Pyramidenbau mit Geschicklichkeit aus dem Hause Haba

Pyramidenbau

Weil spielen einfach viel mehr als nur spielen ist – zum Jubiläum testen wir für EuchSpiele in einer spielverrückten Familie traf uns die Anfrage ein Spiel zu testen direkt ins Herz und das es auch noch aus dem Hause Haba kommt, noch mehr. Die Motte hat schon beachtlich viele tolle Haba-Spiele, nichts passte besser, als das wir zum zehnjährigem Jubiläum des Spieles „Tier auf Tier“ mit an den Start kommen.

Wir lieben es mit der Motte zu spielen, drinnen oder draußen, es macht uns allen einfach Freude und so halten wir immer Ausschau nach neuen Spielen die uns allen Spaß machen. Oft fällt unsere Wahl auf Haba-Spiele, weil wir die tolle Qualität lieben. Neben Farbenfrohen und griffigen Holzfiguren kann man die meisten Spiele auch mit einer altersgerechten Abwandlung der Regeln spielen. So haben wir beim Spiel „Fühlen und Tasten“ oft auch andere Dinge in den Beutel gesteckt oder einfach einen eigenen Beutel genommen um es weiterhin spannend zu halten und Holz-Küchenutensilien oder das Obst aus dem Obstgarten hineingesteckt. Haba lässt genug Spielraum für Phantasie und genau damit bekommen sie mich. Das Spiel „Mein Tag“ zum Beispiel zog sehr früh hier ein und wurde lange auch gespielt um den Tag vor dem Schlafengehen zu reflektieren.

Pyramidenbau01

Kein einfaches Stapelspiel – Pyramidenbau mit Köpfchen und Geschick

Nun hat sich ein neues Spiel zu unserer Sammlung dazu gesellt und ich bin schon wieder begeistert. „Tier auf Tier“ macht nicht nur Spaß, es fördert auch die Geschicklichkeit, Auge-Hand-Koordination, die Feinmotorik und das dreidimensionale Denken. Die Altersempfehlung des Herstellers „übersehe“ ich gerne. Zum einen ist die Motte nicht mehr all zu weit weg von der vier und zum Anderen schätze ich es meist sehr gut ein, was ich ihr Zutrauen kann und was nicht. Im Schlimmsten falle stellen wir das Spiel – nicht dieses sondern andere – einfach weg und haben noch eines was auf seinen Einsatz waren kann.

Zum Spielablauf sei nur kurz angerissen; es geht darum alle 28 Tiere auf das 29. das Krokodil hinauf zu stapeln ohne das die Tier-Pyraminde umfällt. Mittels des Würfels wird erspielt wie viele Tiere hinauf dürfen und wer das ein oder andere Tier hinabstürzen lässt, der hat ein paar mehr zum Pyramindenbauen. Gewonnen hat der, der als erstes keine Tiere mehr zum Stapeln hat. Die kurze Anleitung steht wieder für die intuitiven Spiele von Haba. Auch das lieben wir so. Wer hat schon Zeit mit einem Kleinkind lange Spielanleitungen zu studieren.

Pyramidenbau Motte spielt

Herzen erobert – die ganze Familie im Fieber

Wir alle haben schnell und intuitiv verstanden um was es geht und soll ich Euch was sagen, die Motte kann das schon richtig gut – ich bin da nicht unbedingt immer geschickter. Papa hat in unserem Team eher die in sich ruhende Rolle. Keiner ist ein so toller Co-Puzzeler wie er und so kommt er schon regelmäßig nach Hause und kniet direkt mit seiner Tochter auf dem Boden und puzzelt. Dafür schmiere ich mit ihr mit Farben rum und gestalte Dinge und erlebe Abenteuer. Aber dieses Spiel hat uns alle an einen Tisch vereint. Selber der große Junge hatte Spaß daran zu testen wie doch der beste Weg seien könnte möglichst viel Tiere gestapelt zu bekommen.

 

Pyramidenbau GewinnspielPyramidenbau auch für Euch – Gewinnspiel

Ich freute mich so sehr auf die Testteilnahme das ich es gerne gemacht habe, jedoch hab ich Euch dabei nicht vergessen und so stellte mir Haba drei Spiele zur Verlosung für Euch zur Verfügung. Denn geteilte Freude ist ja gleich doppelte Freude!!

{Teilnahmebedingungen}

1. Schreibt mir bitte mal Euer Lieblingsspiel (gerne auch mit Link) in die Kommentare. Wir lernen so gerne neue Spiele kennen – ich bin sehr neugierig was Ihr so spielt oder gespielt habt….  Das was Ihr in der Kindheit so gerne gespielt habt und was Eure Kinder heute so lieben.

2. Für ein Zusatzlos folgt mir – auf Facebook oder via Email – sagt es mir im Kommentar. Für das Teilen auf den Kanälen erhälst Du noch eines dazu – sag mit im Kommentar bitte nur was Du gemacht hast, damit ich es weiß.

3. Du musst eine deutsche Postadresse haben und Volljährig sein (also mindestens 18 Jahre).

5. Das Gewinnspiel endet am Sonntag den 17. Mai 2015 um 23:59 Uhr

Im Gewinnfall ist der Gewinn nicht auszahlbar und ich bitte Euch mit nach Bekanntgabe Eure Adresse via Email an Gewinner [at] feiersun . de (natürlich ohne Leerzeichen) zu senden. Diese gebe ich dann an Haba weiter damit Eure Spiele  schnell bei Euch eintreffen werden.

Ich wünsche euch allen viel Glück! 

 

Ein kleiner visueller Einblick in das tolle Spiel – bewegte Bilder und so…

In diesem Sinne ~ macht alle mit und dann lasst uns gemeinsam spielen… holt es raus, Euer inneres Kind!!! 

{Sponsored!} Das Spiel sowie die drei Spiele zur Verlosung wurden mir freundlicher Weise zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine Meinung davon bleibt unberührt!

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.   _______
Kategorie #verSpielt

Hier schreibt JesS (32), die Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

51 Kommentare

  1. Ohhhhhh was für ein tolles Gewinnspiel… Wir lieben haba spiele auch und,haben schon einige in unserer Sammlung.

    Planet der Sinne
    Rumpel Ritter
    Obstgarten
    Hoppel Poppel
    Verfühlt nochmal
    Hoppe Reiter
    Monza
    GänseMarsch.
    Das ist unsere Haba Sammlung. Und soooo gerne würden wir diese erweitern. Da kommt Tier auf Tier gerade richtig. Momentan ist hoppe Reiter Joana ihr Lieblingsspiel. Denn sie liebt Pferde momentan.
    Ich folge dir auf Facebook und teile den Beitrag dort auch sehr gerne.
    Lg Sandra

  2. Auch wir sind Haba Fans: Erster Obstgarten (hole jetzt bald meinen alten normalen Obstgarten hervor), ratz Fatz Zahlen, Pustekuchen.
    Aber auch Colorama oder Tempo kleine Schnecke haben es Felix angetan.

    Tier auf Tier würde meinem Puzzlekind bestimmt sehr gefallen!

    Ich folge dir auf Facebook und lasse viele Grüße da
    Tanja

    • hihihi Pustekuchen fand ich auch super. Aber mein Sohn nicht so (also der Große)
      Das haben wir damas in der Logopädie Zeit gekauft, wurde uns dort empfophlen. Ich glaube deswegen mochte er das nicht *lach* weil es ja eher ein MUSS war.
      Glaube dem Kleinen könnte das wiederum gefallen.
      Hab ich schon total verdrängt, dass wir das haben.
      Danke für den Beitrag und mich daran wieder erinnern!

  3. Hallihallo! Ich liebe Haba Spiele! Da ich noch keine eigenen Kinder habe, mache ich gerne mit, um für die Patenkinder das zu gewinnen! Wir haben zuletzt Diego Drachenzahn gespielt und ich liebe es! Selbst der kleinere mit seinen nun 3 Jahren hat super mitgespielt!

  4. Hallo,

    ein super Gewinnspiel. Habaspiele sind soooooo toll.

    In meiner Kindheit habe ich stundenlang mit meinem Bruder Monopoly gespielt.
    Mit meinen Kindern spiele ich gerne Uno und Ratzfatz.

    LG Katja 🙂
    Geteilt auf Facebook (Markus Katja Ecker)

  5. Hallo ihr Lieben,
    auch wir nehmen gerne an dem Gewinnspiel teil
    Folgen Dir doch auf FB, na Logo 🙂 Und auf Instagram. Aber Twitter haben wir nicht.

    Ohweh Lieblingsspiel, das wird schwierig.
    Diego Drachenzahn ist hoch im Kurs bei J
    genauso:
    Obstgarten
    Geißlein versteck Dich
    Ohren ziehen

    Bei Calvin war es auch
    3*4=Klatsch (das heißt wirklich so!!)

    Ja, das sind die beliebtesten HABA Spiele von denen, die wir besitzen

    Ansonsten auch Siedler, Sagaland oder einfach Memory 🙂

    Liebe Grüße an alle Spielerfreunde und uns allen viel Glück

  6. Hallo,

    ich versuche auch gern für meine Zwerge mein Glück bei dem tollen Gewinnspiel! Mit diesen tollen Spiel hätten sie bestimmt auch wahnsinnig viel Spaß 🙂 Sie lieben solche Geschicklichkeits- und motorischen Herausforderungen. Folge dir per FB als „Fiona Hen“ und habe dort auch gern geteilt:
    https://www.facebook.com/fiona.hen.58/posts/1841091316115260

    Und wir spielen derzeit gerne die Spiele Obstgarten, Memory, Colorino und Lotti Karotti.
    Als Kind habe ich Malefiz, Uno, Hugo das Schlossgespenst und Coco Crazy sehr gemocht.

    Liebe Grüße
    Fiona

  7. Hallo,
    Wir haben den Spieleschatz von Haba, darin spielen wir am liebsten. Ist für verschiedene Altersgruppen was dabei und die bekannte Haba Qualität.
    Das Tier auf Tier Spiel hab ich schon seit längerem im Auge.
    Ich folge dir auch auf Fb
    Lg Nadine

  8. Eva-Maria Oehme

    Lotte ist noch zu klein, um Spiele zu spielen, aber wir werden sicherlich dann auch eine Haba-Sammlung haben.
    Ich finde das Kartenspiel Biberbande super, das spiele ich mit den Mäusen unter uns immer… und verliere ständig. SkipBo und Uno sind natürlich Klassiker und gehen immer.
    Ich folge dir auf FB und habe geteilt.
    Danke für die Verlosung

  9. Florian Hofmann

    Noch spiele ich mit meiner Tochter mit der Kugelbahn, da sie erst 13 Monate ist. Meine Freundin ist aber großer Habafan und somit wird unser Regal später damit voll sein 😉 Sie ist letztens bereits um den Obstgarten herum geschlichen, weil ihr das Spiel empfohlen wurde.

  10. Unser erstes Spiel war/ist von HABA,dasFische angeln,unsere Tochter hat es zum 2 Geburtstag bekommen uns ist bis jetzt begeistert ,was auch toll ist das Spiel von Ravensburger Was passt wohin?(da iat ein Bäumchen zum aufstellen,sowie Wiese und ein Teicht und Bilder im Rahmen die man dann zu ordnen muss z.B. Fisch ins Wasser,Schaukel auf den Baum oder Hund auf der Wiese).

    Folge dir auf Facebook und per Email,wurde auch auf FB geteilt:https://www.facebook.com/maria.stiben/posts/454589148052053?pnref=story

    LG Maria Stiben

  11. Ich bin ja jedes Jahr auf der Spielemesse hier in Essen.
    Dort Stöber ich auch gerne am Haba stand.
    Toll fand ich folgende spiele für die Kids:
    Schusselhexe
    Hexenkraut und Spinnenbein
    Kayanak
    UVM.

    für Erwachsene gibt es auch tolle spiele
    Ich Spiele zb gerne Black Stories oder aber Monopoly…solo/ Uno…Tabu..usw.

    folge dir auf Twitter , per email und per Facebook.

    LG und freu mich wenn wir uns sehen . Jenny und co .

  12. Mein Lieblingsspiel in meiner Kindheit war „Tempo kleine Schnecke“, meine große Tochter liebt den Obstgarten von Haba.
    Ich folge dir per Mail und auch auf FB und werde den Beitrag gleich noch sehr gerne teilen.
    am 25.5. hat meine mittlere ihren 2. Geburtstag und sie würde sich garantiert riesig über ein Spiel freuen.

  13. Hallo meine Liebe,

    zuerst einmal ein DICKES Danke für diese tolle Aktion!
    Da auch wir absolute Spiele – Fans sind – lasse ich mir diese Chance natürlich nicht entgehen 🙂
    Mein Mann und ich mögen sehr gerne das Spiel „Monopoly“ 🙂
    Meine 4 1/2 Jahre alte Tochter mag das HABA Spiel „Wo ist mein Futter“ sehr gerne – spielt aber auch gerne ganz klassisch „Memory“ 🙂
    Meine 8 1/2 Jahre alte Tochter mag „Mensch ärgere Dich nicht“ sehr gerne, spielt aber auch tierisch gerne „Uno“
    So und nun drücke ich uns ganz fest die Daumen 😉
    – auf Facebook folge ich Dir unter Heike Eugenio Scardia

    LG Heike

  14. Hach… ich hüpfe mal eben in den Lostopf. Wir haben nämlich vor wenigen Wochen unser erstes Haba-Spiel bekommen: den schon so viel gelobten ersten Obstgarten. Und das Kind ist mehr als begeistert. Umso schöner wäre ein neues Spiel. Danke schon mal für die tolle Verlosung! :*

  15. Ein tolles gewinnspiel Geschicklichkeitsspiele finde ich total klasse,mein kleiner mag gerade den Obstgarten total,ich folge dir auf Facebook und teile auch dieses tolle gewinnspiel

  16. Oh wie schön wir lieben haba Spiele! Im Moment spielen wir gerne das Angelspiel von Haba 🙂 ich folge dir auf Facebook unter stefanie knebel und geteilt hab ich natürlich auch

  17. Ich habe als Kind die Spiele „Quiz mit Pfiff“, „Halli Galli“, „Monster Mix“ und Memory in allen möglichen Variationen geliebt.
    Folge dir auf Facebook. Beitrag wurde dort gerne geteilt und geliked.

  18. Unser Kind ist noch etwas zu klein, aber mit den Patenkindern spielen wir gerne „UNO muh“

  19. den Klassiker Memorie , Mensch Ärger dich nicht und mit Oma und Opa ubbsen wird immer fleißig gekniffelt

  20. Liebe Jessi,
    hach… HABA ist toll und um das Tier auf Tier-Spiel bin ich durchaus schon herumgeschlichen! 😉
    Wie spielen im Moment sehr gerne Fische angeln, ebenfalls von HABA.
    Ich folge dir per Mail, weil Facebook mich gerade nicht lässt. Aber deinen Facebook-Beitrag hab ich trotzdem gerne geteilt!
    Jetzt heißt es Daumen drücken!
    Lieben Dank für die tolle Gewinnchance! 🙂
    GlG
    Susi und der kleine Huschler

  21. Ich hab als Kind das Spiel Obstgarten geliebt. Freu mich schon drauf es mal mit meinen zu spielen

  22. Julia Herrmann

    hallo ,

    Ich finde deinen Blog echt klasse! Ich folge dir auf Facebook und habe den Beitrag auch geteilt . In FB Heise ich Julia Herrmann

    Ich finde Haba ganz ganz toll, nur manchmal ist das im Budget nicht immer drin . Wir haben ein Spiel das mein Sohn liebt und das ist das Haba Steckspiel Ringel . Das ist ganz vielseitig .
    Und wird ganz oft gespielt!
    Das kann ich nur empfehlen .

    Jetzt drücke ich ganz ganz fest die Daumen

    Ganz liebe Grüße Julia Herrmann mit Sohn Moritz

  23. Hallo!

    Das Spiel hört sich gut an und würde meiner Kleinen sicherlich sehr gefallen. Sie spielt sehr gerne „Obstgarten“ von HABA.

    Viele Grüße

    Karin

  24. Hallo 🙂 mein Lieblingsspiel ist Mensch ärgere dich nicht, welches wohl jeder von uns kennt.

    Ich folge auf Facebook und per Newsletter als Andrea Patz.

    Liebe Grüße

  25. Malefiz, Mensch ärgere dich nicht und
    Memory in verschiedenen Ausführungen sind unsere
    Lieblingsspiele

  26. ich finde für Kinder 5+ ist das gute alte Sagaland immer noch ein Klassiker! Bekommt man glaube ich nur noch gebraucht, ist eine ganz pfiffige Kombination aus Memory und Würfelspiel und daher für Kinder doppelt spannend. Auch das Verrückte Labyrinth Junior ist gut, wenn auch für den teilnehmenden Erwachsenen etwas fade

  27. Daniela Roßbach

    hallo,

    die momentanen Lieblingsspiele meiner großen sind momentan:
    Rund um den Kalender von Ravensburger
    Memory
    Elefantenparade von Ravensburger

    und von meiner mittleren
    Elefantenparade
    Boa Bella von Haba (schon älter)
    das einkaufsspiel aus der großen haba-schatzkiste

    wir würden uns sehr auf das Spiel freuen. das wäre ein gutes Spiel welches ich mit beiden Kindern spielen könnte vom Alter her.

    ich folge dir auf facebook und habe dein Beitrag geteilt.

    LG
    Daniela

  28. Stefan Doblinger

    Hallo

    wir spielen im moment das erste Verkehrsspiel spielend lernen
    eine schöne zeit stefan

  29. Meistens Spielen wir Memory, aber auch Lotti Karotti oder Obstgarten, je nachdem was die kleinen gerade wollen 🙂

    Liebe Grüße
    Holger

  30. Hallo Jessica,
    wir versuchen uns gerade an den ersten Spielen 😉 dazu gehört dann zum Beispiel „Tempo kleine Schnecke“ unsere Jungs gehören aber nicht zu den geduldigsten und da wäre bauen vielleicht eine Alternative 😉 ? Schöne Grüße

  31. Hey, das ist ja lustig 🙂 Dann kannst Du ja nach der Auslosung darauf hinweisen, dass Deine Mitmacher sehr gerne noch bei mir ihr Glück versuchen können. LG JuSu

  32. Das klingt sehr interessant das Spiel und würden uns sehr darüber freuen.
    Bei uns sind momentan puzzel und Bücher interessant 🙂
    Ich folge dir auf Facebook 🙂

  33. Wiebke (Verflixter Alltag)

    Hi Jessi. Da versuch ich auch noch mein Glück! Folge Dir über Facebook.
    Bei uns ist derzeit Memory der Hit. Einmal hab ich sogar schon verloren!
    Also lieben Gruß, Wiebke

  34. Hallo,

    dann hüpfe ich auch noch in den Lostopf. Unser Lieblingsspiel ist „Äpfelchen“. Das Gewinnspiel habe ich bei FB als Kristina Hövelmann geteilt.

    Viele Grüße
    Kristina H.

  35. Melanie Baute

    Guten Morgen,

    wir spielen am Liebsten: Hilfe Hai und Halli Galli.
    Geteilt auf Facebook.
    Liebe Grüße,
    Melanie

Kommentare sind geschlossen.