

unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016_so_02_flohmarkt_cuxhafenIch mag den Kinder-Flohmarkt in Cuxhaven. Hier ist alles überdacht und zeitlich begrenzt und man findet nur Kindersachen und keinen Ramsch. Hier haben wir auch schon oft verkauft. Vielleicht dann beim nächsten Mal wieder.

unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016_so_03_minime_motte-und-ich_mutter-und-tochter

Bild von Insta @feierSun.de für unser fünfundvierzigstes Wochenende

Der Mann musste so lachen als wir heute beide mit einem #Poncho aus dem Haus gingen. Oft denkt oder sagt er „sie ist wie Du“ und ich frage mich dann oft, ob das denn immer so gut ist. Eigentlich sollte sie ja sie sein und doch ist sie mir echt ähnlich. Charakterlich wie optisch ähneln wir uns wirklich sehr.

unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016_so_04_kuchen

Ich backe so gerne Kuchen – aber es gibt da eine Bäckerei, die kann das bei dem ein oder anderem einfach viel besser. Pflaumenkuchen und Bratapfel – ein Sonntags-Genuss.

Am Ende des Tages kuschelten wir viel auf dem Sofa, Spielten und genossen die Nähe der Momente. Bis ich dann wieder ins Büro und der Mann und die Motte ins Kinderzimmer verschwanden.

.

Das war unser fünfundvierzigstes Wochenende. Ein Wochenende voller schöner Momente.

Hattet Ihr an diesem Wochenende auch schöne Momente? Erzählt mir gerne von ihnen.

In diesem Sinne – manchmal sind Momente einfach zum Erleben da….

Social-Media ist immer aktuell:

vierzehntes Wochenende 2016 So 07Ich nehme Euch im Alltag mit. Auf Instagram, Facebook, Twitter und auch auf Snapchat. Dort könnt Ihr mich unter dem Namen feierSun.de adden oder Ihr scannt einfach das Bild hier ein.

..

..

Mehr Wochenenden in Bildern habe ich hier für Euch:
|  KW 44 | KW 43 | KW 42 | KW 41 | KW 40 | KW 39 | KW 38 | KW 37 | KW 3| KW 35 | 

Unser fünfundvierzigstes Wochenende ist Teil der Aktion Wochenende in Bildern.

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge