Superkind – Supermom – tolla Superfamilie!!

Vorstellung

Von Superkräften und tolla Ideen – unser Super-Samstag-Morgen.

Ihr fragt Euch nun sicherlich, wo meine Rechtschreibung geblieben ist? Also wenn sie nicht grade mit Faktoren wie Zeit, Schlafentzug, Unkonzentriertheit oder einfach Unaufmerksamkeit kämpft, dann ist sie schon noch da, doch tolla ist ein Begriff, der sich durch Béa Beste in den Köpfen bereits manifestiert hat.

Und genau diese tolla Frau hat uns unseren letzen Samstag morgen versüßt – und der war schon auf dem Weg in eine kleine aber ausgewachsene Zickenkatastrophe…. Danke dafür!!! Außerdem dürfen wir nun endlich ein gut gehütetes Geheimnis lüften….

Das Superkind – Supermom´s rettende Idee

Es ergab sich an einem Samstag Morgen. Das Mottenkind hatte die ganzen Woche immer sehr lange geschlafen, aber pünktlich zu den ersten Kindergartenferien timte sie ihren Rhythmus einfach mal eben so um und beschoss „schlafen ist langweilig“. Egal wann es an Abend davor ins Bett ging. Der Mottenpapa brachte dem Mottenkind sogar das Frühstück in das Elternbett und so lies es sich kuscheln und mampfen mit der Mottenmama. Die Stimmung war grandios bis – ja bis die Mottenmama einfach auf die Idee kam duschen zu wollen. Was fällt ihr auch ein, dass passte dem Kind so rein gar nicht – also wurde protestiert. Laut, die Milch im Elternbett verschüttet, der Lärmpegel wurde höher und das Klammern stärker. Nun war die Dusche noch viel wichtiger – Abkühlung und Kraft für den anstehenden Tag tanken – eine Dusche wirkt da Wunder.

Noch von den Wassertropfen berieselt viel es der Mottenmama wie Schuppen von den Augen, warum die Stimmung nun so zu kippen schien – das Kind muss sie wohl langsam erahnen, die SUPERMOTTEN-KRÄFTE, denn was die Wenigsten ahnen, dieses Mottchen war ein Supermottchen und heute, heute sollte es so sein, dass ihr die magischen Kräfte verliehen und sie in das Geheimnis der Super-Familie eingeweiht werden sollte – klar das sie das spürte und davon verwirrt war.

Superheldenmasken-Produktion

Der große Junge übernahm die Vorbereitungen, denn auch er war ein Teil und in Wahrheit der Super-Große-Junge.

Die Super-Motten-Maske sitzt

 Und an dieser Stelle darf ich es Euch verraten – aber das ist unser aller Geheimnis:

WIR SIND eine familie aus SUPERHELDEN – ich habe Superkinder – tolla oder???

 

Heute sollte noch etwas ganz spannendes passieren und dafür kommt sogar ein Kleid aus dem Schrank, welches sonst nie angezogen wird – nur wenn etwas ganz besonderes passiert….

 

Super-Kind-Prinzessin-Motti

 

Genau an dieser Stelle stelle ich sie Euch vor

Super-Prinzessinnen-Motti

ohne Angst vor irgendwas und immer mir ganz viel Lächeln im Herzen wird sie in Zukunft die Welt retten – meine und vielleicht auch Deine Welt!!

Sogar der große Superhelden-Bruder hatte Spaß am Superhelden-Outing

Nun werden Geheimnisse weiter gegeben – so unter Super-Geschwistern versteht sich…

Super-Motten-Prinzessin und ihre Super-Queen-Mom

 Zusammen werden wir nun alles Bösewichte überlisten!!!

Keiner dieser gemeinen kleinen Wurzwerge oder diese Trotzwürmer oder gar dieser Schlechtlaunebrumnmer haben nun eine Chance!!

 Nun darf die Super-Mom endlich der Super-Motten-Prinzessin alles beibringen, was sie kann und weiß – so was wie die Welt retten zum Beispiel

– oder wie man einfach ein ganzes Stück Kind bleibt….

Ein Super-Kind!!

Super-Familien-Kräfte (der Super-Papa hat schnell die Welt gerettet mit seiner Superkraft „Supermutig“!

 

Superheldenmaske

 

Und während die Superhelden nun Superkräfte tanken kann die Super-Mom sich zurücklehnen und sich ihrer Taten erfreuen.

Nur zusammen sind wir stark

Super super tolla – was hat sie nur für kreative Kinder…. SuperTollaKinder eben!!

Superheldenmasken-Schlafplatz

 

Warum wir das ganze veranstalet haben?? Nun ja, wir durften die Tollabox Superkind testen – und es war uns ein Fest!! Danke liebe Béa !! In der Tollabox waren noch viele andere tolle Dinge, an denen wir noch eine ganze Weile ganz viel Freude haben werden, aber der Superhelden-Morgen, der wird ein ganz besonderer bleiben – auch im Kopf der Motte!!! Schaut Euch die Box an, eine Box mit so viel Spannung hab ich selten erlebt. – Und hey, wer bekommt schon Superhelden-Accessoires geschickt??

{Sponsored Post – Review}

Ja, wir haben die Tollabox geschickt bekommen weil wie die liebe Béa Beste ganz lieb gefragt haben – und ja, wir würden es wieder tun – einen sponsored Post von so viel Freude zu schreiben!!

 

Wann wart Ihr das letze Mal so richtig Kind?? So mit Lachen und Glucksen und Gackern und nicht nachdenken und einfach nur sein??? Berichtet mal und wenn Ihr Euch nicht daran erinnern könnt – dann wird es höchste Zeit!!!!!!!!!!

 

In diesem Sinne ~ lasst uns alle noch ein ganzes Stück Kind bleiben, denn das allein, dass kann man uns nicht wegnehmen!!!

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie DiY, Familie

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

4 Kommentare

  1. Die Bilder sind einfach bezaubernd! Deine kleine Superheldin ist zuckesüß! Ich freue mich, euch beiden bald zu sehen. Bitte, nimmt eure Super-Kleidung mit. 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Mihaela

    • Meine Süße, Dankeschön.
      Aber die Superheldenkleidung darf doch keiner sehen, daher ist es hier ja auch ein Geheimnis…. Aber wir hatten einfach nur irren Spaß bei der ganzen Sache – und sogar der große und das soll was heißen wenn ein fast sechzehnjähriger Lust hat mit zu machen…. Bin noch auf der Suche nach Feenflügeln – hoffe spätestens zu Fasching welche zu finden….
      Bis ganz ganz bald!!! Ich freu mich wahnsinnig auf Euch!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge