Schlagwort: Bilder

Weihnachten 2015

Weihnachten in Bildern Titel

Weihnachten sind besondere Tage. Es ist die Zeit, in der wir versuchen Ruhe und Besinnlichkeit in unseren hektischen Alltag zu bringen. Eine Zeit in der wir versuchen zu uns selber zu finden und gerade in der dunklen Jahreszeit vielleicht ein kleines Lichtlein zu finden. Aber Weihnachten ist auch die Zeit, in der wir unsere Herzen öffnen und in der wir einfach beieinander sind. Bei der Familie und bei uns selbst.

Aber bei all dem offenen Herzen, möchte ich mich auch sehr für Eure offenen Herzen bedanken und zum Danke nehme ich Euch – entgegen meines eigentlichen Vorhabens – mit und Zeige Euch Ausschnitte zu unserem Weihnachten 2015. Einem weiterem besonderem Weihnachten.

12 von 12 im Dezember 2015

12 von 12 im Dezember 2015 Titel

Heute zeigen wir Euch unseren Tag, einen Tag zwischen Chaos und Ordnung, zwischen ausmisten und sortieren. Aufbewahren und Ordnen. Neuer Organisation, einem strahlendem Mann. Außerdem kam endlich die Motte nach Hause. Sie hatte bei den Großeltern geschlafen und kam frisch aufgedreht aus dem Kino nach Hause um endlich wieder meine Prinzessin zu sein…. eine wahre Prinzessin, aber sehr selbst….

Wochenende in Bildern KW 46 2015

Unser Wochenende in Bildern KW 46 2015

Unsere Wochenenden sind hell und dunkel, bunt und trüb. Wir sind Familie, aber auch einzelne Menschen. Wir leben unser ganz normales Leben. Das ist nichts besonders, aber es ist unseres und dann, dann hauen einen Informationen einfach um – dann wird man sich einfach bewusst, wie besonders unser Leben doch ist. Unser Leben als Familie, als Menschen, als Individuen.

Die Fotowand aus Erinnerungen

Die Fotowand aus Erinnerungen Titel

Manchmal gibt es Momente im Leben, die möchte man ganz besonders festhalten. Ich schließe diese Augenblicke dann in meine Erinnerungs-Kiste. In meine Innere, doch manche Erinnerungen sind es einfach wert, sie auch nach außen zu visualisieren. Andere daran teilhaben lassen zu können und sie immer wieder zu betrachten….

Erinnerungen schreiben unsere Geschichte. Weil Erinnerungen uns zu dem Formen, was wir heute sind.