Over again Sunday * KW52

Immer wieder Sonntags – letztmalig in diesem Jahr

Vom vorweihnachtlichem Terror über sehr ertragbare Tage und mit schnellen Schritten auf den Silvesterabend hinzu – Silvester betrübt mich immer mehr als das ich Spaß daran habe – gerade in diesem Jahr man wieder besonders, aber dazu später. Erst möchte ich auch noch den Weihnachtspost fertig bekommen – vielleicht ja morgen, ich hab schon Bilder ausgewählt….

[Gesehen] Die leuchtenden Augen den Mottenkindes – nachdem sie wahnsinnige Angst vor dem bösen Weihnachtsmann hatte, Christkind scheint hier Einzug zu halten

[Gelesen] eher gesehen viele viele Posts über die Geschenke die andere bekommen haben – Instagram, YouTube und alle Welt ist voll damit – wollen die Leser / Follower das wirklich alles sehen?????

[Gehört] viel viel viel Danke und „Ich lüebe Disch Mama“ <3 und Weihnachtslieder durch den neuen pinken Recorder der Motte

[Getan] Geschenke eingepackt um dann zu sehen wie sie voller Freude vom Mottenkind ausgepackt und verteilt wurden

[Gegessen] viel zu viel – so ein Weihnachten macht vor allem SATT

[Getrunken] standartmäßig mein Red Bull und Wasser und Cola und all so nen Kram

[Gedacht] dieses Jahr war Weihnachten doch nicht so schlimm wie gedacht

[Gefreut] das sich viele Menschen auch über die kleinsten Dinge gefreut haben – besonders über unsere Weihnachtsgrüße in Form von unseren Windlichter und Keksen und den tollsten Danke-Satz aller Zeiten „…völlig überwältigt und bedanke mich hier auch nochmal von Herzen Es ist toll solch „liebe“ noch zu erfahren und ihr habt mich damit völlig erwischt – es ist toll und ich freue mich soooooooooo sehr Danke danke danke Danke danke Nun kann Weihnachten kommen, genau jetzt beginnt sich meine Stimmung und Laune darauf einzustellen Herrlich…

[Gelacht] viel mehr als in den letzen Wochen – schließlich waren wir alle zusammen und meine Eltern waren auch da und das Kind hat es verdient das wir uns für sie wenigstens Mühe geben – sie hat es uns auch sehr einfach gemacht

[Geärgert] das ich viel zu viel gegessen habe

[Gewünscht] einfach wieder körperlich gesund zu werden und das wir im neuen Jahr einen Weg aus unserer Misere herausfinden werden

[Gekauft] mehr vergessene Kleinigkeiten als gefacht und H&M war nach Weihnachten bei einem Mama-Papa-Termin auf unserem Weg und das nur mal Gucken war mal wieder teurer als gedacht….

[Geklickt] hier und da hab ich ein paar Instagrambilder verfolgt oder auch in den weniger gewordenen Blogpost´s der lieben Bloggerinnen und Blogger gelesen, aber sonst hatten wir viel viel Familienzeit

 

[Instagram] 

Wohenübersicht – wollt Ihr immer gleich unsere Bilder sehen und auch was ich dazu tippsel?? Dann folgt mir gerne dort oder auch auf unserer Facebook-Page!!

 

In diesem Sinne ~ langsam finden wir einen neuen Takt und bald werden wir uns auch in diesem zu Recht finden – und es wird immer besser… bald kommen wieder mehr und positivere Posts!!

 

 

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.   _______
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

2 Kommentare

  1. oh das ist echt zu niedlich daß mtte angst hatte vor dem Weihnachtsmann <3 wie kam denn das zustande? habt ihr zu viel vom krampus erzählt?? und: ich bin echt gespannt was du noch so schreiben wirst, immer diese andeutungen… 😉

    liebe grüße, janina

    • Angst ist fast übertrieben, es war fast Panik – sie hat wirklich nicht gut auf ihn reagiert – Kind UND Weihnachtsmann taten mir so leid – er war so lieb und wir haben so lieb von ihm gesprochen aber schon als sie aufstand sagte sie das sie Angst habe und ich hab ihr dann nur schönes von ihm erzählt… aber dazu heute Abend mehr…. ich gebe mir Mühe – die Männer haben sich nen XBox-Spiel gekauft und somit hab ich zwischen Wäschelegen „Blogzeit“ 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge