Schlagwort: 12von12

Alltagsdinge im Oktober 2016

Alltagsdinge im oktober 2016 wmdedgt

Oft fragt man sich am Abend, was man eigentlich so den ganzen Tag im Alltag gemacht hat. Nachdem wir uns zwanzig mal im Kreis gedreht, vierzig mal auf und ab gewandert haben und der Stapel doch eher zu wachsen statt zu schrumpfen scheint, hat man das Gefühl gar nichts geschafft? Mir hilft es dann, mir vor Augen zu halten, was ich alles wirklich erledigt habe.

Alltagsdinge im Oktober zeigt meinen Alltag im entstehen.

Die fünften 12 von 12 in 2016

Die fünften 12 von 12 in 2016_00_Titel

Es ist Zeit für die fünften 12 von 12 in diesem Jahr. In diesem Monat werde ich Euch wieder immer wieder ein weiteres Bild auf dem Blog zeigen. Der Artikel steht in diesem Moment online, aber die 12 Bilder wachsen erst im Laufe des Tages zusammen. Schaut also gerne immer wieder vorbei und entdeckt das neuste Bild und den Tag gemeinsam mit uns.

Folgt uns an unserem 12. Mai im – unseren fünften 12 von 12 in 2016 – einem Tag den wir noch nicht voraussagen können…..

Die vierten 12 von 12 in 2016

vierten 12 von 12 00 Titel

Es ist Zeit für die vierten 12 von 12 in diesem Jahr. In diesem Monat werde ich mal etwas anderes Probieren und daher werdet Ihr heute immer wieder ein weiteres Bild auf dem Blog finden. Der Artikel steht in diesem Moment online, aber die 12 Bilder wachsen erst im Laufe des Tages zusammen. Schaut also gerne immer wieder vorbei und entdeckt das neuste Bild und den Tag gemeinsam mit uns.

Folgt uns an unserem 12. April im – unseren vierten 12 von 12 in 2016 – einem Tag den wir noch nicht voraussagen können…..

Die dritten 12 von 12 in 2016

dritten 12 von 12

Es ist Zeit für die dritten 12 von 12 in diesem Jahr. Es ist kaum zu fassen, aber es ist März und wir sind schon beim 12. Tag angelangt… die Zeit rast und ich hab manchmal das Gefühl kaum hinterher zu kommen.

Hin und wieder hab ich Angst, dass Karussell dreht sich zu schnell und wenn ich stolpere oder aus dem Takt gerate, dann falle ich heraus. Doch manchmal, manchmal da muss man dann auch einfach mal aussteigen. Und so nahmen die Motte und ich uns heute eine kleine Auszeit. Zum Atmen, zum Lachen und zum Leben leben.

Folgt uns an unserem 12. März im – unseren dritten 12 von 12 in 2016.